[E87] 130d M57 Umbau E87 vFl

Diskutiere 130d M57 Umbau E87 vFl im Umbauten E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Servus zusammen, nach längerem Mitlesen im Forum wollte ich hier nun auch mal meinen E87 Umbau vorstellen und zusammenfassen, was bereits alles...

  1. #1 Soolyma, 06.09.2022
    Soolyma

    Soolyma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Forchheim
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Simon
    Spritmonitor:
    Servus zusammen,

    nach längerem Mitlesen im Forum wollte ich hier nun auch mal meinen E87 Umbau vorstellen und zusammenfassen, was bereits alles umgebaut/verändert wurde. ;)

    Ausgangsbasis war ein BMW 118d vFl mit 122PS/280Nm (M47) und 249.000km. Das Auto ist seit 2008 in Familienbesitz und wurde damals mit rund 40.000km Laufleistung bei BMW gekauft. An Ausstattung wurde "nur" das Sportlenkrad ohne MuFu und Sitzheizung bestellt, den Rest habe ich im Laufe der Zeit selbst nachgerüstet.

    Stand August.2015
    Bis zu diesem Datum wurden bereits die hinteren Scheiben getönt, eine originale BMW Sportantenne und originale Black-Line Rückleuchten verbaut.
    [​IMG]

    Stand September.2022
    Bis heute wurden folgende Umbauten getätigt. Die genaue Reihenfolge habe ich mittlerweile leider vergessen.

    - Depo V1 Frontscheinwerfer
    - BMW Sportantenne
    - Tönungsfolie an den hinteren Scheiben
    - Black Line Rückleuchten
    - originale BMW E82 1 M Coupé Front mit dazugehörigen Kotflügeln, Radhausschalen und Kleinteilen (~ 3cm pro Seite breiter als Serie)
    - Kotflügelverbreiterung hinten (~ 5cm pro Seite breiter als Serie)
    - M-Paket Heckstoßstange mit Diffusor in Wagenfarbe
    - AEZ Antigua Felgen mit Michelin PS4s Reifen
    - ST X Fahrwerk (circa 6cm tiefer als Serie)
    - Sportsitze mit Lordose
    - Mittelkonsole mit Mittelarmlehne
    - Radio Professionell
    - Eton Soundanlage mit Hoch- , Mitteltönern, Untersitz-Subwoofern und einer 4-Kanal Endstufe
    - Dämmfolie für die vorderen Türen
    - Hifi-Lautsprecheraufnahmen für hinten
    - H&R Sportstabilisatoren
    - Stahlflex Bremsleitungen
    - Awron Datendisplay
    - Bezogenes M-Lenkrad mit MuFu und Tempomat
    - Schwarzer Dachhimmel
    - BMW Dachkantenspoiler
    - BMW E90 High Tacho
    - Schwarze Nieren (DM Autoteile)
    - M57 Umbau mit Antriebsstrang und allen dazugehörigen/benötigten Teilen
    - Schaltwegsverkürzung (Z3 M3 Schaltgestänge) mit Performance Schaltknauf und Performance Handbremshebel
    - 130i Endschalldämpfer

    Einige Sachen wurden in der Vergangenheit schon mal verbaut, aber im Zuge des M57 Umbaus wieder ausgebaut/ausgetragen. Dazu zählen:
    - Dieselpartikelfilter entfall (originaler Oxikat wurde nachgerüstet mit Eintragung) für den M47
    - HG Motorsport Ladeluftkühler für den M47
    - Autec Wizard 18 Zoll schwarz
    - Z Performance ZP06 in 18 Zoll

    Nun zu den Bildern:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Somit ergeben sich folgende Fahrzeugdaten:

    BMW 130d vFL
    M57 3L R6 aus dem E90 330d vFL
    Leistung: 231PS / 500Nm
    Getriebe: 6-Gang Handschaltgetriebe
    Gewicht mit halbvollem Tank und Fahrer: ~1400kg
    Gewichtsverteilung mit obiger Beladung: v/h 47/53
    Verbrauch nach Spritmonitor: 7,10 l/100km bei etwas sportlicherer Fahrweise

    Reifen/Felgen
    AEZ Antigua
    vorne: 8,5Jx19 ET 23 235/30R19
    hinten: 9,5Jx19 ET 25 265/30R19

    Und alles offiziell eingetragen!

    Da wahrscheinlich für viele interessant, noch ein paar Daten zum Motorumbau.
    Generell ist zu sagen, das der Motorumbau relativ einfach war, da nicht viel selbst angefertigt werden muss. Jedoch ist der Kosten- und Zeitaufwand nicht zu unterschätzen. Besonders die ganzen Kleinteile gehen mächtig ins Geld. Mit dem reinen Motor ist es leider nicht getan.

