125i - weg!

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von 125iC, 03.07.2009.

  1. 125iC

    125iC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich erlaube mir mal ein kritisches statement zu dem 125i Cab., das ich nun über ein Jahr hatte.
    Ich habe das Auto damals voller Erwartung bestellt, nachdem der Test in der Auto Motor u. Sport sehr positiv klang. Dem allerdings konnte das Auto vom ersten Tag zumindest im Hinblick auf die Motorisierung nicht gerecht werden.
    Der Motor ist zwar drehfreudig, aber erscheint gerade oben herum zimelich kraftlos für einen 3,0 mit 218 PS. Da ging der 3,0 mit 231 PS aus dem Z4 wesentlich kräftiger zur Sache.
    Die Leistung hat sich auch nicht, wie einige meinen, nach einer gewissen Laufleistung verbessert.
    Der 125i hat zwar einen schönen sound. Aber angesichts der mangelnden Leistung erschien mir das wie viel Lärm um nichts bzw. zu wenig. Den BMW-typischen Spaß habe ich dieser "schlappen" Maschine nicht abgewinnen können.
    Dazu kommt noch ein gesunder Durst, der ebenfalls den der 3,0 Maschine aus dem Z4 deutlich übersteigt und auch bei äußerst zurückhaltender Fahrweise kaum unter 8 l kommt. Die Regel waren bei normaler Fahrweise gute 10- 11l.
    Mit Schrecken habe ich beim Einser Cab. feststellen müssen, welch gravierende Bedeutung der Begriff Leistungsgewicht hat, wenn man sich mal das Leergewicht von 1,6 t beim Einser ansieht.
    Ansonsten war er ein hübsches Auto, jedoch mit Schwächen im Detail, so z.B. der antiquierte Gurtumlenkbügel auf der B-Säule, der den Gurt bei runtergelassenen Fenstern unerträglich flattern läßt. Das war sogar beim E30 Cabrio schon besser gelöst.
    Nun isser wech - und das ist gut so. Ich möchte schon noch mal einen offenen BMW, aber ein schwergewichtiges Blechdach-Cabrio wird es defintiv nicht.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 H1j@ck3r, 03.07.2009
    H1j@ck3r

    H1j@ck3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Najo, dann tick dirn 135i Cab. 8)
    Perfekt für diese jahreszeit, zum laufen ists zu schwülwarm.
    Oder was fährst du nun?

    Obenrum zu wenig? Eher untenrum, mir hauen auffer BAB beim bummeln immer die 20d's ab, aber bei 6500 -1 gibbet sänge :D

    Ausserdem: Es gibt immer jemanden der schneller ist :evil:
     
  4. #3 nightperson, 03.07.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    @ 125iC, genau den gleichen Eindruck hatte ich auch, als ich das 125i Cab gefahren bin: Schöner 6 Zyl. Klang aber durstig und ein wenig unambitioniert, sowohl unten- als auch obenrum. Schade eigentlich, denn der 130i zeigt, was Drehfreude im besten Sinne wirklich heißt... Verstehe nicht, warum die beiden Motoren in der Leistungsentfaltung im oberen Drehzahlbereich so weit auseinander liegen. Aber vielleicht liegt's ja doch hauptsächlich am schlechteren Leistungsgewicht des Cab. Ein paar Zentner mehr dürfen nicht unterschätzt werden :wink:

    Nichtsdestotrotz ist das 125i Cab in meinen Augen ein schönes Cruiser-Fahrzeug, wo mit herabgelassenem Dach der geile Sound genossen werden kann :)

    Gruss,
    Andreas
     
  5. #4 Stuntdriver, 03.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Dass vermutlich 90% der 125i Fahrer einen 130i wollen ist doch unstrittig.
    Wenn nicht der neue 1er schon in den Startlöchern stünde hätte ich ja gesagt laßt uns eine Unterschriftenliste für ein PP-Update machen, aber so bringt das nix.

    In Kombi mit dem QP kann man es ambitioniert bewegen, trotzdem bleibt da Lust auf mehr. Das Gewicht des Cabrios macht jede Agilität zunichte, das ist ein Cruiserauto. Kann man ja aber schon an den nackten Zahlen ablesen. Z4 und 125i Cabrio zu vergleichen ist nicht legitim.

    Alternativen: MX5, Lotus, 135i Cabrio, je nach Lust, Anforderungen und Geldbeutel.
     
