130i m3

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von nexus6, 18.02.2006.

  1. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Herr 116i Fahrer...klar ist der M3 eine andere Klasse....aber so gigantisch ist der Unterschied nicht....keine Ahnung ob du schon mal eins von beiden Autos gefahren bist.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bmw116i, 18.02.2006
    bmw116i

    bmw116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    lieber nexus6....

    keine frage das beide autos einfach GEIL sind, beide für den alltag völlig ausreichen. der m3 hat dennoch 78 pferde mehr als der 130i und ist damit wohl noch um einiges flotter als der 130i.



    also...lassen wir die diskussion lieber...
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Lieber bmw116i,

    soooo abwägig ist der Vergleich nicht.
    Schaut man sich die Werksangaben an, so kann man Bauklötze staunen, wenn man die Elastizitätswerte 80-120 km/h vergleicht!
    Dieses sind BMW Angaben, die in den Verkaufsprospekten stehen!!

    80-120 km/h im 4.Gang

    M3 Coupe 5,3 sec
    M3 Cabrio 5,9 sec.
    130i 5,8 sec. 8) (=schneller, als M3 Cabrio ! auch wenn 1/10 sec. kein Augenzwinkern ist :wink: )

    Bei diesem Vergleich sollte klar sein, dass der 130er ähnliche Fahrwerte erzielen kann, wie der M3.
    Natürlich ist der M3 der kompromisslosere Sportler, aber das muss er ja auch sein.
    Der 130i hat dafür andere Vorzüge: ca 30.000,- EUR günstiger bei vergleichbarer Ausstattung, Understatement, billiger im Unterhalt.

    Wenn mir einer beide Autos vor`s Haus stellt und mich fragt, mit welchem ich fahren wollte, würde natürlich meine Wahl auf den M3 fallen!
    ......aber das ist ja nicht der Punkt!

    Gruß

    Miles

    *edit* P.S.: ein Audi TT 3,2 quattro braucht für diese Disziplin: 6,7 sec. :shock:
     
  5. #4 Belgier, 19.02.2006
    Belgier

    Belgier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Sehe es genauso wie Miles, im Alltag kann man nicht von einem Klassenunterschied sprechen. Auf der Rennstrecke mag das anders aussehen ...

    Belgier
     
  6. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Lieber Herr Miles (lol wat fürn Scheiß^^)

    30.000€ Unterschied??
    Soweit ich weiß liegt der Grundpreis beim M3 bei guten 50 und der des 130i bei guten 30. Das wären also 20.000 Unterschied.
    Dazu kommt, dass komischerweise kaum ein 130i-Fahrer unter 40 bleibt oder? Ich glaub beim M3 ist die Aufpreis-Liste nicht ganz so lang wie beim 1er.
    Mich würde aber auch mal interessieren, wofür ihr beim 130 so viel bezahlt?
     
  7. Miles

    Miles Guest

    Lieber Herr evoX (...sind wir doch alle lieb miteinander....)

    Wenn Du Dir einen M3 einigermaßen zusammenstellst, kommst Du auf ca. 75.000,- EUR! Da ist aber immer noch nicht alles drin, was es zu bestellen gibt.
    M3 SMG mit Metalic-Lack, Leder, Competition Paket und Navi Prof. - voilà 70.000,- EUR - ohne (!!!) Hifi, Bluetooth, PDC, Xenon, Schiebdach und andere Kleinigkeiten. Mit diesen Extras, die eigentlich fast Standard sind beim M3, knackst Du die 75.000,- EUR Grenze spielend!!!
    Ein vergleichbarer 130er liegt unter 50.000,- EUR!
    Wenn Du den 130 so zusammenstellst, wie o.g. Beispiel M3:
    130i mit Metalic-Lack, Leder, M-Paket (+Felge 208)und Navi Prof. - 41.000,- EUR!
    => 29.000,- EUR Unterschied bei dieser Kurz-Configuration!

    Und: Doch - die Aufpreisliste beim M3 ist annähernd gleich lang (s.o. oder wahlweise www.bmw.de => Configurator)!

    Ob ich jetzt 20.000,- € , 25.000,- € oder 30.000,- € weniger ausgebe ist doch völlig zweitrangig - selbst "nur" 20.000,- EUR zwischen einem knall-vollem 130er oder einem spartanischen M3 sind "ein Wort".

    Und wenn es DICH interessiert, warum "wir" so viel für einen 130er ausgeben, dann würde MICH noch viel mehr interessieren, warum manche mit einem 120d die 40.000,- EUR-Grenze kratzen!

    Wieviel Geld gibts DU denn für welches Auto aus?

    Gruß

    Miles
     
  8. #7 newbie0815, 19.02.2006
    newbie0815

    newbie0815 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich kratze nicht mehr ich hüpfe drüber "Lieber Herr Miles".
    Nunja ist doch jedem selbst überlassen und bei mir ist es so das ich einen E61 habe und ein kleines Auto dazu haben wollte. Da ich aber auf vieles aus dem 5er nicht verzichten wollte wurde der Preis eben zugegeben astronomisch.