    Folgende Sachen wurden umgebaut (Kleinteile lasse ich außen vor):
    - Motor mit allen Anbauteilen (Turbo, Ladeluftkühler, etc.), Kabelbaum und Steuergeräten
    - 330d Abgasanlage bis Mittelschalldämpfer und 130i Endschalldämpfer
    - Vorder- und Hinterachse mit Anbauteilen (Diff, Antriebswellen, ABS Sensoren, Radträger, etc.) vom 330d (Der Wechsel der Achsenträger ist eigentlich nicht nötig, hat mir jedoch Zeit erspart)
    - 330d Bremsanlage mit 330er Scheiben vorne und 336er Scheiben hinten
    - 123d Kardanwelle
    - 330d 6-Gang Handschaltgetriebe
    - DSC Hydroaggregat vom 330d
    - Kleinteile vom Kabelbaum
    - 6-Zylinder Schlossträger mit allen Anbauteilen
    - 6-Zylinder Klimaleitungen
    - Kühler Halterungen
    - 330d Lenkgetriebe
    - diverse Wasserleitungen aus dem 330d
    - Servoleitungen

    Bestimmt noch einiges vergessen, werde ich aber nachreichen wenn ich mich wieder dran erinnere. ;)

    Im Zuge des Umbaus wurde natürlich alles mögliche erneuert. Angefangen von allen Dichtungen am Motor, bis hin zur Erneuerung der kompletten Bremsleitungen. Sowas ergibt sich einfach, wenn einmal alles draußen ist.

    Das Auto fährt sich nach dem Umbau einfach super. Liegt sehr gut auf der Straße und hat genug Leistung für diese, wobei man sich an die Leistung natürlich relativ schnell gewöhnt. Ist ja auch nur ein "Serienmotor". Das Fahrzeug ist als "Sommer-Daily" gebaut und wird so auch größtenteils bewegt.

    Auf eine Kennfeldoptimierung habe ich gewollt verzichtet, da alles legal eingetragen ist und das auch so bleiben soll.

    Eine preisliche Aussage für den Motorumbau zu treffen ist sehr schwierig. Ich habe so gut wie alles selber umgebaut und mir einen Schlachter besorgt. Auch ist der Preis davon abhängig wie "ordentlich" man den Umbau machen möchte. Sprich, macht man gleich alle Dichtungen mit, soll alles einwandfrei funktionieren oder nehme ich auch viele Gebrauchtteile. Hierbei sind Preisspannen von 0-8000€ und mehr möglich.

    Folgende Umbauten sind noch geplant:
    - PU Lager an Vorder- und Hinterachse
    - zusätzliche Wasserkühler an den Lufteinlässen der Frontstoßstange

    Über konstruktive Kritiken und Empfehlungen würde ich mich natürlich sehr freuen. ;)
     

    Anhänge:

    • Bild1.JPG
      Bild1.JPG
      Dateigröße:
      649,3 KB
      Aufrufe:
      355
    • Bild2.jpg
      Bild2.jpg
      Dateigröße:
      740,4 KB
      Aufrufe:
      346
    • Bild3.jpg
      Bild3.jpg
      Dateigröße:
      524,1 KB
      Aufrufe:
      346
    • Bild4.jpg
      Bild4.jpg
      Dateigröße:
      420,1 KB
      Aufrufe:
      355
    • Bild5.JPG
      Bild5.JPG
      Dateigröße:
      283,6 KB
      Aufrufe:
      353
    • Bild6.jpg
      Bild6.jpg
      Dateigröße:
      494,2 KB
      Aufrufe:
      343
    men's toys, xinghui, JhonyE87 und 11 anderen gefällt das.
  2. 790FX

    790FX 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Richtig geil und schön, dass Du's hier dokumentiert hast. Vor allem die Gewichtsverteilung finde ich interessant, ich hätte da vorne mehr erwartet. :daumen:

    Ich hatte auch mal über einen 130d-Umbau nachgedacht, es dann aber verworfen.

    Immer wieder schön einen E90-High-Tacho zu sehen. Anders könnte ichs mir gar nicht mehr vorstellen. :) Interessant mal eine Variante mit umgelöteten LEDs, aber nicht rot gefärbten Nadeln zu sehen.

