130i gegen RS3 und Mazda

Diskutiere 130i gegen RS3 und Mazda im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; In der neuesten AMS gibt es einen Vergleichstest des 130i gegen Audi RS3 und Mazda. Plazierung: 1. Audi 2. BMW 3. Mazda Die Audi...

  1. #1 spiti01, 08.11.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    In der neuesten AMS gibt es einen Vergleichstest des 130i gegen Audi RS3 und Mazda.

    Plazierung:

    1. Audi
    2. BMW
    3. Mazda

    Die Audi Presseabteilung hat 'mal wieder ausgezeichnete Arbeit geleistet - herzlichen Glückwunsch!
    Die am A3 geäußerten Kritikpunkte hätten beim 130i sicher zu einer deutlichen Abwertung geführt.
    BMW muß sich hier langsam aber sicher etwas einfallen lassen, denn steter Tropfen höhlt den Stein.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deichsteher, 08.11.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Werd ich mir gleich holen.
    Komisch,früher haben immer die BMW`s die Tests in der AMS gewonnen..
    Gibt wohl von Audi die grösseren Presente \:D/ \:D/


    Gruß

    Stephan
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Ist eh immer lustig, wie unterschiedlich die Tests ausfallen!
    In Autobild hat der BMW vor Audi und VW gewonnen........ :twisted:

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 nightperson, 08.11.2006
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hab´ den Test noch nicht gelesen und werde es wahrscheinlich auch nicht machen, da ich mir die Quintessenz schon denken kann. Ich möchte jedenfalls meinen heckgetriebenen 130er nicht gegen den Audi eintauschen, egal ob er gewonnen hat oder nicht.

    Der Audi ist mit Sicherheit auch ein sehr gutes Auto, das vielleicht eher dem Mainstream-Geschmack entspricht als der etwas kernigere 1er. Ich denke, AMS richtet sich aufgrund der Sorge um die Auflage eher nach der vermeintlichen Vorliebe der breiten Masse, die weniger ein fahraktives als ein narrensicheres Auto wollen?!

    Was allerdings der frontgetriebene Mazda in diesem Vergleichtest zu suchen hat, ist mir schleierhaft. Ist schon fast eine Beleidigung der anderen beiden Fahrzeuge :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
  6. roox

    roox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, da hast du den Unterschied zwischen BMW (Heckantrieb) und Audi (Allradantrieb) auf den Punkt gebracht :roll:
     
  7. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Moin Leute,

    die testen auch immer ohne M-Packet und mit 205 Reifen statt 225 Reifen.

    Und wenn es dann noch kälter wird, hat der 130i wie ja jeder von uns weiß, echte Probleme seine Kraft auf die Strasse zu bringen.

    Ich finde der A3 ist schon ein tolles Fahrzeug. :roll:

    Und trostzdem. Unser 1erle is immer noch ne Klasse für sich, denn bedenke der Spassfacktor ist im 130i einfach nur geil. :twisted:

    Außerdem arbeitet BMW auf hochturen den 135i fit füe uns zumachen. :wink:

    Gruß

    Ralf
     
  8. yeti

    yeti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinbach Nähe
    Hab den Test gelesen.
    Naja schieben das in der Hauptsache auf die Traktion.
    Aber schaut doch mal wer in der AMS groß Werbung mit eigenem Heft und so gemacht hat. :roll: Ein Sonderheft Audi und eins von VW.
    Da fehlt doch ein wenig die objektivität! :cry:
     
  9. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    @ Miles

    sach mal... Wie ist denn das so mit deinen Puschen.
    Semisligs 235er 19Zoll?

    Ist deine Tracktion deutlich besser??????? Wenn es Trocken ist. :lol:

    Oder macht sich das nicht so sehr bemerkbar.
    Denn wenn doch, dann bist du bestimmt deutlich schneller was die Beschleunigung von 0-100 angeht.
    Schreib mal.

    Gruß

    Ralf
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Hi Ralf,

    die Traktion ist gigantisch! Im Sommer bei trockener Straße unschlagbar.

    Ob das `was bei der Beschleunigung ausmacht...keine Ahnung, eher nein - das kann aber auch mit meinem Kampfgewicht zusammenhängen :twisted:
    Allerdings holt mich in unserer schönen kurvigen Gegend niemand ein :wink: - bestimmt auch kein S3!
    Bei Regen sieht das natrülich wieder gaaaanz anders aus!! :?

    Gruß

    Miles
     
  11. #10 overcast, 08.11.2006
    overcast

    overcast Guest

    RS3 ?

    Daten?
     
  12. Miles

    Miles Guest

    .......verschrieben!!
    RS3 gibt es (noch) nicht!!!

    ......DU widda.... :twisted:

    Gruß

    Miles
     
  13. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mich wuerden mal die Testwerte fuer Beschleunigung interessieren??
    Bin mal gespannt auf die Sportauto.....die testen die selben Fahrzeuge....
     
  14. #13 spiti01, 09.11.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Erbsenzähler... :lol:

    Ne, is' natürlich 'n SR3 gemeint..... :D oder gab's SR's mal zu Manta-Zeiten??!!??

    Sorry for that!

    Jedenfalls ist 's eine Audi: Fängt mit AU an - und hört mit iiiiii auf.......
     
  15. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Die Beschleunigungszeiten betragen:
    0-100km/h: Audi: 5.7s BMW: 6.4 (sogar langsamer als der frontgetriebene Mazda 6.3s!)

