130i als Alltagsauto...?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von nightflight, 22.03.2007.

  1. #1 nightflight, 22.03.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Würde mich mal interessieren ob ihr dem 265 PS Schätzchen auch Kürzeststrecken zum Einkaufen u.ä. zumutet oder ob er immer eine Warmfahrrunde spendiert bekommt. Oder anders formuliert: wird er einfach vorbehaltlos gefahren? :wink:

    Ciao; Harald
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 22.03.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das 'Schätzchen' wird zu allem rangenommen. Kurzstrecke, Langstrecke, ab und zu Rennstrecke (da war ich mit dem 1er aber noch nicht), Sommer, Winter - was halt so kommt und das so ca. 50000 km im Jahr ....

    ist ja schliesslich auch nur ein Auto und sollte das abkönnen 8)
     
  4. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Werde es halten wie mit meinem MQP.

    Einziges Auto = alle Fahrten.

    130 ist ja kein Oldie oder Exot. Mit einer A110 oder nem TVR würde ich´s wahrscheinlich anders halten.
    Naja, vielleicht.
    Weil: wenn man´s nicht macht, heisst das ja, dass man die nervenden Fahrten mit einem nervenden T-car macht.

    (Soll heissen, ich will kein Ödauto fahren, nie! Also auch nicht im Winter oder für Erledigungen. Bei mir soll das Auto ja schliesslich die öden Dinge ent-öden.)
     
  5. #4 sakura_kira, 22.03.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Seh ich eigentlich auch so.
    Der 130i ist ein wunderbares Alltagsauto mit der Möglichkeit zum Spaßmobil (einfach das Gas mal durchtreten :lol: )
    Es gibt Leute im Z-Forum die fahren im Winter nem 45PS "Boliden" :shock: und im Sommer dann nen 3.0er Z4.
    Das wär mir zu doof, im Winter mit so nem Dingens rumgurken, dat is ja dann als ob du stehst.
     
  6. #5 spiti01, 22.03.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Also ich benutze den 130i als 100%iges Alltagsauto. Da ist auch das Brötchenholen gleich :party_time:

    Und wenn ich dann 'mal richtig Spaß haben will, kommt der E-Type dran.... :driver:
     
  7. #6 Deichsteher, 22.03.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ein 1er für alles :D :D
    Überall hin ob kurz oder lang-immer Spaß :driver:

    Gruß
    Stephan
     
  8. #7 nightperson, 22.03.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Da der 130er mein einziges Auto ist, muß er für alle Fahrten herhalten, die so anfallen, ganz egal ob 10km oder 1000km, leer oder beladen...

    Gruss,
    Andreas
     
  9. #8 DeZZtruKtA, 22.03.2007
    DeZZtruKtA

    DeZZtruKtA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    werde den 130i auch als alltagsauto nutzen.
    wichtig ist nur, ihn immer schön warm zu fahren, also bei kurzstrecken auch mal auf den verlockenden tritt aufs gas zu verzichten.
     
  10. Mouli

    Mouli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nutze meinen 130 auch als ganz normales Alltagsauto. In letzter Zeit vermeide ich aber immer öfter sehr kurze Strecken ( < 2 km ), da ich das Gefühl hab, dass dies dem Motor nicht wirklich gut tut.

    PS: gerade zum Einkaufen nehme ich den 130er, welches Auto hat schon so einen geilen Sound in der Tiefgarage des Supermarkts. :P
    Ich glaub der Sicherheitsdienst des Supermarkts erteilt mir irgendwann ein Hausverbot wegen Lärmbelestigung!! :lol: :lol:
     
  11. #10 endlich130, 23.03.2007
    endlich130

    endlich130 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    alltagstauglich

    wir nutzen den 130 auch für alles und jeden. in den kindergarten und zum einkaufen.... keine probleme... man hat spass dabei....
     
  12. Gnemu

    Gnemu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Meiner wird auch als Alltags-Auto benutzt.
    Fahrt zur Arbeit ca. 2km, dann wieder heim ca.2km.
    Einkaufen, Kindergarten.

    Immer und Überall 130i, obwohl es manchmal sinnvoller wäre mit unserem Zweitwagen zu fahren, da er wesentlich weniger Sprit verbrauchen würde. Aber wen der Benzin reut, der darf sich eben kein
    3 Liter Auto kaufen.

    Grüße Alex
     
  13. #12 nightflight, 23.03.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    mir geht es nicht ums Benzin - sondern um die emotionale Verbindung mit dem Wagen.

    Wenn ich die Beiträge hier so lese, dann wird der 130i von den meisten für alles hergenommen - und erzeugt somit Spass bei jeder Fahrt.
    Die MQP Jungs (und Mädels) hingegen nehmen das Gerät meistens nur im Sommer, bei Trockenheit, nicht für Kurzstrecken, ... :roll:

    Mir gefällt der 130i...

    Ciao; Harald
     
  14. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ha, Trockenheit!

    :D

    http://www.marckwort.de/Spring/02.JPG
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Zeppelin, 23.03.2007
    Zeppelin

    Zeppelin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Harald, dazu sag ich nichts mehr ... :lol:
     
  17. #15 nightflight, 23.03.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    habe gerade wieder eine Runde gedreht:
    bei der Niederlassung den Facelift 1er angesehen (und danach zum Audi Zentrum: S3 inspizieren... :oops: )

    Ciao; Harald
     
Thema: 130i als Alltagsauto...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i alltagsauto

Die Seite wird geladen...

130i als Alltagsauto...? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...