125i Probe gefahren - und jetzt unschlüssig...

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MarkusRS, 01.02.2012.

  1. #1 MarkusRS, 01.02.2012
    MarkusRS

    MarkusRS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA
    Vorname:
    Markus
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, und möchte mir in den nächsten Monaten einen sportlichen Gebrauchtwagen kaufen. Ich bin am Wochenende ein 125i Coupe Probe gefahren und brauche mal ein bisschen Feedback.

    Ich habe versucht objektiv an die Sache ranzugehen, auch wenn ich seit Jahren 170 Diesel-PS mit ordentlich Turbobums gewohnt bin, und mich die Leichtigkeit, mit der sich das 335i Coupe aus der Familie in jeder Lebenslage davonkatapultiert, wohl für alle Zeit verdorben hat.

    Ja, der 125i ist anders, denn er hat einen Saugmotor und braucht Drehzahl. Es hat mich begeistert, wie gierig der Motor am Gas hängt (vom Klang, Laufkultur, nutzbarem Drehzahlband ganz zu schweigen), und trotzdem wollte der Funke nicht so recht überspringen, da der Motor für seine 3l Hubraum in meinen Augen doch relativ schlapp wirkt. Unter 4000 Touren geht nix, und auch oben raus wirkt er irgendwie zugeschnürt. Ein 2l TFSI, der für sich betrachtet sicher auch eine tolle Maschine ist (jetzt bitte nicht hauen - is so! ;) ), marschiert da vergleichsweise lässig durchs Drehzahlband, der 125i wirkt immer irgendwie angestrengt. Subjektiv würde ich meinen, dass man mit dem 125i schon sämtliche Register ziehen muss, um einen GTI in Schach zu halten. Nicht dass ich dem große Bedeutung beimessen würde, ist nur mal als Anhaltspunkt zu sehen.

    Ich habe bisher leider keine Gelegenheit gehabt, einen 130i probezufahren, die sind rar gesät. Wie fühlt sich der im direkten Vergleich an? Habe von der Möglichkeit gelesen den 125i auf 130i-Niveau "aufzumachen", aber da weiss ich wieder nicht welchem Tuner man das wirklich anvertrauen kann und ob ich mit dem Ergebnis hinterher zufrieden bin. Wenn das ganze dann noch wasserdicht mit TÜV und Garantieübernahme eingetütet werden soll, landet man finanziell gesehen auch schnell in Bereichen, wo u. U. ein älterer 135i von vornherein sinnvoller gewesen wäre.

    Also, gibt es hier Leute die schon 125i und 130i im Vergleich gefahren sind? Wie waren eure Eindrücke? Ist ein aufgemachter 125i einem 130i ebenbürtig? Wo ist das Z4 Coupe einzuordnen? Die stehen bei den Händlern wie Blei und sind selbst mit wenig km, guter Ausstattung und Premium Selection erstaunlich günstig zu haben. Fahrdynamisch eine andere Liga oder kann der 1er das alles fast genau so gut bei gleichzeitig besserer Alltagstauglichkeit?

    Freu mich auf eure Antworten! :icon_cool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 01.02.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Der Motor vom 125i ist der selbe wie im 130i, nur gedrosselt. Schreib mal den User "reihensechszylinder" an, er kann den 125i entdrosseln, er ist quasi der Forumtuner ;)
    Er kann dir bestimmt auch was zu den Kosten sagen.

    Die Übersetzung ist beim 125i etwas länger und die Bremsen sind etwas kleiner.

    Du musst selbst entscheiden, ob du einen Sauger oder Turbomotor willst.
     
  4. #3 m5_proppi, 01.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Oder denk lieber gleich nach dir den 130i mal anzuschauen.
    Wieso nur die 2. oder 3. beste Möglichkeit wählen wenn du von Anfang an (sprich noch vor dem Kauf) gleich das richtige Auto kaufst.

    Den 30i Motor kenne ich vom Z4, wirkt sehr souverän über das komplette Drehzahlband.
    Und im Kaufpreis sind die Unterschiede jetzt nicht soo riesig.
     
  5. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
    Willst Du lieber ein Coupe oder ein Hatch? Den 130 gibt es ja nur als Hatch. Jetzt mal nicht auf davon ausgehen was im 1er verbaut ist, sondern von der Modell Bezeichnung.
     
  6. #5 reihensechszyli, 01.02.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    das ist eine Falschaussage wenn es sich um das Coupe handelt.

    der nächst grössere Motor ist der 135i im Coupe.


