125i oder 135i als Ersatz für den 330 Ci

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von rthaerle, 29.09.2008.

  1. #1 rthaerle, 29.09.2008
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen E46 330Ci. Weniger Leistung hatte ich jetzt noch nie. Ok, von 231 PS auf 218 PS ist nicht wirklich viel, weil der 125 ja auch sehr gut beschleunigt. Die beiden Autos wiegen auch so ungefähr das gleiche. Beim 125i habe ich so das Gefühl, dass er oben raus schwächer wird, der 330Ci wurde immer giftiger. Dafür braucht der 125i zumindest auf dem Papier weniger Sprit. Der 135i liegt gleichauf mit meinem aktuellen Sauger, hat die gleiche Kompression.
    Der 135i hat aber einen Direkteinspritzer, der dem 125i fehlt. Ich vermute da politische Gründe, damit man den BMW Flottenverbrauch auch in Zukunft noch leicht senken kann, wenn die EU oder unser allseits beliebter Herr Gabriel schreit. Kommt das hin?
    Mein Problem ist jetzt: Kauf ich mir eine veraltete Maschine, wenn ich den 125i kaufe? Wer kauft mir das Auto in 4,5 Jahren denn noch ab? Oder soll ich mir fürchterlichen Schluckspecht mit 2 Turboladern kaufen? Ich meine, zur Zeit sind sich die Weltuntergangspropheten ja nicht wirklich sicher, ob uns der Oil Peak oder die Klimakatastrophe dahinraffen wird. Nein, ein Auto ohne 6 Zündkerzen kommt für mich nicht in Frage. Für Eure Gedanken, Erfahrungen und Entscheidungsgründe mit dem 125i oder dem 135i Cabrio bin ich Euch dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rommue

    rommue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Hallo,

    ich hatte vor meinem jetzigen 125i auch einen 330i (beide mit Automatik). Dazwischen bin ich allerdings fremd gegangen, so daß mir der unmittelbare Vergleich fehlt. Trotzdem würde ich sagen, daß man die 13PS Unterschied nicht wirlich merkt, die Fahrleistugen sind absolut vergleichbar. Vielleicht auch, weil der 125er 6 Gänge (Schalter und Automatik), der 330er nur deren fünf hat (ebenfalls Schalter und Automatik).

    Was den Spritvervrauch angeht, ich brauche mit dem 125er 1,5-2l/100km weniger, als seinerzeit mit dem 330er.

    Der 135er hat natürlich deutlich mehr Dampf, braucht aber auch deutlich mehr Sprit. Auch wenn der 135er ein Direkteinspritzer ist, es ist kein spritsparender Magermotor, wie z.B. im aktuellen 325 oder 330!

    Insgesamt ist man mit dem 125er ganz anständig motorisiert. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden, auch wenn ich den E46 3er eleganter fand, als den 1er. Ich mag aber halt keine Blech-Klap-Dächer, deshalb kam für mich der aktuelle 3er nicht in Frage (vom Preis einmal ganz abgesehen). Der 1er ist ein wenig schmaler, dafür deutlich höher als der E46. Deshalb sind auch die Unterschiede im Platzangebot unerheblich.

    Gruß Roman
     
  4. #3 funkydoctor, 29.09.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    klick

    Vielleicht kennst Du den Bericht ja noch nicht!

    Mein Fazit gibt Dir vielleicht eine Entscheidungshilfe!

    Gruß :)
     
  5. #4 rthaerle, 30.09.2008
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Die Sache mit dem Blechdach ist für mich auch ein Kill-Kriterium. Das wird jetzt mein drittes Cabrio nach E36 und E46. Mein E46 hat schon ein 6-Gang Getriebe, so dass ich mit dem 125 wohl auf ähnliche Verbräuche kommen würde.
    funkydoctor, Dein Bericht und Deine Photos sind richtig gut. Wahrscheinlich wede ich die paar Euro für den aufgeladenen Motor in die Hand nehmen. Das ist wohl kein Fahrzeug, das man gebraucht kaufen kann. Hatte eigentlich schon mal kjemand Probleme mit dem Biturbo?
     
  6. #5 manhattan, 30.09.2008
    manhattan

    manhattan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ich bin von einem E60 3.0 Da LCI mit 320 PS auf einen 135i Cabby mit Automatik umgestiegen.
    Zur Probefahrt hatte ich ein 125i Cabrio mit Automatik (ich bin ein absoluter Automatik-Fan geworden).
    Der 125i war für mich ein Fahrzeug was sicherlich über genügt Leistung verfügt, jedoch für meine Belange zu wenig da ich den Turbobums aus diversen Diesel gewöhnt bin.
    Der 135i hat Kraft in allen Belangen und harmoniert mit der Automatik extrem gut, was der 125i aufgrund fehlender Nm logischerweise nicht schaffen kann.
    Bei einem Vergleich ohne Automatik kann ich leider nicht mitreden, ich denke das der 125i sich damit auch angenehm fahren lassen wird.

    Gruß

    Manhattan
     
  7. #6 Siebengebirgler, 30.09.2008
    Siebengebirgler

    Siebengebirgler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    ..........125i ohne Automaten ist das Grauen schlechthin.

    Dem fehlt sowas von Bums............
     
  8. rommue

    rommue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Der 125er wird auch ohne Direkteinspritzung einiges weniger als dein jetziger 330 verbrauchen (Stichwort EfficientDynamics).

    Ich hatte den 135er auch im Auge, mir war er aber auf Dauer einfach zu teuer (40% mehr Versicherung, 2l Mehrverbrauch, höherer Anschaffungspreis). Der 125er hat mich, zugegebenermaßen voll ausgestattet, schon über 50k gekostet. Und wer weiß, wohin die Reise bei den Benzinpreisen noch geht.

    Aber das muß natürlich jeder für sich und seinen Geldbeutel entscheiden.

    Gruß

    Roman
     
  9. #8 DLG-ML111, 24.11.2008
    DLG-ML111

    DLG-ML111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir nen 135i, nur so ein kleiner Tip von mir. Du kannst ihn mit ca 9 Litern fahren wenn du gemütlich fährst, du brauchst ab Tempo 50 nur noch den sechsten Gang den Rest holt er über sein Drehmoment.
    SEI ALLERDINGS GEWARNT: Durch sein enormes Drehmoment hast du Reifenverschleiß ohne Ende und im Winter ist er unfahrbar! Hast nur noch durchdrehende Räder! Erfahrungsbericht der letzten Tagen ;)
    Also wenn du genügend Geld hast dir noch ein schönes Winterauto zu kaufen, dann leiste dir einen 135i :)

    Gruß Michael
     
  10. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hm, also wenn du nicht aufs geld schauen musst, würde ich auf jeden fall den 135i nehmen! ist einfach der bessere motor und geht richtig ab!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 rthaerle, 24.11.2008
    rthaerle

    rthaerle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    ja, den hab ich auch bestellt. Seit heute ist der Status "In Produktion" :)
     
  13. #11 Siebengebirgler, 27.11.2008
    Siebengebirgler

    Siebengebirgler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    ..........wirst es nicht bereuen :aufgeregt:
     
Thema: 125i oder 135i als Ersatz für den 330 Ci
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125i oder 135i

    ,
  2. 135i cabrio VS 125I

    ,
  3. b w 125i oder 135i

    ,
  4. bmw 125i oder 135i cabrio
Die Seite wird geladen...

125i oder 135i als Ersatz für den 330 Ci - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...