125i coupe vs. evo x?

Diskutiere 125i coupe vs. evo x? im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute, ist mein erster post, also sry wenns im falschen Forum ist. Ich steh im mom in der Entscheidung zwischen einem Evo X oder einem...

  1. #1 Aeronny, 03.08.2009
    Aeronny

    Aeronny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    ist mein erster post, also sry wenns im falschen Forum ist.

    Ich steh im mom in der Entscheidung zwischen einem Evo X oder einem 125i coupe. Was könnt ihr mir dazu sagen?

    Klar hat der Evo wohl mehr Zuch und ist das sportlichere Fahrzeug, aber wie siehts komforttechnisch, servicemäßig aus usw.?

    Mal ne pro/contra Liste der beiden:

    Evo X

    + Allrad
    + Sportlichkeit (295 ps)
    + vollausgestattet
    + Optik

    - Verbrauch
    - Kofferraum
    - bischen teurer
    - Co2 Emission

    125i coupe

    + service sicher gut
    + eleganter
    + Verbrauch
    + Kofferraum
    + denk mal komforttabler
    + Optik

    - Hinterradantrieb
    - sehr viel Sonderzubehör
    - nicht ganz so sportlich

    Das sind so die Sachen die mir jetzt in den Sinn gekommen sind. Vll kann ja jemand was ergänzen bzw. korrigieren...

    Denk mal, dass ich hauptsächlich alleine unterwegs bin und auch nicht mit übermäßigem Gepäck. Wie viel km ich im Jahr fahren werd kann ich im mom schlecht sagen...

    Mich würd einfach mal eure Meinung dazu interessieren
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bryan

    Bryan Guest

    Hi Aeronny

    Du musst glaub ich einfach entscheiden was du lieber hast: Sportlichkeit od. Komfort. Der BMW wird sicher viel komfortabler sein also der EVO dafür halt langsamer und hat definitiv wenig bis kein tuningpotenzial. Der EVO ist eher eine sportliche "Fahrmaschine" mit grossem Potential nach oben.

    Wenn du viele KM pro Jahr abspulst und das Auto auch beuflich brauchst würde ich den BMW nehmen (macht sicher auch auf Kundschaft einen besseren Eindruck). Wenn das Auto dein "Hobby" wird und du ihn nur am Wochenende etc. brauchst würd ich den Evo.
     
  4. #3 Paranoia_135i, 03.08.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Der Vergleich hinkt doch bisserl...

    wenn dann Evo X vs. 135i :kratz:
     
  5. Bryan

    Bryan Guest

    Japp von der Leistung her sicher, nur gehts hier denke ich auch ums liebe Geld. Aber es wäre sicher noch hilfreich um welche Version des Evo X es sich handelt, da diese teils auch finanziell in der gleichen Liga wie der 135i spielen.
     
  6. #5 Turbo-Fix, 03.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich kapiere die Anfrage nicht, wir könne doch seine persönlichen Begebenheiten und Ansprüche gar nicht kennen, wie sollen wir dann beurteilen, welches Auto er nehmen soll :kratz:
     
  7. #6 Aeronny, 03.08.2009
    Aeronny

    Aeronny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    jap leitungsmäßig stimmt das schon, aber richtig Bryan es geht halt auch ums geld...
    evo 2.0 16V MIVEC würde fertig ca 51.000 kosten
    125i coupe voll ausgestattet ca. 47.000
    ein 135i coupe voll ausgestattet vll 57.000
     
  8. #7 Catahecassa, 03.08.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    aber die Fahrzeuge sind in keinster Weise vergleichbar ... weder preislich, noch vom Fahrzeugprofil/Einsatzgebiet/Schwerpunkt her noch von der Aussenwirkung oder Alltagstauglichkeit.
    Ich verstehe den Zusammenhang zwischen den beiden nicht :roll: :shock:
     
  9. #8 mahatmanich, 03.08.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Das ist ja wie ein Unterschied wie Corsa OPC und Golf GTI fahren... fahr bide ausgiebig Probe und fäll eine Entscheidung. Dabei kann dir kein Mensch helfen.
     
