[E8x] 130i ESS VT1 // VT1+

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Greg BMW 130i, 15.08.2015.

  1. #1 Greg BMW 130i, 15.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory
    Guten Abend liebe Leute,

    so, der ESS supercharger kit für N52 motoren wird schön einige Zeit getestet und verkauft in USA.
    Mehrere Menschen fahren diese Kit schön über 10.000 Miles und alles funktioniert bestens! :daumen:

    Ein BMW N52 330i 2006 steigt von 224WHP --> 284WHP mit die VT1+ Kit. Lesen Sie bitte richtig: Wheelhorsepower!
    Das heißt eine steigung von 80PS und das bringt der 330i zu 335PS ungefähr! :eusa_clap:

    Grafik:
    [​IMG]

    Diese VT1 und VT1+ Kit gibt es für alle N52 Motoren (oder fast alle) wie unsere 130i, 125i, 325i, 328i, ...

    Hier kan mann bestellen. :wink:

    Wer hat Lust? :lol:

    Die Leute von ESS testen immer weiter und vielleicht kommt noch was stärkeres in Zukunft! :unibrow:

    [​IMG]
    [​IMG]

    LG

    Greg :winkewinke::winkewinke::winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr. BMW, 15.08.2015
    Dr. BMW

    Dr. BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Danke für die Info. Aber wenn man so einen Turbolader verbaut, wird der Wagen fast unverkäuflich und das Geld (4000 € ohne Einbau!) bekommt man auch nie wieder raus. Und was sagt eigentlich der Deutsche TÜV dazu?

    Dann doch lieber gleich einen 35i Motor kaufen.
     
  4. #3 Greg BMW 130i, 15.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory
    Es ist kein Turbolader aber ein Supercharger.(Kompressor)
    Keine Ahnung was die TÜV sagt, ich bin ein Belge. :wink:

    In Belgiën darf man leider kein Motorumbau wie 35i machen.
    Auch diese Supercharger ist nicht zugelassen aber das kann man noch camouflieren. :eusa_shhh:

    Leider kostet das viel Geld, aber schon ein bisschen träumen und weiter sparen.

    Und wieso Auto verkaufen? Ein 130i verkauft man doch einfach nicht? :eusa_naughty: :icon_smile::wink:
     
  5. #4 oldie62, 16.08.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    82
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Danke für die Info. Aber natürlich nix für eingefleischte 6er Fans. Bei dem Preis macht es Sinn gleich einen i35 zu kaufen, wenn man die Leistung haben möchte und beruhigt schlafen will (TÜV und Wartungsarbeiten).
     
  6. #5 extrema, 16.08.2015
    extrema

    extrema 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Alex
    Leider zu teuer, da lohnt eher das komplette Autoupgrade.
     
  7. #6 Mr.Noke, 16.08.2015
    Mr.Noke

    Mr.Noke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Das sehe ich genau anders, denn der Kompressor versaut einem nicht so sehr den echten Motorsound wie ein Turbolader. Letzterer schluckt ihn einfach und die Abgasanlage muss dann über Resonanzen neuen Sound erzeugen.... Die ganz Eingefleischten könnten also damit weiterhin eine Art Saugersound hören + Kompressorheulen.

    Naja, trotzdem ist so ein Umbau halt finanziell immer unwirtschaftlicher als direkt einen ab Werk stärkeren Wagen zu kaufen. Bei mir ist es deshalb letztes Jahr der 130i geworden, anstatt ein GT86 / BRZ mit Kompressorumbau. Hätte mich fahrdynamisch mehr interessiert, wäre aber mit Umbaukosten + Eintragung ein nachher unverkäufliches Geldgrab geworden.
     
  8. #7 Greg BMW 130i, 16.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory
    Der Kompressor kann immer wieder ausgebaut werden.
    Wie gesagt, mit ein Kompressor bleibt das Motor Character erhalten. Persönlich lieber ein Kompressor wie ein Turbo... Ganz anderes Fahrverhalten IMO.

    Ich liebe den R6 sauger! :daumen:

    Bei uns in Belgien haben schon mehrere Menschen ein ESS auf Ihre M3 E9x und sind sehr zufrieden damit.
    Auch kenne ich einer E46 330i mit ESS TS3 kit! +- 470PS --> 2003 - E46 - 318Ci - Motorswap picture update

    Sparen, sparen, sparen... :winkewinke:
     
  9. Zorbi

    Zorbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Landkr. Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Mark
    Wer ist mutig :mrgreen:

    Tuning Faulke und Esstuning

    30km von Frankfurt weg könnt ihr euch den Kompressor einbauen lassen.
    Wieviel das wohl komplett mit Einbau kostet?
     
  10. #9 Greg BMW 130i, 16.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory

    Super! :daumen:

    Oder bei uns in Belgien habe ich auch eine Adresse.
    Umgebung Kortrijk. BHT performance :aufgeregt:
     
  11. #10 Greg BMW 130i, 16.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory
    Ich denke ungefähr zwischen €5500 -€6000 für VT1. Und VT1+ zwichen €6000 - €6500.
    Wegen Zollkosten und lieferung aus USA.

    VT1+ bringt 335PS mit 91octan Benzin.
    Mit 98 oder mehr vielleicht +350PS.
    Ohne Sperrdiff es wird schwer sein. :lol:
     
  12. #11 Dani_93, 17.08.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Soll sich doch mal ein 30i Fahrer hier im Forum trauen :daumen: fände das ja schon mal spannend...
     
  13. 130fan

    130fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Martin
    also ich wäre auch mal auf einen ersten bericht gespannt :daumen:
    wobei ich nicht glaube, dass ich mir das kit jemals verbauen würde :mrgreen:
     
  14. #13 Greg BMW 130i, 17.08.2015
    Greg BMW 130i

    Greg BMW 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Belgien
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Gregory
    Ich lass die Leute noch was weiter testen in Amerika.
    Geld habe ich dafür noch nicht im moment. Habe noch Zeit, mein 30er hat nur 23000km.

    Aber toll zu hören das sowas möglich ist :-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Zorbi

    Zorbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Landkr. Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Mark
  17. #15 Dani_93, 18.08.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Danke für den Thread!! :shock:
    Den hätte ich nicht gefunden... werde ich ab sofort definitiv verfolgen, endlich mal ein N52, der den Kompressor bekommt.
    Und der Z4 sieht ja absolut geil aus...
     
Thema: 130i ESS VT1 // VT1+
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i ess supercharger

    ,
  2. n52 ess tuning

    ,
  3. bmw z4 ESS kompressor

    ,
  4. 125i motorswap,
  5. bmw 130i kompressor umbau
Die Seite wird geladen...

130i ESS VT1 // VT1+ - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]