130i LSE nach 5600km Katalysator defekt

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von fac, 10.10.2007.

  1. fac

    fac 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein!
    Hi,

    ich wollt euch mal mein Leid klagen.

    Ich fahr nun seit gut zwei Monaten einen 130i LSE. Ich hab den wagen mit ~2000km bekommen. Vorher war das gute Stück ein Vorführwagen der NL Bonn. Mein aktueller KM-Stand ist ~5600km.

    Am Freitag merkte ich, wie sich die Soundkulisse schlagartig änderte. Er klang beim beschleunigen ganz anders wie sonst. Hab dann hier im Forum etwas recherchiert und die Sache mit der Klappe im linken Auspuff rausgefunden und dem Ventil welche dadrüber sitzt.
    Hab mich dann direkt mal unter mein Auto gelegt und gesehen, dass bei mir tatsächlich der Schlauch nicht auf dem Ventil steckte. Habe den Schlauch dann direkt mal angeschlossen und eine kleine Testfahrt gemacht. Es hat aber keinen Erfolg gebracht. Der Klang war immernoch sehr viel anders... Auch stand die Klappe bei laufendem Motor offen (sie sollte eigentlich zu sein).
    Am Samstag abend bemerkte ich dann auf der Heimfahrt vom Ernte Dank Fest einen spürbaren leistungsfall. Wenige hundert Meter weiter leuchtete die "verschlechterte Abgaswerte"-Leuchte in der Konsole auf (Dieses gelbe Motorbloch oder Getriebezeichen...). In diesem Augenblick fing das auto an stark zu vibrieren und auch nur beim geringsten Beschleunigen dachte ich, dass der Wagen bei 70Km/h gleich absäuft, so stark hatte der kleine mit der angeforderten Leistung zu kämpfen. Nach ein/ausschalten des Wagens war die Lampe jedoch wieder aus.
    Am nächsten Tag bin ich dann noch einmal eine kleine Runde gefahren, genau das gleiche Phänomen wie am Vortag. Beim Abrufen von Leistung extremes Rückeln im ganzen Fahrzeug inkl. Abgaslampe...

    Am Montag dann direkt mit der NL Bonn gesprochen, die mir einen Termin für den nächsten Tag geben konnten, ich hab das Fahrzeug jedoch direkt noch am gleichen Tag gebracht. Die Hinfahrt war ein absoluter Alptraum. Auch wieder beim geringsten beschleunigen starkes ruckeln im Fahrzeug was von Meter zu Meter schlimmer wurde.

    Da unser Stammverkäufer im Urlaub war, wurde ich von einem anderen Verkäufer bedient. Er hat den kleinen direkt auf die Hebebühne gestellt und ihn sich von unten angeschaut. Ich hab in der Zwischenzeit kostenlos einen leihwagen von SIXT gestellt bekommen (in der NL Bonn existiert eine Sixt Niederlassung...). Ist ein 118d ohne groß Sonderausstattung.

    Als ich Zurück in die Werkstatt kam, teilte mir der Verkäufer mit, dass vermutlich der Katalysator defekt/"verstopft" ist. Des Weiteren gäbe es ein seltsames Geräusch aus dem Motorraum. In der NL Bonn ist die Halle für die Werkstattannahme für 4-5 Fahrzeuge ausgelegt. Diese Plätze waren auch alle belegt. So haben die ganzen anderen Kunden ziemlich doof geschaut, als der Verkäufer 2-3 mal ordentlich Gas gegeben hat. Durch die geschlossene Halle war das schon verdammt laut (hat sich aber irgendwie auch verdammt gut angehört... *g*). Der Verkäufer hatte mich dann gefragt, ob ich etwas komisches getankt hätte (verbleites Benzin)... hab ich natürlich nicht. Habe zuvor ganz normal Super getankt, wie immer.

    Ich bin dann mit dem 118d erstmal richtung Heimat gefahren. Das erste Mal Start/Stop Automatik hat mich doch etwas irretiert... :o

    Gestern bekam ich die Mitteilung, dass es tatsächlich der Kat sei, der Defekt ist. Ein neuer ist in München bestellt und sollte heute geliefert werden. Er wurde natürlich heute nicht geliefert und wird nun "hoffentlich" (o-ton Verkäufer) morgen angeliefert. Wenn dann alles klappt und sonst nichts mehr an dem Fahrzeug ist, darf ich den kleinen dann auch morgen wieder abholen.

    Am Freitag fahren wir nach Holland über das Wochenende... Und ich will viiiiiel Lieber mit meinem eigenen Auto fahren, als mit dem 118d (radio business, absolute grund-audio-ausstattung, unglaublich hässliche felgen/radkappen...) . Man ist halt durch die LSE ziemlich (optisch) verwöhnt :wink:

    Bin mal gespannt, ob ich ihn morgen wieder bekomm. :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 10.10.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo fac,

    ja das ist ärgerlich.
    Was dein Motor da gemacht hat, ist das Notprogramm, das eingeschaltet wird, wenn es ein Problem gibt.

    Herr Sawalla ist ab morgen übrigens wieder da ;-)
    Aber es wird sich ja ein Service-Mitarbeiter ins Auto gesetzt haben :wink:

    Hoffentlich hast du deinen 130er bald wieder. Klappt schon :wink:

    Grüße
    Christoph
     
  4. fac

    fac 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein!
    Das lustige ist, Herr Sawall kam _zufällig_ in seinem Urlaub bei uns in die Firma (am Montag) und hat veranlasst, dass ich im Laufe des Tages von einem anderen Mitarbeiter zurückgerufen wurde. Und das alles in seinem Urlaub. Bin schon ganz zu frieden eigentlich. Hab nen Leihwagen - was will ich mehr... (okay mein auto zurück, klar.)
     
  5. #4 Schümi, 31.10.2007
    Schümi

    Schümi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Vorname:
    Michael
    Das klingt ja blöd...
    Hast du eigentlich erfahren warum der so schnell schon kaputt war?
    Oder hast du deinen 130er immernoch nicht wieder? ;-)

    lg
     
  6. #5 AcidReign, 01.11.2007
    AcidReign

    AcidReign 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    oh gott... mein 130I LSE hat gestern die 5555km Grenze gehabt.... jetzt trau ich mich nicht die nächsten 50km noch zu fahren... :shock:

    *aif holz klopf* - Hoffentlich gehts deinem LSE bald besser und den anderen LSE passiert sowas erst garnicht :)
     
  7. #6 Equilibrium, 01.11.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    wird dir nicht weiter helfen... aber ein wagen dieser art als vorführer kaufen? mutig, mutig... hätte ich nicht gemacht. :shock:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 funkydoctor, 01.11.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Is ja witzig, meiner steht auch kurz vor dieser Zahl :D

    Ich mach schon maln Termin in der Werkstatt klar :lol:
     
  10. fac

    fac 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein!
    Nach drei Tagen 118d und 4 Tagen 320i hatte ich dann meinen 130i wieder. Angeblich wars vorzeitige Materialermüdung......
    Das Material im Katalysator hat sich gelöst (Keramik?) und so den Kat verstopft. München hatte sich zu dem Fall gemeldet und empfohlen zusätzlich Ölpumpe, Ölfilter und das gesamte Öl zu tauschen. Naja, war ne harte Zeit.... 320i is halt meilenweit vom 130i entfernt (leistungsmäßig)
     
Thema:

130i LSE nach 5600km Katalysator defekt

Die Seite wird geladen...

130i LSE nach 5600km Katalysator defekt - Ähnliche Themen

  1. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  4. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  5. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...