  10. Bryan

    Bryan Guest

    Es muss doch nicht immer alles Sinn ergeben... denke mal im Gefallen einfach beide Fahrzeuge sehr gut. Hehe, ich hab mich damals auch zwischen dem 135i und nem Jeep GJ SRT 8 entschieden - kann mir da bitte jemand mal die Parallelen ziehen :lol:

    @Aeronny: Also wenn du für 51K € keinen vollausgestatteten BMW 135i kriegst dann hast du grob was falsch gemacht :wink: :wink: :wink:
     
  11. #10 bursche, 03.08.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    so siehts aus... fahr beide Probe und nimm dann den 135i :mrgreen:
     
  12. #11 quickfinga, 03.08.2009
    quickfinga

    quickfinga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Paul
    Spritmonitor:
    Bist wohl noch nie nen Hinterradler gefahren, sonst wär da ein + und kein - :)
     
  13. #12 HeiTech, 03.08.2009
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Auch für mich sind beide Fahrzeuge absolut nicht vergleichbar.
    Eines weiß ich aber mit Sicherheit: Wenn der Hinterradantrieb beim BMW auf der Minus-Liste auftaucht, dann ist's definitiv nicht das richtige Auto für dich.

    Das Antriebskonzept und die exquisiten 6-Ender stehen IMHO für die Autos aus München. Alles andere ist - logischerweise - sehr ähnlich zu vergleichbaren Produkten der Konkurrenz. Steht man diesen "Besonderheiten" nun kritisch gegenüber, dann sollte man BMW nicht unbedingt in die engere Wahl ziehen.
     
  14. #13 Stuntdriver, 03.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Was mir übrigens noch einfällt: Viel Freude am Aussuchen und hier im Forum!
     
  15. Bryan

    Bryan Guest

    Ganz genau! Denn das ist das lustigste am ganzen kasimpel. Lass dir Zeit, überstürze nichts und geniess es :D
     
  16. #15 Aeronny, 03.08.2009
    Aeronny

    Aeronny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    merci, denk auch probefahren wird das beste sein.

    und ich hab nix gegen den hinterradantrieb, nur find ich is allrad manchmal schon praktischer, deswegen ist er Hinterradantrieb auch nur im Vergleich zum Allrad auf der Minusliste ;)
     
  17. #16 Stuntdriver, 03.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Die sollte bei einer solchen Auswahl sogar ganz am Anfang stehen.
     
  18. #17 Sven135i, 03.08.2009
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Dann nimmst halt einen nicht vollen 135i für 51000€, ist dann auch leichter :wink:
     
  19. #18 Aeronny, 03.08.2009
    Aeronny

    Aeronny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das steht sie schon auch, wollt nur fragen, ob irgendjemand noch irgendwelche vor/nachteile bzw. Meinungen hat, die die Wahl beeinflussen könnten.
    Aber thx an alle!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Warum es immer dieser äusserst phantasielosen "Vergleichsverbote" gibt nur wenn 2 Wägen etwas unterschiedlicher sind... man kann alle Wägen mit einander vergleichen... dabei stelle ich alle Merkmale gegenüber und sehe wo welcher objektiv besser ist bzw. stelle ich die Tatsachen gegenüber (z.B. Antriebskonzept) - fertig... die Gewichtung muss dann ja jeder subjektiv für sich selbst entscheiden was einem das ein oder andere dann wert ist bzw. worauf er/sie mehr wert legt...
     
  22. Bryan

    Bryan Guest

    also wie gesagt, 51T EUR reichen IMHO für einen sehr sehr sehr gut ausgerüsteten 135i!
     
Thema:

125i coupe vs. evo x?

Die Seite wird geladen...

125i coupe vs. evo x? - Ähnliche Themen

  1. Tom's Coupe

    Tom's Coupe: Hier mal mein Coupe.. [ATTACH] Ist ein bisschen was technisch und optisch gemacht. [ATTACH][ATTACH] [ATTACH]
  2. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  3. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. [E82] Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i

    Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i: Hallo zusammen, da meine original Bridgestone Sommerreifen eine sehr starke Rissbildung auf der Lauffläche aufweisen, muss ich mich nun um Ersatz...
  5. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...