125i M Performance Auspuff Typisierung

Diskutiere 125i M Performance Auspuff Typisierung im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, bin neu hier und habe seit Montag einen 125i BJ.2018. Zuvor hatte ich einen Golf 7 und bin vom BMW echt begeistert nach den 2 Tagen!...

  1. #1 davidzauner, 19.05.2021
    davidzauner

    davidzauner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Hallo Leute, bin neu hier und habe seit Montag einen 125i BJ.2018. Zuvor hatte ich einen Golf 7 und bin vom BMW echt begeistert nach den 2 Tagen!

    Aber nun zu meinen kleinen Bedenken: Der Vorbesitzer hat den M Performance Auspuff montiert und meinte zu mir das man diesen nicht eintragen/typisieren (keine Ahnung welcher begriff zutrifft - kenn mich da null aus) muss. Normalerweise gibt es da ja immer irgendein Gutachten o.Ä. - zumindest kenn ich das vom Motorrad das man beim Nachrüstauspuff immer eins dazubekommt - sowas hatte er jedenfalls auch nicht.

    Hat da jemand eine Ahnung ob der Vorbesitzer recht hat oder nicht - evtl. spezifisch in Österreich falls es da Unterschiede gibt zu Deutschland? Indem es ein Alltagsauto ist, will ich da keine sinnlosen Probleme^^

    Danke schon mal!
    David
     
  2. #2 DominikS66, 19.05.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Es gibt gar keinen M Performance ESD für dieses Modell. Hast du 2 Endrohre links und rechts anstelle 2 Endrohre auf der linken Seite ?
     
  3. #3 davidzauner, 20.05.2021
    davidzauner

    davidzauner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Nein, 2 Endrohre links, also wie beim Original.
    Aber wenn du sagst das es für den keinen M Performance ESD gibts, werd ich wohl mal die Nummer am ESD suchen müssen und schauen was er da so rangeschraubt hat^^

    Aber ganz andere Frage - du hast ja, wie ich sehe, einen 125i BJ. 2019, sprich mit OPF oder? Hab gelesen das ab 07.2018 alle einen bekommen haben - weißt du zufällig an was ich das erkenne ob meiner einen hat oder nicht? Meiner ist Erstzulassung 07.2018 aber Genehmigungsdatum 06.2018 - sprich es wird eine 50/50 Chance sein, ob meiner noch ohne oder schon mit ausgeliefert wurde.
     
  4. #4 directo, 20.05.2021
    directo

    directo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Sportautomatik geordert?
    Wenn ja, schau ob du einen Lederbalg unter dem Wählhebel hast. Sollte sich dort kein Lederbezug finden, dann hast du ein Modell mit OPF.
     
  5. #5 davidzauner, 20.05.2021
    davidzauner

    davidzauner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Nein, hat keinen Lederbalg, danke für den Tipp.
     
  6. #6 DominikS66, 20.05.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Ganz einfach - Finger in den Hintern :unibrow: äähhh ins Endrohr und am Rohr innen reiben. Wenn der Finger schön schwarz ist, dann hast du keinen OPF.
    Oder einfach im Fahrzeugschein schauen. Die OPFs haben Euro 6D Temp-EVAP (Schlüssel 14.1 Code 36BG) und meiner hat auch Typzuassung 20.6.2018...
    PS. warum verteufeln eigentlich so viele den OPF ? ich hab meinen 1er absichtlich MIT OPF gekauft.
     
  7. #7 davidzauner, 20.05.2021
    davidzauner

    davidzauner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Haha werd ich mal probieren :lol: danke

    Ich verteufel ihn nicht - war rein aus Interesse, kenn mich da auch nicht aus was Vor-/Nachteile mit OPF sind außer das er, logisch, Filtert:kratz:
     
  8. #8 Maniac79, 20.05.2021
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Nachteile sind, dass der Sound wohl etwas dumpfer ist, und die Tuningmöglichkeiten etwas eingschränkt sind. Sonst wüsste ich nicht was dagegen spricht.
     