  6. #5 nightperson, 03.07.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Da hast Du Recht. Aber interessant ist, daß sich der 177 PS Motor im Z4 2,5i und der 218 PS Motor im 125i Cab ungefähr ähnlich temperamentvoll anfühlen :shock: Es geht doch nichts über einen niedrigen BMI :wink:
     
  7. #6 bmdoubleyou, 03.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ....vermutlich nicht effektiv gedrosselt.8)

    Ich vergleiche das mit den für Europa auf 100 PS "freiwillig" gedrosselten Motorrädern, die liefen alle etwas zäh will ich meinen.*²
    Laut Wiki kam die N52B30 Engine im Jahre 2004 mit 258 PS raus.Ich behaupte also, daß zu diesem Zeitpunkt nicht alle Leistungsstufen fertig ausgetestet waren und die Hardware
    (So Sachen wie Zylinderkopf, Einlasskanal, Formgebung der Ventilteller siehe Technik "Strömungs&Kolbenmaschinen" all diese Dinge sind enorm wichtig wenn es um die Verwirbelung bzw. Strömung des Benzin-Gas-Luftgemisches geht)
    eben für diese 258 PS ursprünglich entwickelt und getestet wurde und somit die ideale & harmonischere Leistungsentfaltung bietet.

    Ich war auch nicht so ganz überzeugt bevor ich bei DS Motorsport war.
    Jetzt bin ich sehr zufrieden.Gut, es ist jetzt bestimmt kein "Quantensprung". Ich sage aber es ist das berühmte "i" Tüpfel, wenn auch ein recht teures gewesen.
    Übrigens schreibe ich das aus Überzeugung, nicht weil ich jmd. eine lange Nase machen will.

    Cheers

    Edit: zu*² z.B. eine Yamaha FZR1000, die hatte ich damals bis zur 1.Inspektion (1000km) gedrosselt gefahren - ekelhaftes gegurke.
     
  8. #7 Stuntdriver, 03.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Genauso schätze ich das auch ein. Ich bin zwar noch keinen 130i gefahren (da ich nur das QP kaufen wollte hätte es keinen Sinn gemacht) und ich bin mit meinem 125i auch sehr zufrieden. Für mein Anforderungsprofil stellt er einfach das perfekte Angebot dar, dennoch ich habe den Verbrauch des 130ers aber nicht seine Leistung, da ist noch Potential im Grinsfaktor... Ich wäre BMW auf ewig dankbar wenn die im Zuge eine PP-Lösung da etwas anböten. Scheinbar hat man einfach unterschätzt, daß der Unterschied 130i zu 135i nicht nur in ca. 40 PS sondern eben auch in einem völlig anderen Konzept Sauger/Biturbo zu suchen ist. Und beide Konzepte ihre Anhängerschaft haben.
     
  9. #8 Catahecassa, 03.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    125 Cabby - Cruiser-Wagen mit viel Handlichkeit
    Z4 3,0i - Roadster ohne Diffsperre
    Unterschied verstanden :?: 8)
     
  10. #9 Forums Plugin, 03.07.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Gewicht ist absolut alles - man braucht soviel Leistung, um ein paar hundert Kilo mehr subjektiv zu kompensieren....

    Nein, sorry, da flattert das Ding auf der Schulter auch wie Sau ab spätestens ~190 - Fenster muss dann zwei cm hoch, dann geht es beim E30.
     
  11. #10 bmdoubleyou, 03.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ja, zumal der 135i nach oben streut, nach allem was ich bisher darüber gelesen habe und zwar ordentlich . Da stellen die 306 PS eher die untere Toleranzgrenze dar.
    Kann mir auch nicht so recht vorstellen, daß ein 130i QP ernsthafte "Konkurrenz" zum 135iQP wäre.
     
  12. #11 Stuntdriver, 03.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das "Promblem" scheinen sie wohl mittlerweile behoben zu haben. :roll:
    Gibt doch nicht's für umme, wenn man es auch als PP-Pack verkaufen kann. #-o
     
  13. #12 bmdoubleyou, 03.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Wie jetzt ?? :kratz: :shock: PROBLEM?? Sag nicht die haben irgendwas runtergeschraubt um dann das MEHR als PP zu verkaufen.
     
  14. #13 Stuntdriver, 03.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn ich paranoia richtig verstehe hat ihr neuer Wagen wohl ab Werk nicht so viele Pferde gehabt wie der alte...und es gibt ja bald dieses PP-Paket für den 135i das dir 20(?) PS verspricht. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bmdoubleyou, 03.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    .....jupp alles andere wäre naiv anzunehmen... :wink:
     
  17. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Icke Schelm :grins:
     
Thema:

125i - weg!

Die Seite wird geladen...

125i - weg! - Ähnliche Themen

  1. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...
  2. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  3. [E82] Mein carbonschwarzes 125i Coupé

    Mein carbonschwarzes 125i Coupé: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...
  4. Mein carbonschwarzer e82 125i

    Mein carbonschwarzer e82 125i: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...
  5. Original ESD F20 - 125i

    Original ESD F20 - 125i: Hallo, wegen umrüstung auf einen supersprint endtopf ist der originale ESD für den 125i zu verkaufen. ca.45000 km 200.-€ zzgl. Versand[ATTACH]