     
  7. #6 munzi70, 01.02.2012
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wenn Du einen sportlichen Gebrauchtwagen suchst und keine 4 Sitze benötigst, würde ich mir mal die 3L-Zettis ansehen :wink:
     
  8. #7 reihensechszyli, 01.02.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    warum keinen 1er?:eusa_shifty:


     
  9. #8 Pulpator, 01.02.2012
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Wenn es um hübsche Autos geht, ist das QP wohl die beste Wahl.
    Das gibt es aber dummerweise, wie Marcel schreibt, nur als 125i oder gleich als 135i.
    Wenn man sich mal die Probleme anschaut, die der 135i produziert (ich sag nur Leistungsverlust/Notprogramm) hat man mit dem nicht aufgeladenen 125i/130i die verlässlichere Maschine.

    Ich habe ja einen 125i gekauft und empfand es so wie du. Oben rum fehlt was. Der 2.0T Motor von VW geht da entspannter durchs Drehzahlband. Fand ich sehr gut!!! Habe ihn mal probegefahren und war recht begeistert.
    NUR: "Heckantrieb" und den Klang des Reihensechsers gibt´s bei VW nur im R32. Klingt sehr fett!

    Die Probefahrt im 125i Cabrio hat mich trotzdem davon überzeugt, das dies das richtige Auto ist!
    Ich habe ihn dann bei Digi- Tec entdrosseln lassen, aber leider bieten die immer noch keinen TÜV an! Garantie wäre möglich gewesen.

    Da der Motor nur von BMW gedrosselt wird in Cabrio und QP, hat man bei sinnvoller Entdrosselung ohne Drehzahlanhebung oder ähnliche Scherze wohl auch langfristig KEINE Probleme mit der Lebenserwartung zu befürchten.

    Marcel ist einer der wenigen (oder einzige?), die auch TÜV- Abnahme und damit eine Legalisierung möglich machen.
    Mir ist niemand bekannt, der die Entdrosselung bereut hätte!
    Die Leistungsentfaltung ist spürbar kraftvoller und die Unterschiede auf Prüfstand oder mit Stoppuhr auf der Strasse sprechen eine eindeutige Sprache!!! :daumen:

    Früher war ich ja auch Turbobumms aus Dieselmotoren gewöhnt und die Umstellung hat ein wenig gedauert- nur nach der Entdrosselung macht es einfach tierisch Spass bis 7.000 zu drehen und den Klang zu geniessen.
    Basslastig aber nicht aufdringlich!

    :eusa_clap:
     
  10. #9 dreizehn, 01.02.2012
    dreizehn

    dreizehn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bin alle drei bereits gefahren und kann kurz und knapp zusammenfassen:

    Wenn die Platzverhältnisse keine Rolle spielen und sportlichkeit oberste Priorität ist, dann Z4 Coupe. Grade bei den aktuellen Preisen!

    Der Unterschied zwischen einem stock 125 und dem 130 ist schon deutlich. Kann deine Enttäuschung nachvollziehen. Daher gleich richtig kaufen statt sich später zu ärgern. Die Entdrosselung sollte man sich aber auch nochmal durch den Kopfgehen lassen.
     
  11. #10 m5_proppi, 01.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Oh, dann müsste er sich ja gleich wieder abmelden hier im Forum wenn er sich Richtung Z4 orientiert :icon_smile:

    So schlimm ist der 35i MOtor nun auch wieder nicht.
    In Foren werden aber leider eben meistens nur negative Aspekte beschrieben.
    Draussen fahren zigtausende 35i Motoren ohne Probleme rum.
     
  12. #11 Bender82, 01.02.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Getunter 125i ist wirklich ne ganze ecke spritziger und schneller! Wie ein 130i eben. Ein deutlich spürbarer unterschied!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. meckez

    meckez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Agreed! :daumen:
     
  14. #13 nici356, 01.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Nunja steinigt mich aber ein Serien N54 fühlt sich auch zugeschnürt an:icon_neutral:

    Ist er ja auch:mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 m5_proppi, 01.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Tut doch angeblich jeder Serienmotor,oder? :wink:

    Wenn man weiss das mehr geht und es mal gespürt hat glaubt man immer der Serienzustand wäre kastriert...:mrgreen:
     
  17. #15 nici356, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja mag sein, bestimmt hast du recht.

    Allerdings sind ja Motoren wie der N52 im 125i, der N54 mit 306 PS und der N20, N43, N47 usw. in den schwächeren Stufen bewusst schwächer gemacht. Entweder um den selben Motor verschieden teuer zu verkaufen (verschiedene Leistungsstufen) oder um die höherstehenden Modelle nicht zu gefährden. Das ist ja Gang und Gäbe heutzutage aber ich kann mich damit nicht anfreunden.
     
Thema:

125i Probe gefahren - und jetzt unschlüssig...

Die Seite wird geladen...

125i Probe gefahren - und jetzt unschlüssig... - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...
  3. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  4. [E82] Mein carbonschwarzes 125i Coupé

    Mein carbonschwarzes 125i Coupé: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...
  5. Mein carbonschwarzer e82 125i

    Mein carbonschwarzer e82 125i: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...