[F20] 125i Nachschalldämpfer austauschen wegen AHK Nachrüstung

Diskutiere 125i Nachschalldämpfer austauschen wegen AHK Nachrüstung im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo an Alle Ich möchte mir an meinem 125i (Bj 09/14) eine AHK nachrüsten lassen. Jetzt heißt es aber immer, ich müsste den Nachschalldämpfer...

  1. #1 Thomymaster, 15.06.2018
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Thomas
    Hallo an Alle

    Ich möchte mir an meinem 125i (Bj 09/14) eine AHK nachrüsten lassen.

    Jetzt heißt es aber immer, ich müsste den Nachschalldämpfer austauschen lassen (http://de.bmwfans.info/parts-catalog/18307636421/) und dieser ist nicht billig.

    Nun meine Frage, weiß jemand von euch was an diesem genau anders ist als an dem, der original verbaut ist?


    Gruß Thomy
     
  2. #2 Der Jens, 15.06.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Der für AHK ist schmaler (bzw. in Fahrtrichtung gesehen kürzer) und generiert so den Platz für den Querträger der AHK.
    Als angenehmer Nebeneffekt ist die Ausführung für AHK auch eine Idee lauter als die normale Ausführung (war jedenfalls bei meinem 120i so)
     
  3. #3 Thomymaster, 15.06.2018
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Thomas
    Hi

    Ok und wird dann der alte abgeflext und der neue an den MSD geschweißt?

    Hast du bei dir auch die Lüfterzarge (400W -> 600W) tauschen müssen?
     
  4. #4 Der Jens, 15.06.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Der alte wird abgeflext. Ob der neue verschweißt oder mittels einer Muffe und Schellen verschraubt wird, kann ich nicht sagen, ich war nicht dabei.
    Außer dem ESD wurde bei mir nichts geändert.
     
Thema: 125i Nachschalldämpfer austauschen wegen AHK Nachrüstung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. news

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

125i Nachschalldämpfer austauschen wegen AHK Nachrüstung - Ähnliche Themen

  1. 125i/135i

    125i/135i: Hallo zusammen, ich möchte mir ein 1er Cabrio zulegen. Mein Budget liegt bei bei 15.000 und die jährliche Laufleistung als Sommerfahrzeug bei...
  2. Nachrüstung Sitzheizung durch Tausch der Sitze

    Nachrüstung Sitzheizung durch Tausch der Sitze: Moin, ich will bei meinem M140i die original Sitzheizung nachrüsten. Ich habe jetzt ein paar original Sitze mit der Heizung organisiert plus das...
  3. Fahrverbot, Hardware Nachrüstung

    Fahrverbot, Hardware Nachrüstung: Hallo in die Runde, was haltet ihr denn von dem Thema Nachrüstung für unsere älteren Dieselmotoren und würdet ihr die Kosten auch selbst tragen?...
  4. [E87] Austausch des Schwingungsdämpfers +Riementrieb + Rollen

    Austausch des Schwingungsdämpfers +Riementrieb + Rollen: Hallo zusammen, Auto mein E87 vfl 118D (237.000 km) macht fiese Geräusche aus dem Bereich des Riemenantriebs (drehzahlabhängiges trillern und...
  5. Nachrüst-Verstärker ohne ASD zu verlieren möglich?

    Nachrüst-Verstärker ohne ASD zu verlieren möglich?: Hi, nachdem ich nun endlich ein stolzer Besitzer eines handgeschaltenen M235i BJ 05/2016 bin, stellt sich mir die Frage nach dem Upgrade eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden