130i Abholung und Katastrophe

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von NLD, 20.03.2006.

  1. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo in die Runde.

    Mein 130i wurde letzten Freitag Nachmittag beim Händler angeliefert. Natürlich konnte ich Ihn dann nicht mehr übernehmen. Muss ja noch aufereitet werden.

    schwarze Rückleuchten und Dachkantenspoiler sind bis Montag fertig. Montag Abend kann Ihn holen.

    Heute Mittag dann der Anruf, Spoiler wird nicht fertig und muss auch noch min 12 Stunden trocknen. Da war ich schon richtig sauer, und habe gesagt, dass es mir egal ist - hole in heute ohne ab. Gesagt getan.

    Um 18:30 war ich dann beim :lol: die nächste Hiobsbotschaft. Am Nachmittag hat einer auf dem Hof mein Auto touchiert. Riesen Kratzer in der Heckschürze - muss neu lackiert werden. Ich habe gekocht wirklich!! Mein Verkäufer konnte zwar nichts dafür, aber irgendwer kriegts immer ab.

    Der nächste Burner kam gleich danach. Keine Fußmatten im Auto!! Ich, was ist denn das? Wo sind die Fußmatten? Ähhhm vieleicht keine bestellt??
    WAAASSS, keine bestellt??? Ein Auto für über 40.000 € und keine Fußmatten dabei??? Am liebsten hätte ich den X5 der daneben stand die Scheibe eingeschlagen. (Händler hat das eingesehen und hat mir dann noch welche gegeben - ohne Aufpreis natürlich)

    Papierkram erledigt --> Abfahrt. Keine 500 Meter vom Händler weg---> GONG - Kurvenlicht ausgefallen (Klasse dachte ich mir, was ist das für ein scheiss Tag heute)

    Weitere 2 KM später ---> GONG --> Abblendlicht vorne rechts defekt (Ging kein Licht mehr vorne rechts)

    So sauer wie heute war ich schon lange nicht mehr. Eigentlich sollte sowas ein Tag der Freude am Fahren sein, aber so richtig wollte sich dieses Gefühl bei mir heute nicht einstellen. Ich geh jetzt kalt Duschen.


    PS: Fotos gibts am Samstag wenn alles fertig ist und die 19" montiert sind.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    also ich wär direkt zurück und hätte mir nen ersatzwagen geben lassen
     
  4. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ging schlecht. Händler hat direkt hinter mir geschlossen. Ich und der Verkäufer waren die letzten 2 im Autohaus.
     
  5. #4 Dieselfan, 21.03.2006
    Dieselfan

    Dieselfan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das ist ja nicht gerade eine tolle Werbung für BMW. Diejenigen wie mich, die noch unentschlossen sind, schreckt so was ziemlich ab.
     
  6. 118d

    118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Dieselfan,

    ich verfolge Dich :lol: :wink:

    Das was NLD widerfahren ist, ist natürlich sehr unangenehm. Aber eine faule Traube macht den Wein nicht schlecht :lol:. Ich denke fast jeder, der schon mal einen Neuwagen beim Händler in Empfang genommen hat, kann so etwas berichten. Ich musste die Erfahrung beim Zafira machen, bei dem nach 35 KM das Steuergerät den Geist aufgab. Ärgerlich, aber außer Zeit und ein paar Kilometer hat mich das nichts gekostet - Gott sei Dank.

    Schlechter als Mercedes kann BMW gar nicht sein :lol:
     
  7. Miles

    Miles Guest

    @NLD
    Oh je! :?
    Was für ein schlechter Start. Ich denke dann immer spontan an Murphy`s Gesetz!

    Ging mir ähnlich, als ich meinen E60 abgeholt hatte, allerdings kamen bei mir 2 x "Gong" vom Kühlwasserstand und vom Öl!

    Das mit den Fußmatten kann ich bestätigen. Bei 1er und 3er musst Du immer an "Fußmatten Velour" für 100,- € denken - sonst sind keine drin :cry: !

