130i Direkteinspritzer?

Diskutiere 130i Direkteinspritzer? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Mitglieder, ich fahre seit '98 einen 323ti compact (R6, 170PS) mit 9-10L im Mittel relativ sparsam und habe trotzdem immer wieder...

  1. #1 buntbahner, 01.11.2007
    buntbahner

    buntbahner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herbipolis
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich fahre seit '98 einen 323ti compact (R6, 170PS) mit 9-10L im Mittel relativ sparsam und habe trotzdem immer wieder Spaß auf der Autobahn.

    Mein neuer soll weniger verbrauchen, 6 Zylinder haben, kompakt sein, einen ordentlichen Kofferraum haben und gerne auch eine Mehrleistung mitbringen. Mit diesen Wünschen lande ich natürlich beim 130i als 3 Türer Hatch, wenn der höhere Verbrauch nicht wäre.

    Übrigens geht es mir hier um das Prinzip. BMW preist aktuell seine Autos als Spritsparer (Stichwort: EfficientDynamics) an und daher erwarte ich als Kunde beim kleinsten 6-Zylinder einen Minderverbrauch, denn schießlich kostet der Sprit über Jahre summiert viel Geld. Diesel finde ich nicht spannend, weil ich überwiegend in der Stadt fahre und ich bezweifle, dass ich nach dem 6-Zylinder mit 2,5L mit einem 4-Zylinder Diesel warm werde.

    Natürlich hat BMW den passenden 3L Motor als Direkteinspritzer im 330i, nur nicht im 130i.

    Hier mal die Verbrauchsdaten aus dem BMW-Prospekt:
    130i - Innerorts: 12,2
    130i - Außerorts: 6
    130i - Kombiniert: 8,3
    330i - Innerorts: 9,9
    330i - Außerorts: 5,6
    330i - Kombiniert: 7,2

    Die Werte für "Außerorts" darf man bei 200km/h auf der AB vermutlich verdoppeln.

    Aktuell warte ich darauf, das BMW den Motor im 130i aktualisiert, fahre solange den 323i weiter und freue mich am Motor. Dumm ist nur, das meine 225er Sommerreifen fertig sind und ich im Frühjahr für den alten wieder Geld ausgeben müsste.

    Eine vorsichtige Anfrage bei BMW ergab diese Antwort:
    Das ist immerhin kein "Nein". Weis jemand, ob und wann der 3L Direkteinspritzer im 1er kommt?

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Equilibrium, 01.11.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    da ist bisher nix bekannt.
    kann dir aber sagen, das die von dir gelisteten spritangaben für beide modelle illusorisch sind.

    ich liege derzeit recht stabil bei 10.8 liter s+, und ich denke der verbrauch geht (gerade wenn man die mehrleistung zum x23 und x25 sieht) durchaus in ordnung.
     
  4. #3 buntbahner, 01.11.2007
    buntbahner

    buntbahner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herbipolis
    Hallo Equilibrium,
    schade.

    Das der Verbrauch in der Liste geschönt ist, ist klar. Aber 2L Unterschied in der Stadt geben mir schon zu denken. Ich fahre den alten 323ti in der Stadt bei unter 12L und der hat kein EfficientDynamics...
     
  5. #4 Equilibrium, 01.11.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hast du meinen verbrauch wahrgenommen? ;)
     
  6. #5 Deichsteher, 01.11.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der 130i verfügt nicht über EfficientDynamics...!

    Mein Verbrauch bei viel Kurzstrecke liegt bei 11,7l laut BC.
    Nachgerechnet hab ich das noch nie 8) 8)

    Gruß
    Stephan
     
  7. #6 funkydoctor, 01.11.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich würde nicht auf einen 130i als Direkteinspritzer warten...

    Glaube nicht, dass der noch kommt!


    Gruß
     
  8. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wenn der Motor im E90 schon drin ist? Dann stellen die sobald wie es geht auch beim E81/E87 um, einfach aus Kostengründen...

    EDIT: im 5er und 6er gibts ihn auch schon - nur der 7er hat wie der 1er noch das alte Teil....
     
  9. #8 Equilibrium, 01.11.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    dann hätten sie das beim FL schon machen können. ;)
    ich glaube ebenfalls nicht das der noch kommt.
     
  10. #9 buntbahner, 01.11.2007
    buntbahner

    buntbahner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herbipolis
    Hallo Equilibrium,

    klar, das klasse und unter dem Durchschnitt der 130er in diesem Forum :-)


    Hallo Stephan,

    bmw.de entnehme ich, dass der 130i EfficientDynamics hat, nur ohne Start-Stop Automatik. Laut Katalog hat er auch Bremsenergierückgewinnung und die elektrische Lenkkraftunterstützung. Dein Verbrauch liegt ca. 2L über meinem 323ti bei ebenfalls viel Kurzstrecke, aber ich habs auch nie nachgerechnet.

