125i Steptronic vs 118i

Diskutiere 125i Steptronic vs 118i im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo zusammen, Ich bin kurz davor meinen ersten 1er zu bestellen. Er soll Spaß machen, aber dennoch alltagstauglich sein. Ich schwanke...

  1. #1 markymark666, 21.07.2013
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    Ich bin kurz davor meinen ersten 1er zu bestellen. Er soll Spaß machen, aber dennoch alltagstauglich sein. Ich schwanke zwischen Vernunft und Unvernuft, deswegen würde ich gerne eure Meinung einholen...

    Variante Vernuft: 118i mit Handschaltung
    NCC
    BMW-Preis: 32470€

    Variante Unvernunft: 125i mit Sport Automatik
    NCC
    BMW-Preis: 38620€

    Ist die 2. Variante den Aufpreis überhaupt wert? Oder würdet ihr mir raten die Konfigurationen zu ändern?

    Zudem würde mich als Barzahler noch interessieren, wo ich den besten Preis bkomme... Tipps?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 21.07.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Leg noch 4000-5000 drauf und mach die richtige Unvernuft, den M135i.
     
  4. tued

    tued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Spritmonitor:
    Hy
    schon mal in Salzburg geschaut?
    bei uns gibts derzeit das M Paket und das Advantage Paket Gratis,
    und die 7 Prozent Nova kannste auch noch abziehen.
    lge
     
  5. #4 markymark666, 21.07.2013
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    M135i is mir dann doch steuer, versicherungs-, verbrauchstechnisch bisschen zu unvernünftig, wäre aber sicher die Krönung mit 6 Töpfen ;)

    @tued: In Österreich einkaufen hatte ich ja gar nicht auf dem Schirm, obwohl ich ja nicht weit entfernt bin...
    Welche Aktionen meinst du?
     
  6. tued

    tued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Spritmonitor:
  7. #6 Turbo-Fix, 21.07.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    na ja wenn jemand mit den 118i schon am Limit ist, dann ist ein 135i wohl etwas drüber :wink:
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    33
    ich finde die beiden Varianten sehr kurios.

    Wieso 118i als Handschalter oder 125i als Automatik? Also ganz "billig" oder richtig teuer?

    Wieso nicht 118iA oder 125i manuell? Die lägen beide dazwischen und wären sicher beide für sich genommen ein guter KOmpromiss. Nur entscheiden musst du das.
     
  9. kuhli

    kuhli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Daniel
    Mittlerweile finde ich diese Überlegung sogar sehr berechtigt.

    Ich hatte mir zum Kaufzeitpunkt nicht viele Gedanken gemacht, ob die Motorisierung größer sein soll, schließlich kam ich von 54 PS auf 136 PS...
    Ich habe relativ viel an Ausstattung drin, bin auch sehr zufrieden damit, aber im Nachhinein hätte ich mir vermutlich doch ne dickere Maschine geholt, dafür aber mit viel weniger Ausstattung...

    Wobei ich auch der Getriebeverwirrung zustimme:
    Automatik oder Handschalter, aber nicht a beim einen und b beim anderen!
     
  10. #9 markymark666, 05.09.2013
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Tja... Vernunft :lol:
    M135i bestellt... Auslieferung bzw. Abholung 01.10.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 05.09.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.682
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen: so gehört sich das!
     
  12. #11 jack_daniels, 05.09.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    glückwunsch, einzig richtige entscheidung :D
     
  13. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Guter Mann :daumen:
     
  14. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    haha geil 118i oder 125i
    m135i bestellt :D

    made my day xD
     
  15. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    +1

    Wobei es gar nicht so abwegig ist. Der M135i ist halt nun mal im Vergleich zum 125i ein echtes Schnäppchen.
    Ich ärger' mich heut' noch, dass ich nicht noch die zwei / drei Monate gewartet habe.
     
  16. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    der M135i is ne granate
     
  17. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Naja, beim nächsten Wagen dann:

    M235i oder M235i xdrive (falls verfügbar) :unibrow:

    Was hat denn letztendlich zur Entscheidung pro M135i geführt?
     