    Verbesserungsvorschläge:
    • AHL Scheinwerfer
    • LCI Blackline high
    • M- oder PP-Schweller
    • FL-Türverkleidungen
    • großer, eckiger Innenspiegel
     
    Soolyma gefällt das.
  3. #3 mehrfreudeamfahren, 07.09.2022
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    689
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Hammer. Der Umbau gefällt mir richtig gut, ich will gar nicht wissen wie viel Zeit das gekostet hat.
     
    Soolyma gefällt das.
  4. RobBMW

    RobBMW 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    1.255
    Ort:
    Lüneburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Robert
    Schöner Umbau! Das Auto sieht sehr schick aus und mit dem M57 Herzen bereits in der Serienleistung ausreichend stark. Mehr geht aber immer :mrgreen:

    Die Verbesserungsvorschläge vom Vorposter gehe ich mit, bei den Schwellern bin ich aber ganz klar Fan der Performance Schweller. Sie geben der Seitenansicht nochmal gut Profil.

    Weiterhin viel Spaß mit deinem Umbau :daumen:
     
    Soolyma gefällt das.
  5. #5 Soolyma, 15.09.2022
    Soolyma

    Soolyma 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Forchheim
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Simon
    Spritmonitor:
    Das stimmt, den E90 Tacho kann ich mir auch nicht mehr wegdenken. Besonders weil man diesen auch immer während der Fahrt im Blick hat. Rote Tachonadeln gefallen mir persönlich nicht so gut, daher wollte ich auch keine haben. :D

    Die FL-Türverkleidungen stehen tatsächlich auch schon auf der ToDo-Liste. Allerdings habe ich das noch etwas aufgeschoben, da ich aktuell manuelle Fensterheber hinten habe und ich dort erst elektrische Fensterheber nachrüsten muss/will. Zudem sind die Türverkleidungen wegen der Musikanlage gedämmt. Das sollte ich dann bei den neuen natürlich auch wieder machen.

    Bei den Schwellern ist das leider immer so eine Sache. Müsste die erst wieder für die 1M Front anpassen. Ist jetzt keine komplizierte Aufgabe, aber es gibt spaßigere Sachen. :D

    Habe mir auch mal überlegt auf 1M Scheinwerfer umzubauen, aber das kostet nicht gerade wenig. Ich behalte mir die AHL Scheinwerfer dennoch im Hinterkopf. :daumen:

    Zeitlich ging das eigentlich relativ zügig. Der reine Umbau dauert nicht lange. Die meiste Zeit hat das Warten auf die bestellten Teile benötigt. Habe jede Woche, neben der Arbeit und dem Studium, circa 3-4Std geschraubt und ein halbes Jahr gebraucht.
     
Thema:

130d M57 Umbau E87 vFl

Die Seite wird geladen...

130d M57 Umbau E87 vFl - Ähnliche Themen

  1. Alufelgen Rial Ravenna BMW 1er E87 116d 120d 123d 130d 135i 8,5x19 ET30 NEU

    Alufelgen Rial Ravenna BMW 1er E87 116d 120d 123d 130d 135i 8,5x19 ET30 NEU: [IMG] EUR 599,99 End Date: 07. Jul. 22:09 Buy It Now for only: US EUR 599,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Aluräder Rial Ravenna BMW 1er E87 E82 116i 118d 120d 123d 130d 225/35 R19 NEU !

    Aluräder Rial Ravenna BMW 1er E87 E82 116i 118d 120d 123d 130d 225/35 R19 NEU !: [IMG] EUR 729,99 End Date: 16. Jul. 23:40 Buy It Now for only: US EUR 729,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Alufelgen Carmani 3 Anthrazit BMW 1er E82 E87 116d 120d 123d 130d 8x19 ET35 NEU

    Alufelgen Carmani 3 Anthrazit BMW 1er E82 E87 116d 120d 123d 130d 8x19 ET35 NEU: [IMG] EUR 379,99 End Date: 07. Jun. 22:10 Buy It Now for only: US EUR 379,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Aluräder Rial Ravenna BMW 1er E87 E82 116i 118d 120d 123d 130d 225/35 R19 NEU !

    Aluräder Rial Ravenna BMW 1er E87 E82 116i 118d 120d 123d 130d 225/35 R19 NEU !: [IMG] EUR 849,99 End Date: 26. Mrz. 09:23 Buy It Now for only: US EUR 849,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Aluräder Emotion R-Style BMW 1er E82 E87 E88 118d 120d 125d 130d Z4 Z85 NEU !

    Aluräder Emotion R-Style BMW 1er E82 E87 E88 118d 120d 125d 130d Z4 Z85 NEU !: [IMG] EUR 1.299,99 End Date: 01. Mrz. 13:52 Buy It Now for only: US EUR 1.299,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...