130i-Erfahrungbericht, Teil 1: Leistung

Diskutiere 130i-Erfahrungbericht, Teil 1: Leistung im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tach zusammen! Nachdem ich mit meinem Kleinen nun 4000 Kilometer zurückgelegt habe, hier mal ein Bericht über das Erlebte und Empfundene: 1....

  1. #1 J-Sonic, 17.09.2008
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Tach zusammen!

    Nachdem ich mit meinem Kleinen nun 4000 Kilometer zurückgelegt habe, hier mal ein Bericht über das Erlebte und Empfundene:

    1. Der Motor
    Das Sahnestück des 130i ist (da verrat ich nix neues) natürlich der Motor und letztendlich auch der Grund für die Kaufentscheidung!
    Ein Druck auf den Startknopf, der Motor brüllt kurz auf und verfällt in ein herrliches, tiefes brummeln. Nicht zu aufdringlich, nicht zu dezent. Genau richtig für meinen Geschmack! Ein kurzer Tritt aufs Gas lässt ihn gierig aufbrüllen und macht Lust auf mehr… =P~
    Hervorragend ist die Dynamik die der Motor an den Tag legt: In der Stadt kann ich richtig schön schaltfaul rumgurken. Selbst im 5. Gang bei 50km/h kann ich am Ortsausgang noch schnell herausbeschleunigen. Ab 4.000 Umdrehungen geht dann richtig die Post ab!!! Einmal auf der Autobahn entfesselt presst es mich in den Sitz, der Motor schreit lüstern und der Schub hält bei schnellen Gangwechseln bis über 220km/h an. Dazu dieser fantastische Sound! Ein unglaubliches Fahrerlebnis das mir immerwieder ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert und mich zu Überlegungen verleitet, wo ich denn noch hinfahren könnte um ja noch nicht schon aussteigen zu müssen :twisted:

    2. Lenkung
    Ich habe lange überlegt ob ich die Aktivlenkung haben will oder nicht. Nach einigen Probefahrten mit VFL und FL Modellen hab ich festgestellt, dass die Lenkung des Facelifts gut genug ist. Sie ist leichtgängig und präzise, könnte aber etwas mehr Feedback von der Straße geben. Verglichen mit meinem E36 lenkt es sich deutlich leichtgängiger, vermittelt aber nicht so viel Straßengefühl. Ein- und Ausparken geht sehr gut von der Hand. Einzig die Umdrehungen zum vollen Lenkradeinschlag könnten kürzer sein. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

    3. Fahrwerk
    Darüber gibt es ja geteilte Meinungen hier im Forum. Die einen finden es zu hart, die anderen zu komfortabel. Ich muss sagen es schafft fast perfekt den Spagat zwischen beidem! Auf langen Autobahnetappen kann ich entspannt cruisen, ohne die ganze Zeit durchgeschüttelt zu werden, gleichzeitig aber auch auf kurvigen Landstraßen diese sportlich durchfahren, ohne große Seitenneigungen hinnehmen zu müssen und jederzeit eine sehr gute Rückmeldung der Fahrbahn zu bekommen. :thumbsup:

    4. Schaltung
    Die Schaltung finde ich wirklich hervorragend! :driver: Kurze, präzise Schaltwege erleichtern ein sportliches Fahren und machen Lust am manuellen wechseln. Hin und wieder passiert es mir noch das ich, von der Autobahn kommend, vergesse im Ort zurückzuschalten und gemütlich im 6. Gang mit 50km/h dahinschleiche. Erst beim beschleunigen fällt mir der zu hohe Gang auf und ich schalte zurück. Ein Lob an die Leistung! :respekt:

    5. Verbrauch
    Als ich den Flitzer in München abgeholt hab, lag der Durchschnittsverbrauch bei 7,7l/100km, was allerdings an den vielen Baustellen lag (A8, München Richtung Karlsruhe). In den folgenden Tagen stieg der Verbrauch auf 9,2l an und hat sich jetzt bei ca. 8,6l/100km eingependelt. Auf Grund des schlechten Wetters waren Vollgasfahren bisher kaum zu machen, die gefahrene Strecke war größtenteils Stadt und Landstraße. Insgesamt sind die Verbrauchswerte wie erwartet und ok.

    So long! Comments requested.


    Gruß
    Jo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geronimo, 17.09.2008
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hey schöner bericht danke ... aber auch hier geh ich die berühmte wette mit dem besen und einem festmahl ein wenn dein Verbrauch so bleibt musste schon wirklich viel im stau stehen ... viel spass damit greez
     
  4. #3 Sushiman, 17.09.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    du hast im stadtverkehr einen verbrauch von 7,7L ???? nicht dein ernst.
    und deine anderen verbrauchsangaben sind weit von allen anderen die so ein auto fahren weg.
    g, sushiman
     
  5. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    sicher das du einen 130i fährst?! bei dem verbrauch! :lol: :roll:
     
  6. #5 J-Sonic, 17.09.2008
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Die 7,7 l/100km kamen im Baustellenverkehr zwischen München und Ulm zustande (80km/h). Danach lag der Verbrauch bei 9,2.
    Im Moment bin ich wie gesagt bei 8,6 im Schnitt. Fahre im mom nur Landstraße mit Bummelverkehr, also keine Vollgasfahrten. Wenn mal wieder gutes Wetter und Platz ist werd ich ihn länger ausfahren und dann nochmal nachposten zum Thema Verbrauch :wink:
     
  7. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ist auch meine erfahrung.
    Wie schon gesagt in den baustellen richtung italien, ebenfalls 60-80 und da ist die momentananzeige zwischen 5 und 6.
     