    Viele Grüße
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Beim Fl gabs den noch nicht, oder? - beim MJ08 hätten sie es tun können... trotzdem, ich setz' mal ne Kiste Bier das er noch kommt :P
     
  12. #11 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Mit einfachem plug´n´play geht das auch nicht, da Motorsteuerung und Getriebe adaptiert werden müssen. Für 3er und 5er mag sich das Rechnen beim 1er und 7er ist der 3l kein Massenmotor der sich rechnen würde diese Umstellung nicht auf den Modellwechsel zu legen.
     
  13. #12 Deichsteher, 01.11.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Oh,dann lieg ich da wohl daneben :oops:
    Dachte,ED hätten nur die 4-Zylinder FL-Modelle
     
  14. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ähm... weil für den 1er und den 7er nur ein paar 3,0er Motoren im Jahr hergestellt werden, soll es sich rechnen, die nicht umzustellen? :?:

    Also meine Logik ist andersrum - wegen den paar Kisten produzieren die diesen Motor noch Jahre nicht weiter.

    Aber wir lassen uns von der Realität überraschen, mein Einsatz steht :P
     
  15. #14 Alpinweiss, 01.11.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Versuch es nochmal in Ruhe, ich bin sicher du wirst es verstehen :D

    Alternativ die Applikationskosten gegenüber stellen ;)
     
  16. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Nö, ist schon klar - Du sagst "Motorsteuerung und Getriebe zu ändern kostet zu viel bei den paar Karren" und ich sage: Vorhalten von Motoren, Motorsteuerung und Getriebe vorzuhalten eben nur für die paar Karren - DAS ist teuer.

    Wir werden sehen, welcher Logik sich die BWLer bei BMW anschließen :D
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Nö, ist schon klar - Du sagst "Motorsteuerung und Getriebe zu ändern kostet zu viel bei den paar Karren" und ich sage: Vorhalten von Motoren, Motorsteuerung und Getriebe eben nur für die paar Karren für noch 3-4 Jahre - DAS ist teuer.

    Wir werden sehen, welcher Logik sich die BWLer bei BMW anschließen :D
     
  18. #17 buntbahner, 01.11.2007
    buntbahner

    buntbahner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herbipolis
    Hallo M@x,
    das ist meiner Meinung nach auch eine Imagesache für BMW. Wenn die einen solche Wirbel mit EfficientDynamics machen (und ich finde das gut) und gleichzeitig zwei vergleichbare Motoren haben, bei denen der eine nach ihren Angaben deutlich Sprit spart, muss der auch in allen Modellen kommen.

    PS: Gegen die 272 PS hätte ich natürlich auch nichts einzuwenden...

    Viele Grüße
     
  19. #18 -The-Game-, 01.11.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    sehe ich genau so. der neue 3l-motor wird sicherlich auch im 1er kommen. erst mal ab ende nächsten jahres im neuen 7er als basismotor und dann MUSS bmw auch beim 1er den neuen motor einbauen.
    bmw kann es sich nicht erlauben, einerseits auf umweltfreundlichkeit hoch zehn zu machen mit efficient dynamics etc. und andererseits dann den 1er mit 3l-motor durstiger als wesentlich größere 3er oder 5er sein zu lassen. das passt einfach nicht zum neuen anspruchsdenken in sachen umweltfreundlichkeit von bmw.
    außerdem kann die anpassung der neuen 3l-maschine in den 1er ja nicht so schwiwerig sein, da der 1er bakanntlich auf der e90-plattform steht und dort bekanntlich der neue motor schon eingebaut ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Im Ernst? :shock:

    Das erstaunt mich jetzt - Radstand und Spurweiten sind doch total verschieden... Hast Du eine Quelle für diese Angabe?
     
  22. #20 -The-Game-, 01.11.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    die basis des 1ers ist die e90-plattform, 1er und 3er nutzen jede menge gleichteile, motoren, getriebe etc.
     
Thema: 130i Direkteinspritzer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i direkteinspritzer

    ,
  2. bmw direkteinspritzung ab wann

    ,
  3. bmw 130i ab wann direkteinspritzung

Die Seite wird geladen...

130i Direkteinspritzer? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  3. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  4. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  5. [E81] Unterschied 130i zu Z4 3.0si

    Unterschied 130i zu Z4 3.0si: Hallo, ich habe gesehen, dass der E85 mit demselben Motor mit 5,7s von 0-100km/h angegeben ist, der E81 nur mit 6.0s. Hat der E85 eine andere...