125iA vs. BMW 325ti

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von croko14, 17.03.2010.

  1. #1 croko14, 17.03.2010
    croko14

    croko14 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Hallo,

    bin letztens einen 125iA Cab Probe gefahren. Mein bruder fährt nen 325ti.
    Bei der Probefahrt wollten wir mal einen Beschleunigungsvergleich starten.
    Beide nebeneinander auf einer geraden und Vollgas. (Compact ist Schaltwagen)
    Musste leider feststellen, dass der Compi schon einen ticken schneller war.
    Wie kommt das zu Stande? Trotz weniger PS?
    Danke und Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 17.03.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    das Cabby wird um einiges schwerer sein...
     
  4. #3 BMWlover, 17.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So ist es. Das Cabby wiegt über 100kg mehr, das können die paar PS kaum kompensieren.
     
  5. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    ...und Automatik mit Handschalter zu vergleichen!?
     
  6. #5 OneDirty, 14.04.2010
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Den Gewicht macht mehr unterschied glaube ich...zumindest kann mein 130iA 99% so gut wie ein schaltwagen singen und tanzen \:D/
     
  7. #6 der_haNnes, 14.04.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    naja. die automatik wiegt mehr und ist ineffizienter... is halt einfach so :grins:
     
  8. #7 OneDirty, 14.04.2010
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Kleinigkeiten :P der automatik weigt nür 25kg mehr (der Fahrer meines Automatikfahrzeug ist sehr leicht aber) und den extra 0.1L Verbrauch...

    peanuts :mrgreen:

    Habe ich erwähnt, dass ich ziemlich begeistert von mein Wandler bin? :winkewinke:
     
  9. #8 Seiyaru, 14.04.2010
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Quatsch das sagt, aber jeder Handschalter der sich keine Automatik leisten oder noch nie richtig mit einer guten Automatik gefahren ist. Aber wirklich jeder hat dieses Vorurteil an Automatik.

    Ich fahre sehr oft ein X5 35sd mit Automatik ich ziehe jeden damit ab, dann fahre ich ein M3 mit automatik das gleiche in grün wie mit den X5 dann ein 335xd (wird nur als Automatik verkauft) auch wieder das ich alle platt mache. eine Gute Schaltung wechselt die gänge in weniger als 0,6 Sekunden.

    Ja ok bei autos mit 1.4L und 95 Ps ist eine Automatik schrott aber ab 2.0L ist diese klasse!
     
  10. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    und dennoch will ich keine haben. Ab 300 PS kann man damit leben, aber davor will ich sowas nicht...
    Solang ich mich noch bewegen kann, fahr ich Handschalter- weil es einfach Spaß macht!
     
  11. #10 Seiyaru, 14.04.2010
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Handschalter nervt auf die Dauer gerade du als 123d fahrer müsste es doch nerven zu schalten? Ich habe auch immer gesagt handschalter ist klasse aber seit dem ich öfters mit Automatik fahre will ich nichts anderes mehr dann noch Tempomat und alles ist cool!^^

    Ist eine geschmacksfrage und sicher auch eine des Geldes da die Steptronic gleich mal 2000 euro kosten..... bin froh das ich eine Automatik mit rein hemen durfte mein Verkäufer der ein guter Freund der Familie ist hat erst ein handschalter 123d verkauft und war nicht sehr begeistert wenn HAndschalter bis 120d.

    Aber wie schon gesagt sehr vom Geschmack abhängig!
     
  12. #11 pousa13, 14.04.2010
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    das ist und bleibt ne glaubensfrage und hat jetzt auch nicht mehr so viel mit dem thema zutun...ja ich fahr auch viel automatik - ich würde aber nie soweit gehen nen M3 mit DKG als Automatik zu bezeichnen, das ist nochmal ganz was anderes. ich hab nix gegen automatik, ich will sie aber nicht in MEINEM auto haben. punkt.

    zum thema: 125i Cabrio Automatik gegen 325ti handschalter? das kann man schon vorher sagen wie das ausgeht!
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    gerade ich als 123d-Fahrer will meine Handschaltung behalten.
    und es ist keine Frage des Geldes. Wenn man einen Automaten will und ein begrenztes Neuwagenbudget hat, muss man eben auf andere Sachen verzichten.

    Meine Mutter fuhr jahrelang Automatik und seit ihrem jetzigen 118d seit 15 Jahren das erste Mal Schalter- auch sie will keinen Automaten mehr.

    Wenn es andere Leute nervt zu schalten, kann ich es zwar nicht verstehen, aber es wird schon so sein.
     
  14. #13 OneDirty, 14.04.2010
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Ich mag beides :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 misteran, 14.04.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Gab doch schonmal ne sehr lange Diskussion.

    Bei viel Stadt mit Stop/Go, ist Automatik natürlich komfortabler. Ich hätte den 120d auch mit Automatik genommen.

    Für mein Fahrprofil ist auch nen Handschalter okay.

    Wie schwer ist den 325ti? Das 125i Cab dürfte doch so 1,7-1,8 Tonnen auf die Wage bringen.
     
  17. #15 Turbo-Fix, 14.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    den sau schweren 125i Cab als Vergleich zu nehmen passt nicht!
     
Thema:

125iA vs. BMW 325ti

Die Seite wird geladen...

125iA vs. BMW 325ti - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....