130i auf 300 PS - Projekt

Diskutiere 130i auf 300 PS - Projekt im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Gemeinde :D einige wissen ja schon das ich plane den 30i auf die 300er marke zu schleudern, und dabei bin ich auf eure hilfe angewiesen....

  1. #1 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    Hallo Gemeinde :D

    einige wissen ja schon das ich plane den 30i auf die 300er marke zu schleudern, und dabei bin ich auf eure hilfe angewiesen.

    ich werde alle angebote hier rein stellen und nach eurer meinung fragen.

    zum grund warum ich nicht gleich den 135i will -> ich will keinen turbo!

    hier mal das angebot von collaction:

    sehr geehrter herr s.,

    besten dank für ihre anfrage.

    um die 300 ps zu erreichen muss zuerst abgeklärt werden ob ihr 130i die werksseitigen 265 ps leistet.
    dafür müsste vor dem tuning eine leistungsmessung gemacht werden.
    auf dem gleichen prüfstand wird nach dem tuning eine nachmessung durchgeführt.

    unser tuningprogramm für ihren 130i:

    - optimierung der ansaugluftsrömung: sfr: 1312.-
    - einbau von motorsportkatalysatoren: sfr. 3490.-
    - kennfeldoptimierung inkl. sportkatadaption und erhöhung der nenndrehzahl: sfr.: 1759.-

    komplettpreis: sfr. 6561.-
    leistungszuwachs: ca 30-35ps und 25-40nm

    freundliche grüsse / best regards

    b.v
    verkaufsberater id / werkstattleiter


    collaction.ch ag
    unterdorfstr. 85
    9443 widnau

    bojan.varga@collaction.ch
    tel. +41 (0)71 727 20 47
    fax +41 (0)71 727 20 43

    www.collaction.ch
    www.hamann-motorsport.ch
    www.stoptech.ch


    lg momo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Plastico12, 31.05.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    :shock:

    Goil!
    Hoffe es klappt.
     
  4. #3 Catahecassa, 31.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Schärfere Nockenwellen zu der anderen Airbox noch, Verluste im Antriebsstrang durch ein leichteres Schwungrad reduzieren, Zylinderbuchsen hohnen und die Kolben darauf anpassen, andere Ventilfedern und den Zylinderkopf glätten, Fächerkrümmer zu den Metallkats. Dann wirds auch was mit der Leistung und dem flotterem hochdrehen. Alleine von den Mods her sehe ich eher eine 285PS, mit den anderen genannten Umbauten werden es dann 30xPS.
     
  5. #4 Angel130i, 31.05.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    :shock: da hast du aber noch was vor, Momo.
    ich habe auch gedacht, dass für die 300+ PS am 130i grössere Motorumbauten von nöten sind.
     
  6. #5 nici356, 31.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    4600 Euro, schönes Geld für die PS. Nicht meine Baustelle denke ich:lol:

    Dann lieber für 1200 Kennfeld und eben 18 PS oder so. Ist auch was.
     
  7. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Was ist denn mit dem Kompressorsatz von Schaper?
    Wäre das keine Alternative?

    Ich weiß, ist zwar dann kein Sauger mehr, aber ne Überlegung wärs doch wert...
     
  8. #7 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    so ungefair hab ich das auch geplant :D kenn den motoringenieur von abate tuning der bearbeitet motoren für bergrennen in der schweiz (lancia integrale) und hat ahnung von dem zeug.

    kennfeld kommt ja auch noch nur eben nach den umbauten damits auch sinn macht :D

    hab ich auch gesehen ich weis halt nicht was es kostet da noch kein definitiver preis genannt wurde - oder gibts da schon was?

    und wie lange der motor danach noch lebt ist fraglich...

    lg momo
     
  9. #8 Alpinweiss, 31.05.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wo wird denn der Wagen nach dem Umbau eingesetzt?
     
  10. #9 Catahecassa, 31.05.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ah ok, dachte, du fährst zu Collaction, lässt dir 5TEUR aus dem Geldbeutel ziehen und bist aber immer noch unter dem von dir erhofften Limit ;) Auf jeden Fall zu einem "freien" Motorenbauer gehen & dann erst zu jemanden, der dir das sauber appliziert. Alleine für die AGA & Airbox brauchst du schon einen eigenen Spezialisten, wobei ich nicht weiss, welche Kompetenzen da bei Collaction selbst zugekauft werden müssen & du die Marge dafür mit bezahlst.
     
  11. #10 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo

    ich will den kleinen anfangs einfach nur fürs hobby - funfahren auf der strecke gebrauchen - auch trainings usw sollen damit dann gemacht werden. wenn ich den kleinen dann einigermasse behersche würd ich gern bei bergrennen mitfahren.

    desshalb bin ich ja froh das leute wie du den beitrag mitverfolgen und tipps geben :D ich selbst hab noch nicht so viel ahnung davon, ausser die gespräche die ich geführt habe:D

    lg momo
     
  12. #11 130Titan, 31.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Hallo. Wie sieht denn so eine Abstimmung aus? Nockenwellentiming funktioniert ja bei den VW/Audi VR6 Motoren bestens. ca. +30 PS und ca. 40 NM mehr ist nur für Datenanpassung schon eine Ansage beim Sauger ohne Hardeware.

    Wenn Kolben gemacht werden sollten, also der Motor schonmal auf ist, lohnt nur eine Hubraumerweiterung. Also andere Nockenwelle, Kolben auf Übermaß, Zylinderkopf-Kanäle bearbeiten.

    Um auf 300+ zu kommen, und bei einem Sauger zu bleiben, kommt eigentlich nur der Umbau auf 3.2L in Frage.

    Andererseits würde ich es lassen. Der Motor ist danach nicht mehr der gleiche und zu einem freien Motoreninstandsetzer würde ich den Wagen auch nicht geben.
    Hatte alles schonmal durch an meinem damaligen S3 und letztendlich lohnt sich der Aufwand in Relation zur Leistungsausbeute nicht.
    Bei Turbomotoren ist das natürlich was anderes, aber du willst aus deinem Sauger ja keinen Turbo machen ;)
     
  13. #12 Alpinweiss, 31.05.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Eventuell lohnt es sich ja mal hier vorstellig zu werden.

    Beim Z4 coupe sollte folgendes realisierbar sein

     
  14. #13 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    danke für den link sehr interessant :D


    hab auch gerade mit herrn noelle kontakt aufgenommen für den umbau auf 3,2 liter :D
     
  15. #14 Catahecassa, 31.05.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    für CH brauchst einen im Land für die Abnahme. Deutsche Anbieter haben es da schwer, technisch können die sicher Input liefern. MST-Wiesmann ist auch gut & einige Andere. Ich frag mal nach, wer in CH dafür gut taugt :)

    @130Titan: Lieber einen Profi als eine "seriöse" Firma, wo man nur Geld zahlt und Versprechungen dann gestrichen werden ;)
     
  16. #15 Sebastian7, 31.05.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    hey Momo, jetzt wirst wohl bissig, seit unsrem WE:mrgreen:

    Berichte mal, was Noelle anbietet preismäßig. mir schwebt da so eine 6000 im Kopf rum, was mir zu viel wäre...
     
  17. #16 BMWlover, 31.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Für ne Hubraumerweiterung nehmen die wahrscheinlich noch mehr...

    Zwecks Motorsportkats würde ich mal HJS kontaktieren. Ich denke die können sowas für weniger als (umgerechnet) 2400€ herstellen:wink:

    Nen Fächerkrümmer bekommste bei Supersprint.
     
  18. #17 130Titan, 31.05.2010
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Völlig richtig. Ich würde zu jemanden gehen, der Nähe zum Motorsport und Erfahrungen hat und nicht zu den selbsternannten Tunern, die Stangenware anbieten und abkassieren wollen. Trotzdem sollte derjenige aber schon einen Namen haben. Denn diesen kann er im Fall der Fälle schnell verlieren.:unibrow:
     
  19. #18 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    das wäre super vielen dank!

    ich hab mir ja da eh nur mal aufzeigen lassen was die so bieten :D den umbau soweit es in meiner macht liegt würd ich eh selbst machen :D zwecks sperre, sportkats, ansaugsystem :D


    genau so ist es :D und paul hat mir geschrieben das herr noelle ja früher für alpina getüftelt hat und die haben ja auch nen sehr guten namen :D


    @basti :D japp geht mir nicht mehr aus dem kopf :D
    zwecks pp - im kalten zustand bin ich ganz erlich ein wenig enttäuscht... ist aber rasch warmgefahren :D
    lg momo
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMWlover, 31.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, die bei Noelle haben schon Ahnung, auch wenn der 35i Flash von Evotech stammt...

    Aber mal was zu den Bergrennen: In welcher Klasse kann man denn mit so einem 130i starten und räumste das Auto dann auch leer?
     
  22. #20 momographics, 31.05.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    also wenns dan wirklich soweit ist wird alles rausgeräumt:D
     
Thema: 130i auf 300 PS - Projekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n52b30 krümmer

    ,
  2. n52b30 leistungssteigerung

    ,
  3. bmw 130i 300ps

    ,
  4. n52 über 300ps,
  5. n52 300 ps,
  6. racing dynamics bmw n52,
  7. n52b30 scharfe nockenwelle,
  8. racing dynamics fächerkrümmer,
  9. n52b nockenwelle stage,
  10. n52b30 nockenwelle
Die Seite wird geladen...

130i auf 300 PS - Projekt - Ähnliche Themen

  1. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  2. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  3. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  4. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...
  5. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...