[E82] 130i LSE aus Polen

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von bmw_tester, 08.06.2012.

  1. #1 bmw_tester, 08.06.2012
    bmw_tester

    bmw_tester 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,
    hab mal wieder ein Angebot gefunden, großer Haken bzw. Abschreckung, Auto steht in Polen, Preis/Leistung meiner Meinung nach völlig ok, fallen beim Kauf aus Polen irgendwelche Sonderkosten an?
    Ich denk das Fahrzeig wurde eh aus Deutschland importiert, Händler wurde mal angeschrieben von mir, mal sehn was kommt

    Bmw 130i LSE aus Polen
    Was meint ihr, bin ja grundsätzlich äußerst skeptisch grad was KM oder Schäden angeht. Aber so musste mein 130i aussehen, würde er in Deutschland stehen und von einem einheimischen Händler angepriesen werden, dann wär er so gut wie gekauft.

    Vielleicht erkennt auch jemand seinen spurlos verschwundenen 130i, kann ja sein :lach_flash:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich würd nicht aus Polen kaufen... die Sitzwange vom Fahrersitz sieht auch schon nach etwas mehr aus als 52tkm...
     
  4. #3 bmw_tester, 08.06.2012
    bmw_tester

    bmw_tester 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja aber das ist wohl bei BMW ab 20tkm so, am liebsten wäre mir deshalb auch Teilleder, ist irgendwie robuster an der Seite und man sieht dem Sitz das Alter nicht an. Mir gehts erstmal um Kosten wegen Import oder ähnliches
     
  5. #4 Knüppel74, 08.06.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Also meine Sitze sehen nach 125.000km (!) noch wie neu aus, jedenfalls nicht annähernd so abgenutzt, und ich habe die gleichen Volledersitze!
     
  6. kevco

    kevco 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Kevin
    Ich find ihn auch einfach zu billig war auch lang auf der Suche und mit der Ausstattung so wenig kilometer grad ma 17k dann kannste en ja für 16 mitnehmen...

    Wegen Polen hab ich leider keine Ahnung!
     
  7. crazy

    crazy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Dennis
  8. #7 Crunchy, 08.06.2012
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Die Sitzwange kann schon relativ früh so aussehen. Beim Ein- bzw. Aussteigen schrabbt man da schon ordentlich dran vorbei. Außerdem sollte die Wange mit bisschen schwarz einfärben und Schutzmittelchen drauf wieder aussehen wie neu. Bis auf die eine Wange sehen die Sitze ja fast unbenutzt aus. Überhaupt nicht eingebeult oder verkratzt.

    Mit Kaufen in Polen habe ich allerdings auch keine Erfahrung.

    Ach ja, Leder ist schon nicht schlecht. Man sitzt irgendwie besser darin als in denen mit Teilleder. Hatte selbst schon beides. Vollleder wäre für mich aber jetzt auch kein Pflicht.
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich hab nen 118d FL mit mittlerweile 109tkm, meine Sitzwangen sehen noch aus wie neu! Gut, die Sportsitze sind auch erst knapp 50tkm drin, aber das die so schlecht aussehen kenn ich nur von 200tkm aufwärts Fahrzeugen!
     
  10. #9 Motorsound-Genießer, 08.06.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Kosten beim Import (von wo auch immer in der EU) sind an sich völlig lächerlich - nur neuer Brief & Schein (o.k., dauert bei ungeübten Angestellten schon mal ne halbe Stunde extra) + bei Gebrauchten u.U. noch TÜV dazu (bei fast Neuwagen wie Vorführer oder so nicht mal das) - alles eigentlich nicht der Rede wert.

    [FONT=&quot]Aber: gerade Polen hat fürchterliche Straßen, an sich noch viel schlechter als die in der DDR vor der Wende - also Vorsicht wegen möglicher und sehr wahrscheinlicher Fahrwerksschäden. Des weiteren ist das Zurückdrehen der Tachos an der Tagesordnung - und bekanntlich nur sehr schwer nachzuweisen. Es gibt da sehr viele Betrüger - ich mein‘ damit nicht die einfachen Menschen an sich, sondern den gewerblichen Autohandel und dabei insbesondere ausgebuffte Hinterhofhändler, aber nicht nur die. Völlig abgebrüht :eusa_liar: lügen einem das Blaue vom Himmel, jegliche Versprechen der Verkäufer sind nicht das Papier wert auf dem sie stehen, da überhaupt nicht einklagbar (dortiges Rechtssystem ist ein absoluter Witz). Garantien usw. greifen nur dann, wenn es BMW eigene EU-weite Garantien sind und keine Händler-Garantien - wenn sie also auch bei uns durchgesetzt werden können. Teilweise werden dort Fahrzeuge nach einem Unfall völlig abenteuerlich in DIY-Manier von "begnadeten Handwerkern" wieder zusammengeflickt, von außen ist denen auf den ersten Blick kaum was anzumerken… die kriegen dies sogar bei Wagen hin, die so richtig (!!) bei einem Unfall um den Baum gewickelt wurden! Dortiger "TÜV" läßt sich oft schmieren und winkt das dann noch ab. Es gibt auch genug Wagen, die aus drei gestohlenen Fahrzeugen zusammengesetzt wurden oder so - es ist also wirklich Vorsicht geboten.

    Wenn schon von da kaufen, dann mit einem wirklich guten KFZ-Sachverständigen anreisen, der wahrlich sein Handwerk versteht und zu dem man selbst uneingeschränktes Vertrauen hat, und mit jemandem, der hundertprozentig der Landessprache mächtig ist - und alles doppelt und dreifach auf Herz und Nieren (letzteren besonders gründlich) prüfen! Wie auch immer - wünsche viel Glück, du wirst es brauchen. :wink: Und nicht vergessen: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste...
    [/FONT]
     
  11. #10 Motorsound-Genießer, 08.06.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    wenn du willst dann versuch doch mal bei BMW in Warschau (Foto 14 & 15 + laut bmw.pl: Inchcape Motor, al. Prymasa Tysiąclecia 64, 01-424 Warszawa, Tel. +48-22-5333500) anzurufen - die haben den wohl verkauft, vielleicht wissen die mehr zu dem Fahrzeug...
     
  12. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    eigentlich ein schicker wagen. lse mit super ausstattung und guter preis. ach übrigens: meine sitze sahen beim kauf auch so aus und meiner hatte 40tkm runter. wenn man jemand ist der darauf achtet, kann man den verschleiß der sitzwangen in grenzen halten. aber viele sehen ein auto als gebrauchsgegenstand und achten da nicht drauf. ich war damals bei meinem auch etwas skeptisch. ein gutes indiz ist auch die frontschürze. ich hatte mir mehrere 1er mit verschiedenen km angeschaut. da bekommt man ein gefühl wie eine frontschürze mit 100tkm+ oder 50tkm aussieht. wenn die ersten reifen noch drauf sind ist auch ein gutes zeichen...man müsste sich das auto halt mal anschauen...
     
  13. #12 Crunchy, 09.06.2012
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wie gesagt, die Sitze könntest du schnell wieder hinkriegen mit den Mittelchen von Lederzentrum.de Danch siehst du fast nichts mehr. Hätte der Händler das gemacht, wäre das keinem mehr aufgefallen und es gäbe die Sitzdiskussion nicht ;-)

    Das mit dem Steinschlag ist auch ein guter Tipp, sieht man auf Bildern aber leider nie. Falls der Vorbesitzer aber regelmäßig über Schotterwege fahren musste, dann sieht die Front schon früh entsprechend aus.

    Alleine von dem was Motorsoundgenießer schreibt hätte ich schon Angst :-o
     
  14. #13 bmw_tester, 09.06.2012
    bmw_tester

    bmw_tester 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    bisschen gegoogelt und paar allgemeine Erfahrungen zum Thema "Auto aus Polen" gelesen. Bei Neuwagen ist das ganze wohl etwas beliebter, grad so Skodas sind neu und nach Wunsch konfiguriert immernoch 2-3k€ günstiger in Polen, von gebraucht Wagen rät so gut wie jeder ab.

    Hmm der Standort Polen schreckt mich einfach ab, werd wohl immer ein schlechtes Gewissen haben, lieber Finger weg, falls sich aber jemand von hier dafür entscheidet viel Glück
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Motorsound-Genießer, 09.06.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    bei diesem konkreten hier habe ich wie gesagt ein ziemlich schlechtes Gefühl, imho zu 90% ein Unfallwagen und der Hinterhofhändler sieht auch nicht gerade vertrauenerweckend aus - ein unfallfreier 130er LSE mit gerade 4 Jahren auf dem Buckel und echten 52tkm würde nicht bei so einem Ramschhändler stehen :nod: und sicherlich auch nich zu so einem Spottpreis...

    aber Neuwagen vom Vertragshändler ist ja was anderes - die sind ja noch fabrikneu :wink: zumindest falls sie bei Verladen nicht beschädigt wurden. Hat man einen Händler dem man wirklich vertrauen kann, so wäre gegen ein Reimport - je nach Preis - sicherlich nichts einzuwenden, hab ja selber auch einen, obgleich aus Tschechien (ist hier aber egal) :winkewinke:
     
  17. #15 JayJay125D, 10.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Auf den Bildern sieht man ja, dass nicht nur die Sitze abgenutzt sind, sondern auch die Lenkradblende auf der linken Seite. Ich behaupte mal, dass man mehr Kilometer auf dem Bock fahren muss, um die so abzunutzen. Es kann sich im Nachhinein herausstellen, dass es wirklich ein super Angebot ist, aber da wäre immer ein komisches Gefühl bei. Und das sage ich als Pole. Nicht alles muss schlecht und negativ sein, aber es kann. Und noch eins, in Polen sind Autos Gebrauchsgegenstände und werden bei weitem nicht so gepflegt wie in D.
     
Thema:

130i LSE aus Polen

Die Seite wird geladen...

130i LSE aus Polen - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]