125i - Fahrer- Erfahrungen

Diskutiere 125i - Fahrer- Erfahrungen im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 125i Coupe-Fahrer! Ich beabsichtige vill. einen 125i zu kaufen! Seid ihr mit eurem 125i zufrieden? Was haltet ihr vom...

  1. #1 drifter-süd, 03.02.2009
    drifter-süd

    drifter-süd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe 125i Coupe-Fahrer!

    Ich beabsichtige vill. einen 125i zu kaufen!
    Seid ihr mit eurem 125i zufrieden?

    Was haltet ihr vom Xenonlicht - ein Muss?
    Was haltet ihr von einem Navi?

    Vielen Dank und Gruß
    Drifter-Süd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1erdriver, 06.02.2009
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    Hängt davon ab, was du vorher gefahren hast. M3 Fahrer lachen über den 125i und Polo Fahrer bekommen ein :shock: und :twisted: -Gesicht.

    Xenon ein Muss? -> JA. Besseres Licht und bessere Optik
    Navi? -> Wenn dann Navi professional, sieht einfach viel besserer aus, passt halt besser in den Kasten hinein als das Business, hat eine höhere Auslösung. Ob du es brauchst, musst du entscheiden. Eine Alternative wäre noch das Navigationssystem Portable Plus/Pro
     
  4. #3 Stuntdriver, 06.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Bekomme meinen erst nächste Woche, aber die Probefahrt hat gezeigt, daß das Überholprestige mit den Xenons prima ist. Ich glaube dazu kann man auf jeden Fall raten.
     
  5. #4 Elchkopp, 06.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Xenonlicht würde ich auch empfehlen, sofern es irgendwie möglich ist. Gerade bei häufigeren Nacht- oder Dämmerungsfahrten ist es - meinem Empfinden nach - deutlich angenehmer und weniger ermüdend als das normale Licht.

    Navi musste selbst wissen. Ich persönlich habe in meinen Autos nie eins gehabt und auch bei meinem Coupe bewusst drauf verzichtet. Für mich ist es eher unter der Rubrik "nette Spielerei" eingeordnet, aber ich fahre auch nicht sehr oft in mir gänzlich unbekannte Gebiete. Ist dies häufiger, z.B. aus beruflichen Gründen, bei Dir der Fall, kann es durchaus eine lohnenswerte Option sein. Ansonsten würde ich erstmal anderen Dingen wie dem Xenon-Licht, den Vorzug geben...
     
  6. #5 bursche, 06.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Schau mal hier - die Meisten finden das Xenon sinnvoll :)
     
  7. #6 volli_xf, 10.02.2009
    volli_xf

    volli_xf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Hedwig Holzbein
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Habe mein 125i QP seit Ende Dezember.
    Bin absolut begeistert von dem Auto. Geniese jeden km den ich fahre.
    Das Xenon Licht ist wesentlich heller als bei meinem vorherigen Auto (Golf IV).
    Das Xenon auf der BAB für Respekt sorgt, habe ich für ein Gerücht gehalten,
    habe aber selbst die Erfahrung gemacht, daß die linke Spur schneller geräumt wird seit ich das QP fahre.
    Habe mich von dem Autoverkäufer zum Navi überreden lassen. Argument war das der Wiederverkaufswert mit Navi höher ist.
    Habe dann das Navi Buisn. genommen.
    Hätte mich lieber für das Navi Prof.entscheiden sollen, vor allem wegen der 2 Laufwerke und dem Bluetooth.

    volli
     
  8. #7 1erdriver, 10.02.2009
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    Das neue 2099er Navi pro hat auch nur noch 1 Laufwerk, da die Karte auf einer Festplatte gespeichert ist. Bluetooth gibt es auch nur mit der Freisprecheinrichtung. Zumindest in Luxemburg kann man das Navi (Sowohl Business als auch Pro) einzeln bestellen, ohne FSE, Telefon, Internet, Handy, USB und so weiter..
     
  9. #8 BMWlover, 10.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ist in D auch so.
     
  10. #9 Stahlratte, 10.02.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hi...

    Also ich habe bewußt KEIN Navi ab Werk geordert, da ich 2000 Euro (bzw. fast 3000 Euro für das Navi Prof.) absolut überteuert finde.

    Ich habe jetzt ein schickes Navigon 2110 max (ca 200 Euro) und bin damit voll zufrieden. Zudem kann man für 30 Euro ein Kartenabo abschliessen: alle 3 Monate gibts aktuelle Maps - und das 24 Monate lang... Im Sommer wird das sauber mit einer Aktivhalterung im Ablagefach eingebaut - und gut ist...