    Könnten wir jetzt ewig so weiterspinnen z.B.:
    Warum kauft sich jemand einen total verschandelten Hartge V8 1er.
    Das kann ich auch nicht nachvollziehen aber derjenige vllt. schon also lassen wir ihn wenn ers sich leisten kann.
    Selbst wenn er sich das nur auf Pump kauft (mal eben 100000€ ist ja nix ;) ) ists ja sein Problem an dem er zugegeben lange kauen wird :lol:
     
  9. #8 Bluegixxe, 19.02.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    187 PS auf 163 Kg ( Suzuki GSX 1000 R K5)! Das ist mit Sicherheit schneller als jeder M3 oder 130i!

    Nur um mal nen Blöden beitrag loszuwerden!

    Jetzt beschimpft euch weiter!!!!

    Ich finde eure Diskusion irgendwie Doof, die hauptsache ist doch das jeder auf sein Auto stolz ist ob das jetzt ein 130i für 40000 ist oder ein 120d für 40000 oder ein M3 für weit über 70000 Euro oder auch ein 116i für 20000!
    Haltet zusammen für ne gute Forengemeinde und alles wird gut!

    Gruss Bluegixxe
     
  10. Miles

    Miles Guest

    :?
    Ich verstehe Euch nicht..... :roll:
    Nichts anderes wollte ich damit sagen, was Ihr auch schon geschrieben habt.
    Es sollte bei Leibe keine Preisdiskussion eröffnet werden.
    Es war ja nur die Ausgangs-Aussage, dass der 130er wesentlich günstiger ist, als der M3. Und das bei den Fahrleistungen.

    Es sollte keine Wertigkeit darüber gegeben werden, dass ein Auto toller oder besser ist, je teurer es ist - im Gegenteil.
    Es sollte auch kein Angriff auf andere 1er Fahrer sein..... Das mit dem 120d und der 40.000,- EUR Grenze sollte entsprechend ironisch sein (auf die Frage von evoX: "Mich würde aber auch mal interessieren, wofür ihr beim 130 so viel bezahlt?" :oops:

    In diesem Sinne..... :wink:

    :-#

    Miles
     
  11. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Dann will ich hier meinen Senf auch noch dazu schreiben.

    Ich habe 3 M3 E46 gehabt und einen CSL. Diese wurden auch dementsprechend bewegt, dass könnt Ihr mir glauben.

    Dieses WE habe ich einen 130i gehabt. Sind damit 1.300 Km gefahren.

    Die einzige Tuningmassnahme an dem 130i war ein KW3 und eine Sperre, sonst nichts.

    Der M3 ist in den Zwischenspurts ein wenig schneller, aber das wars auch schon. Auf der Landstrasse fährt mir kein (Serien) M3 davon. Der 1er ist einfach viel kompakter und nicht so behäbig. Der lässt sich um die Kurven zirkeln, dass es ein Gedicht ist. Da ist man mit dem M3 schon ein wenig mehr beschäftigt.

    Dieses Auto und noch ein paar PS mehr (vielleicht noch SMG) das wäre das ULTIMA.

    (Aber die paar PS mehr kommen ja bald)
     
  12. #11 J-Sonic, 20.02.2006
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Erzähl mal, weißt du schon was? M1??? 135i?????? *lechz* :wasted:
     
  13. #12 J-Sonic, 20.02.2006
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Mal ne Frage (für mich als Nicht-M3-Kenner):

    Worin unterscheiden sich M3 (E46) und CSL?


    Gruß
    Jo
     
  14. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Jede Zylinderbank bekommt einen Turbo!!!! Sind somit 2

    Bisschen über 300 PS sollen es werden

    CSL unterscheidet sich in vielen Dingen vom normalen M3

    Will hier nun nicht alles aufzählen. Hier findest DU alles was Du wissen möchtest.

    http://www.m3csl.de/specs.php

    Die Seite gehört einem Bekannten von mir.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bmw116i, 20.02.2006
    bmw116i

    bmw116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    neuer 3.0 motor(265ps) mit turbo aufladung wird 306 ps bekommen!


    aber ob er im 1er kommen wird?!?! 335ti(e92) wird auf jeden fall kommen!


    gruß,
    lukas
     
  17. advevo

    advevo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe auch eine E46 M3 gehabt un nun habe ich eine 130i m sport mit hinterachse sperre.

    Das ding is die hammer.

    Ich warte aber auf die einser coupe mit die M auf die deckel. Ich hoffe nicht das Motorsport eine turbo einsetzt. :(

    Mein herz soll schneller gehen das motorsport mit eine hoch drehzahl 4 cil kommt wie in E30 dtm version. Eine 2.5 4cil mit carbon airbox.
    Oder eine 6 cil mit uber 300 ps. Kaufe mir nie eine Turbo M version. Wann man die sound eine carbon airbox mal gehort hatte kauft man niemals ein turbo wieder.

    sorry fur meine deutsch. Ich bin hollander:)
     
Thema:

130i m3

Die Seite wird geladen...

130i m3 - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]