    Da ich mit meinem Verkäufer befreundet bin, habe ich seine Privatnummer und Handynummer. Ich habe ihn auch schon am Wochenende rausgeklingelt und er hat mir am Sonntag "den Laden" aufgeschlossen, damit ich mein Auto abstellen konnte. Als Leihwagen hat er mir dann seinen mitgegeben.........DAS ist mal Service!

    Du wirst wohl Deinen 1er erstmal wieder 2 Tage zum :D stellen müssen, da zu den Karosseriearbeiten noch ein komplettes "Flashen" notwendig sein wird!

    Du wirst sehen, dass Dein 130er "alles wieder gut machen wird", wenn Du ihn mal eine Weile hast!

    Grüße

    Miles
     
  8. #7 project24, 21.03.2006
    project24

    project24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    @ NLD

    Also ich kann deinen Frust verstehen, aber als Händler kann ich mir auch vorstellen, was da alles schiefgegangen ist.

    Wir brauchen einfach einen gewissen Vorlauf, um alle technischen Checks durchzuführen, den Wagen vorzubereiten und individuelle Wünsche zu erfüllen.

    Wenn uns der Kunde dann im Nacken sitzt, weil er das Auto schnellstmöglich haben will, dann wird geschludert, weil man will den Kunden ja zufriedenstellen. Was passiert...ähnliches wie bei dir und im Endeffekt sind Händler und Kunde sauer ! Also bitte übt euch lieber etwas in Geduld. :wink:
     
  9. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    8 Wochen waren Geduld genug find ich!!!!
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Dein Wagen ist aber erst seit Freitag beim Händler - also hat er übers Wochenende wohl kaum eine Chance gehabt, sich um das Auto zu kümmern.
    Aber ich kenne das - sobald mein Neuer auf dem Hof des Händlers steht, würde ich ihn am liebsten sofort, sogar mit Roter Nummer oder Kurzzeitkennzeichen abholen wollen! Mein Händler weiß das mittlerweile und probiert es immer noch zwei Tage zu verheimlichen.
    Da ich aber mehrere Leute im Autohaus sehr gut kenne, ruft meistens irgendeiner schon vorher an, sobald mein Auto vom Laster runterfärt :twisted: !

    Gruß

    Miles
     
  11. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ersteinmal mein Beileid zum Verlauf Deiner Auslieferung. Aber wird schon werden. Geht mir gerade genauso!

    @Project24:
    Mal ein Abriss aus meinem Kauf...
    Wie Du vielleicht gelesen hast, habe ich mir einen 1er Oakley zugelegt. Dieser war als "Sondermodell" des Händlers angeboten worden. Es handelt sich dabei um 116i mit einigen Extras ab Werk. Dazu kommen die Fahrwerksfedern, 18"-Räder und das Aeropaket von BMW.
    Unterschrieben habe ich am 28.11.05
    Termin für die Abholung war der 23.12.05
    Was mal eben ca. 4 Wochen Wartezeit für mich und Vorbereitungszeit für den Händler waren. Immer im Hinterkopf haben, dass es nur 60 silberne und 60 schwarze gibt, die laut Aussage des Verkäufers in einem Schwung gekauft wurden und dann der Reihe nach modifiziert wurden.
    2 Wochen vor Abholung war ich mit einem Bekannten im Autohaus (man kann es ja nicht abwarten :D), da sagt mir mein Verkäufer doch glatt:
    "Ihr 1er steht bei uns fertig im "Lager"! Wenn Sie es wollten könnten Sie den jetzt schon haben!" Schade auch, dass mein "altes" Auto noch nicht verkauft war. Aber naja. Ich hatte mich seelisch auf den 23.12. eingestellt. So sollte es dann auch sein.
    Als ich den Wagen dann am 23.12. abholen wollte (ich war natürlich ne Schüppe eher da als vereinbart! Man kann es ja wie gesagt nicht mehr abwarten!) sah ich noch, wie der 1er im Auslieferungsbereich des Showrooms abgeledert und poliert wurde. Unter anderem an der vorderen Stoßstange und der Fahrertür!!! Man merke sich diese Stellen mal für später...
    Mein Verkäufer kam irgendwann (für mich eine Höllenzeit zu spät) zur Arbeit und wir haben den Papierkram erledigt. Auto wurde mit Erklärungen (waren eigentlich nicht mehr groß nötig, weil ich auch alles schon verschlungen hatte, was es an Lektüre so gab!) übergeben.
    Draußen saß ich dann im 1er mit laufendem Motor und habe überlegt, gehst Du nochmal rum oder nicht?! Naja. Es war besser, dass ich es getan habe!
    Gefunden habe ich:
    - Kratzer an der vorderen Stoßstange
    - Kratzer an der Fahrertür
    - Lackschaden am Seitenschweller (Fahrertür)
    - Lackschaden an Stoßstangen hinten links
    - Aero-Stoßstange vorne schief angebaut
    - Lackschaden an der Heckklappe
    - Kratzer an der Heckstoßstange
    Leider war ich auf den Wagen angewießen, weil ich ca. 1000km über die Feiertage vor mir hatte. Außerdem wollte ich meinen 1er haben und nicht irgendeinen Ersatzwagen!
    Anfang April habe ich einen Termin zur Beseitigung all dieser Mängel. Da gibt es dann, wenn es nach Aussage meines Verkäufers geht ein schickes Cabrio als Ersatzwagen :D:D:D *freu*