  8. #7 Dream63de, 17.09.2008
    Dream63de

    Dream63de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK ( wird auch viel in Neu-Anspach gesehen )
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hm... 8,6 sind aber auch wirklich nur bummeln... normal sind bei zügiger fahrt, 10,6 und bei Spaß auch 12 Liter!
    Ich pendel immo zwischen 11 und 13 Liter :wink:

    Viel Spaß noch mit deinem
     
  9. #8 michi2912, 17.09.2008
    michi2912

    michi2912 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dein Getriebe lässt sich super schalten? Oder nur kurz und präzise? Bei mir (ca.3600KM) hakt es wie Sau. Wenn ich da an die älteren BMW denke... Kein Vergleich. Na, ich hab ja noch Garantie...
    Gruß Michi
     
  10. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    7,7 mit eine 130i ?! fährst immer in 6gang oder wie?
    Ich habe bereits 1500km mit meine 130i gespült und den durchnittverbrauch liegt immer bei 12,XX:
    Wurde mich sehr sehr interessiert wie du schaffst mit 7 liter zu fahren

    mfg pietro
     
  11. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    welceh baustelle ? gibt es keine mehr
     
  12. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    von den 3 die bis vor ca 1/2 jahr waren, sind jetzt glaube ich noch 1 übrig.
    Am WE war sie halt noch.
    Bin aber nicht selber gefahren, dh. ich könnte die anderen auch verpennt haben. :?
     
  13. #12 Sushiman, 17.09.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    was gedenkst du da zu unternehmen, habe das gleiche problem vor allem vom 1sten in den 2ten gang bei wenig drehzahl. getriebe tauschen? (im rahmen der garantie)
    glaube das das auch bei den vfl modellen prinzipiell schlechter is als bei den faceliftlern
    lg, sushiman
     
  14. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    gleich bei mir auch...von 1ste in 2te ist lang und hard, genauso von leerlauf in 1ste.
     
  15. #14 J-Sonic, 17.09.2008
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Eure beschriebenen Probleme hab ich bisher nicht. Kurzer Schaltweg, Gänge gehen gut rein (wenn er kalt ist gehts am Anfang bissl schwerer). Ansonsten alles in Ordnung, egal ob niedrige oder hohe Drehzahlen. Vielleicht wirklich ein Problem mit dem Getriebe. Habt ihr das mal beim Händler prüfen lassen? :-k



    Die 7,7 hab ich auf der Autobahn mit 80km/h im 6. Gang geschafft (A8 München Richtung Ulm, ca. 100km Strecke). Bei Momentanverbräuchen um die 6l is das kein Problem.


    Gruß
    Jo
     
  16. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    [/quote]
    Die 7,7 hab ich auf der Autobahn mit 80km/h im 6. Gang geschafft (A8 München Richtung Ulm, ca. 100km Strecke). Bei Momentanverbräuchen um die 6l is das kein Problem.


    Gruß
    Jo[/quote]

    alles klar... 8) :wink: :wink:
     
  17. #16 HavannaClub3.0, 17.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    irgendwie habe ich den Verdacht dass es zum Sprit sparen geeignetere Autos gibt... :-k

    bei mir laufen bei Fortbewegung im Standgas 9.x Liter durch... nur kommt das fast nie vor. :wink:
     
  18. #17 der_haNnes, 17.09.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    same here :D
     
  19. #18 Turbo-Fix, 17.09.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    bei dem geringen Spritverbrauch, hätte ich doch besser einen 130i nehmen sollen :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    lange strecken mit tempomat machen es möglich den durchschnitt zu drücken. Hängt wohl vom strecken profil von jedem ab.
     
  22. #20 Thomas Crown, 17.09.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    ist bloss die Frage, wo Du den Tempomat setzt.
    Bei 180 sind es ca 13l , bei 200 schon 17 :shock:

    Wenn ich Tempomat 130 stelle, na 8l!?!!!?!! Dafür kann ich mir dann aber auch nen 118d kaufen, DAS spart dann richtig. :roll:
     
Thema:

130i-Erfahrungbericht, Teil 1: Leistung

Die Seite wird geladen...

130i-Erfahrungbericht, Teil 1: Leistung - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. Auffahrunfall, welche Teile

    Auffahrunfall, welche Teile: Guten Abend liebes Forum, wie schon im Titel beschrieben hatte ich mit meinem geliebten E81 einen Auffahrunfall, unglücklicher weise hatte das...
  3. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  4. Ärger um zu wenig Leistung

    Ärger um zu wenig Leistung: Guten Morgen Jungs... :winkewinke: ich wende mich hier an euch, weil ich hier bisher immer recht gute Ideen bekommen habe. Ich habe ein Problem...
  5. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...