  18. #17 markymark666, 07.09.2013
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:

    Du kennst bestimmt das Bild mit dem Teufel auf der linken und dem Engel auf der rechten Schulter:lol:

    Der ein Bisschen vernünftige Part:
    Ich kanns mir leisten und...
    ich habe ein sehr gutes Angebot bekommen, dann ein paar Prozentpunkte geopfert und auf 3 Jahre bei BMW geleased mit der risikolosen und festgeschriebenen Kaufoption.
    Somit hab ich nach 3 Jahren die Option ihn herzugebe,n wenn's Zeit wird was Vernünftigeres zu fahren oder ganz übernehmen.
    (Ich weiß Bar hätte ich nochmal was gespart, ist aber so perfekt für mich)
    Und dann ist der M135i bei gleicher Ausstattung nicht viel teurer als der 125i...

    Der unvernünftige Part
    Der Wagen ist einfach eine ganz andere Spaß-Liga, das Feeling damit ist sowas von geil:daumen:
     
  19. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Bei mir war die Vernunft noch zu groß für m135i :D hab lieber noch ne Anzahlung für ne Eigentumswohnung auf der Kante aber glaub langsam es gibt nächstes Jahr dann den m235i und keine Wohnung xD
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Bei mir stand damals die Wahl zwischen 125d und M135i. Ich gebe zu das ich nach der Probefahrt mit dem M nicht mehr aussteigen wollte. War also eine rein emotionale Entscheidung. :D
    Der 125d hat mich außerdem im direkten Vergleich zu meinem davor gefahrenen 320d LCI PPK nicht so sehr überzeugt, obwohl es natürlich auch ein gutes Auto ist. ;)
     
  22. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Richtig, wenn der M135i ein, zwei Monate früher auf den Markt gekommen wäre, dann hätte ich es genauso gemacht. Zumindest bei der Konfiguration meines 125i ist der preisliche Unterschied zum gleichwertig ausgestatteten M135i doch verschwindend gering. Ich hatte damals auch ehrlich gesagt mit preislich größerem Unterschied zwischen den beiden Modellen gerechnet, weswegen ich nicht gewartet habe.

    Mich hat lediglich der Wechsel zwischen "125i oder 118i zu M135i" gewundert. Wärs jetzt nur um "125i oder 125d" gegangen, okay, dann ist der M135i nicht allzu weit entfernt - aber bei der usprünglichen Entscheidungssuche mit einem 118i als Option... da wäre ich nie im Leben darauf gekommen, dass du letztendlich den M135i kaufst oder leased.

    Wie dem auch sei: Hinsichtlich Fahrzeug sicherlich 'ne top Wahl! Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Auto. Hast du schon 'nen groben Termin, wann er ausgeliefert werden soll?
     
Thema: 125i Steptronic vs 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 118i vs 125i

    ,
  2. bmw f20 125i 118i

    ,
  3. bmw 118i or 125i

    ,
  4. 125 vs 118i,
  5. 118i oder 125i
Die Seite wird geladen...

125i Steptronic vs 118i - Ähnliche Themen

  1. Originalen Mittelschalldämpfer/MSD vom 125i e82/e88

    Originalen Mittelschalldämpfer/MSD vom 125i e82/e88: Hallo, ich suche einen originalen MSD von einem 125i e82 oder e88. Wer einen herumliegen hat: Gerne per PN melden ;-) Danke und Gruß!...
  2. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  3. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  4. Endrohrblende 118i

    Endrohrblende 118i: Hallo, nachdem ich mir chiptuning etwas die Finger verbrannt habe, witme ich mich nun sinnvollem tuning. Es gibt für die Dieselmodelle des F20 ein...
  5. [E88] BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen

    BMW e88 125i mit Styling 108 Felgen: Hallo zusammen, Hat jemand Erfahrungen mit der BMW 108 Felge (z4 felge) auf einem 1er mit sportpaket?können die ohne Umbauarbeiten drauf (vorne...