    Das sehe ich anders: sicher ist ein Navi ab der gehobene Mittelklasse/Oberklasse Pflicht, aber bei einem Wagen der Kompaktklasse?!

    Klar, ist so ein Wagen mit Navi Prof. eher gefragt, aber dafür hat man dann auch knappe 3000 Euro mehr bei der Bestellung bezahlt! Diesen Aufpreis bekommt man nur als Bruchteil beim Verkauf wieder.

    Und diese gesparte Kohle kann man bei einem Wagen ohne Navi beim Wiederverkauf zur Not ja vom Preis runterrechnen - und hat somit sogar bessere Verkaufschancen...



    Zum Xenon:

    Ich würde es sicher wieder nehmen, schon alleine wegen der Optik (Tagfahrlicht-Ringe).

    Allerdings ist das Xenon von unserem 1er Coupe auffällig schlechter als das unserer vorherigen A3´s! Das Licht ist irgendwie viel zu kurz...

    Wir waren auch schon bei ´ner Tüvstelle - zum Lichtcheck - aber die Scheinwerfer sind optimal eingestellt, und können leider nicht weiter hochgestellt werden...
     
  11. #10 domsi1984, 11.02.2009
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Seh ich genauso! Werde mir auch noch das Navigon 2110 max holen. Die tragbaren Navis sind im moment absolut ausreichend, da kann man sich das Geld für Navi Prof. sparen und lieber in den Urlaub fahren...

    Zum Xenon:
    Weiss jemand ob man Xenon auch bei einem Leasingfahrzeug nachrüsten kann bzw darf?
     
  12. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Kann (technisch): ja natürlich

    Kann/darf (finanziell): Mit deinem Leasingfirma besprechen. Nein haste, ja könnteste bekommen.
     
  13. #12 domsi1984, 11.02.2009
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    danke Polivier!
    ok muss ich das Autohaus mal fragen. Selbiges gilt dann wahrscheinlich auch für Bmw Perfomance Teile?
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Genau. Die Leasingfirma ist eigentlich nur drauf hin finanziell besser raus zu kommen. Also wenn du ein upgrade am auto haben willst, der eine hoheren Restwert bewirkt, sagen die nicht schnell nein. Haste aber ein Bastelbude vor, dann werden die wohl ein Problem damit haben :wink:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 11.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Da werden die sicher nix dagegen haben, da es restwertsteigernd ist. Die Frage ist nur, ob du über 2000€ in ein Auto stecken möchtest, das dir gar nicht gehört :wink:
     
  17. #15 Bounc3r, 11.02.2009
    Bounc3r

    Bounc3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Mir ist auch aufgefallen dass der Lichtkegel der Xenonscheinwerfer meines 1ers im Vergleich zum A4 meiner Mutter zum Beispiel wesentlich kürzer ausfällt.

    Jedoch sind meiner Meinung nach die Xenonscheinwerfer bei Audi auch viel zu hoch eingestellt. Meistens ist es so, dass wenn ich von einem Auto mit Xenon geblendet werde, es ein Audi war.

    Ich glaube mich auch an einen Test in der AMS zu erinnern, in der die meisten Autos von Natur aus zu hoch eingestellte Xenons hatten.

    greetz
     
Thema: 125i - Fahrer- Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i f20 erfahrung

    ,
  2. erfahrungen mit f20 125i

    ,
  3. bmw 125i erfahrung

    ,
  4. 125i f20 erfahrung
Die Seite wird geladen...

125i - Fahrer- Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...
  2. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  3. Erfahrungen mit Fahrsicherheitstrainings

    Erfahrungen mit Fahrsicherheitstrainings: Hallo zusammen, hat hier jemand konkrete Erfahrungen oder gar Empfehlungen zu Fahrsicherheitstrainings, die zu einem leistungsstärkeren Fahrzeug...
  4. [E87] Erfahrungen/Bilder KW ST Sportfahrwerk

    Erfahrungen/Bilder KW ST Sportfahrwerk: Hallo, ich suche Bilder und Erfahrungen vom KW ST Sportfahrwerk für den E87. Besonders würde mich interessieren wie die Tieferlegung von 30/30...
  5. [E88] Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen

    Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen: Hat einer Erfahrung mit einer Tieferlegung des Cabrios? Offenbar gibt es Probleme mit der Achslast von 960 Kg auf der Vorderachse. Da die meisten...