  9. #9 doesntmatter, 20.05.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Bei den 3-Zylindern ist noch der Verbrauch deutlich höher. Bei den 4-Zylindern wurde im gleichen Zuge der Handschalter gestrichen.
     
  10. #10 Maniac79, 21.05.2021
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Was heißt deutlich höher? Meine Eltern fahren seit fast zwei Jahren den 118i mit OPF(Handschalter). Verbrauch bei viel Kurzstrecke und Stadtverkehr maximal 7,6l. Auf Strecke niedrige 6. Es sind 18" mit Bridgestone RFT montiert im Sommer...

    Ich würde sagen, der Verbrauch ist im Rahmen.
     
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    es gibt für kein M-Performance teil eine ABE die Teile sind von BMW bereits mit der Typzulassung abgenommen worden und sind daher wie Serienteile zu sehen... wissen die Kollegen in grün/blau mittlerweile auch...
     
  12. #12 doesntmatter, 22.05.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Zum Rahmen hat jeder seine eigenen Vorstellungen (wobei MAX 7,6 in der Stadt echt gut ist, bei mir ist das eher Min.), aber für niedrige 6 muss ich auf 100 km/h runter. Der B38 ohne OPF hat das unter vergleichbaren Bedingungen auch bei über 120 geschafft, mit OPF ist man bei 130 meist schon über 7. (An der Säule. BC zeigte bei mir im Auslieferungszustand einen 0,5-0,6 l zu wenig an. Aber selbst diese Fake-Messung lag noch einen halben Liter über dem ohne OPF.) Und damit bin ich nicht alleine, wenn man auf Spritmonitor mal die defintiv-ohne-OPF- mit den definitiv-mit-OPF-Jahrgängen vergleicht:
    https://www.spritmonitor.de/de/uebe...tyear_e=2017&power_s=99&power_e=101&gearing=1
    https://www.spritmonitor.de/de/uebe...tyear_e=2019&power_s=99&power_e=101&gearing=1

    Ich weiß, dass hier viele alles unter 10 l für "gut" halten, aber ich persönlich finde im Schnitt 10% Mehrverbrauch schon ganz ordentlich für ein angeblich umweltschonenderes Auto. Zumal der 118i ohne OPF ja nun auch kein herausragendes Spitzenprodukt der Branche war, was Effizienz angeht und gegenüber dem man sich nur verschlechtern konnte.
     
  13. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1.983
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Bei viel Stadt ist das absolut im Rahmen. Diesen Verbrauch hatte unser 118i auch ohne OPF.
     
Thema:

125i M Performance Auspuff Typisierung

Die Seite wird geladen...

125i M Performance Auspuff Typisierung - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] 125i Performance Auspuff ESD E82/88

    125i Performance Auspuff ESD E82/88: Verkaufe hier einen Performance Auspuff in gutem Zustand. Ca. 3 Jahre alt. 750€ VHB inkl. Versand. Abholung in 49624 bevorzugt.
  2. [F20] Alternative zum 125i Performance Auspuff

    Alternative zum 125i Performance Auspuff: Servus, da der Performance Auspuff für den 125i wohl nicht mehr kommt, bin ich aktuell auf der Suche nach einer Alternative. Könnt da jemand was...
  3. E82/E88 125i Performance Esd Auspuff

    E82/E88 125i Performance Esd Auspuff: Hallo Leute, ich suche eine Performance Esd für mein E88 125i Cabrio. Wer was zu bieten hat bitte melden. Danke : )
  4. [Verkauft] E82/E88 N52 125i Performance-Auspuff, 1/2 Jahr alt

    E82/E88 N52 125i Performance-Auspuff, 1/2 Jahr alt: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich den o.g. Performance-Auspuff an. Er wurde Ende Dezember 2015 gekauft und ist maximal 5.000 km...
  5. [Verkauft] Performance Auspuff 125i

    Performance Auspuff 125i: Servus, ich biete einen Performance Auspuff für den 125i an. ( passend für das "alte" Coupe bzw. Cabrio ) Der Schalldämpfer ist gebraucht und...