    Wie kann denn bitteschön so etwas passieren, wenn ich den Wagen schon 2 Wochen vorher als fertig an meinen Kunden melde? Da war in meinen Augen genug Zeit den Wagen in einen ordentlichen Zustand zu bringen / vorzubereiten!!!

    Ich will meinem Verkäufer mit diesem Bericht nichts böses. Bis auf diesen "kleinen" Mangel bin ich mit meinem Fahrzeugkauf bei ihm sehr zufrieden!!!
     
  12. #11 project24, 21.03.2006
    project24

    project24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi,

    ich werde auch den Teufel behaupten, dass immer alles glatt läuft, auch wenn genug Zeit vorhanden ist...solche Sachen passieren leider auch bei uns ab und zu.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas in die Hose geht, ist aber immer höher, wenn alles kurzfristig sein soll.
     
  13. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Das ist schon klar. Wo geht schon alles glatt.
    Man kann noch so viel Zeit haben und trotzdem geht irgendetwas in die Hose.

    Wollte nur mal Deine Meinung hören ;-)
     
  14. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Also kleines Update:

    Stoßstange krieg ich eine ganz neue. Haben einen anderen 130i mit M-Paket in der selben Farbe im Verkaufsraum stehen von dem wird die runtergenommen.

    Schweinwerfer vorne Rechts zur Not auch.

    Habe ich ja mal richtig Glück, dass ein Ersatzteillager im Verkaufsraum steht. 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Miles

    Miles Guest

    Wie? - Du kriegst nur "ne Vorführstoßstange und `nen Vorführscheinwerfer" als Ersatz? :roll: :wink:

    Immerhin scheinen die ja recht unkompliziert nach einer schnellen Lösung zu suchen! :thumbsup:

    Ich bin vor allem mal darauf gespannt, wie Du Deinen 130er "erlebst" / "erfährst"........
    Poste mal, ob bei Dir (nach dem ersten Dämpfer) so etwas wie Begeisterung aufkommt.

    Gruß

    Miles
     
  17. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    @NLD:

    mein beileid :!:

    kann verstehen das du fast amok gelaufen bist bei der abholung.

    und das mit den fussmatten ist der witz schlechthin :evil:


    gruß tommi
     
Thema:

130i Abholung und Katastrophe

Die Seite wird geladen...

130i Abholung und Katastrophe - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  4. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...
  5. Suche Performance ESD 130i

    Suche Performance ESD 130i: Hi, ich suche einen BMW Performance ESD für meinen 130i Facelift. Freue mich über Angebote. Gruß Tim