    0-200km/h: Audi: 23.3s BMW: 26.0s (Mazda: 25.3s)
    Ist das die bittere Wahrheit??????
    Auch in der für den Alltagsbetrieb wichtigen Elazitätsprüfung zieht der BMW deutlich den kürzeren:

    60-100km/h:

    Audi: 4. Gang: 4.5s 5. Gang: 7.0s
    BMW: 4. Gang: 5.9s 5. Gang: 7.2s

    80-120km/h:

    Audi: 5. Gang: 6.1s 6. Gang: 8.3s
    BMW: 5. Gang: 7.4s 6. Gang: 9.3
     
  16. X909

    X909 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem hohen Niveau spielt die Elastizität für mich keine Rolle. Wenn es auf 0.5s ankommt, wird eh runter geschaltet ;)

    Die Werte des 130i können schon stimmen, die 5.7s von 0-100 für den S3 kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht hatte der Wagen ja die "Testtronic", bei Turbomotoren soll das ja kein Problem sein... ;)
     
  17. #16 daniel130i, 13.11.2006
    daniel130i

    daniel130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Immer diese hinkenden Vergleiche!!!
    Im Vergleich zu einem 3 Liter - sauger - 6 Zylinder hat der Audi doch nur ein zwangsbeatmetes Rasenmähermotörchen. Klar geht der auch wie die Sau, aber man kann doch die Maschinen nicht ebenbürtig nebeneinander stellen... auch Preisvergleiche erübrigen sich: Oder geht es nur ums Datenblatt ??

    Ich bin auch der Meinung, dass ams sich doch so einen super Anzeigenkunden wie VAG (10 Seiten kartonierte Werbung von Audi und VW!!) nicht verprllen will. Der Audi muss ja gewinnen (nach Punkten), Der 2,7 TDI gewinnt im gleichen Heft gegen den Alfa 2,4 JTD und es findet sich ein Technik-Extra in dem wieder ein Audi-Motor genau erklärt wird... :-k :-k :-k

    ams sollte vielleicht besser Audi motor und sport heissen.

    Gruss Daniel.
     
  18. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Krasse Werte

    Hi Daniel,

    naja mein Meinung sieht diesbezueglich etwas anders aus, was Vergleiche betrifft.....habe mein Moto schon mehrfach geschrieben, auf der Strasse zeigt sich der Vergleich.

    Was mich nur wundert ist der krasse Unterschied zb. zur (letzte Ausgabe)Auto Zeitung bei der 130er von den Fahrleistungen zu 90% die Nase vorn hat. Die schreiben weder der S3 noch der R32 kommen an die Leichtigkeit des R6 ran.Der S3 wir da mit 6,5 getestet in der Autobild glaube mit 6,3 und selbst in der so Pro VAG Zeitschrift Gute Fahrt kommt der nur auf 6.0. da draengt sich wirklich der von dir beschriebene Verdacht auf einfach die Werksangaben kopiert zu haben. In der aktuellen Auto Zeitung ist der 130er gegen den M1 auf der Rennstrecke und ab dem 17. der Vergleich in der Sport Auto...wir werden sehen...aber was nutzen alle Testergebnisse...die Strasse wird es zeigen ......
     
  19. #18 Deichsteher, 14.11.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ams sollte vielleicht besser Audi motor und sport heissen.

    Gruss Daniel.[/quote]

    Die hießen früher schon mal auto,Mercedes und Sport.
    Da war der Dicke Norbert Haug noch Chefredakteur 8)

    Gruß

    Stephan
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sakura_kira, 14.11.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Der Mazda ist schon mal total sinnlos (Frontantrieb bei der Leistung [-( )
    Und die haltbarkeit solch eines Turbomotors möcht ich ja nicht anzweifeln aber ich bezweifel das der auch 400000 km mitmacht wie ein R6 von BMW.
    Der S3 ist ja auch ein hochgezüchteter Motor und kein Seriengerät (beim 130i fahren wir "nur" nen BMW Serienmotor).
    Eigentlich brauchts da nochn M um sowas zünftig zu verprellen und allen S,ST,RS,MPS,LMAAs und "Was weiß ich wieviel Buchstabe die noch dranpappen" ein für allemal zu zeigen wo der Bartel den Most herholt.
    Aus München nämlich.

    (Ich hafte nicht für physische,materielle oder psychische Schäden die durch die diese BMW-verliebte Darstellung entstehen.)
     
  22. #20 daniel130i, 14.11.2006
    daniel130i

    daniel130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Motormässig lasse ich mir den Audi nicht verkaufen, trotz aller schieren Leistung. Das einzige, was mich überzeugt ist der Allrad-Antrieb. Hier sehe ich einen riesen Vorteil von S3 oder R32. Die Traktion meines 130ers ist tatsächlich besch...eiden. Ich würde mir einen 135xi wünschen. Der würde den Most vom Bartel auf jeden Fall auch abholen. (Aber auch schon ein 130xi)

    Ich bleibe dabei: - auch wenn die Strasse entscheidet - der Audi ist ein Rasenmäher und ich würde für einen aufgepusteten Vierzylinder keine 35teuro ausgeben! Dann gleich einen OPC Astra mit 240PS oder einen Golf GTI und entsprechend billig. Spass macht der auch (und unserem BMW auf der Rennstrecke das Leben schwer - siehe Sport-Auto). Da stimmt des Preis-Leistungsverhältnis. Auch wenn ich keinen Opel fahren wollte... Aber der Audi??? Klingt doch sehr nach "Ambition-Paket" :lol:

    Gruss
    Daniel.
     
Thema:

130i gegen RS3 und Mazda

Die Seite wird geladen...

130i gegen RS3 und Mazda - Ähnliche Themen

  1. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  2. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  3. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...
  4. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...
  5. [Verkauft] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....