125i als 120d Nachfolger?

Diskutiere 125i als 120d Nachfolger? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Da ich mich als Nachfolger für meinen Diesel in 2-3 Jahren auch mit dem 125 i beschäftige, da toller Motor und Standfest, mal ne Frage zur...

  1. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Da ich mich als Nachfolger für meinen Diesel in 2-3 Jahren auch mit dem 125 i beschäftige, da toller Motor und Standfest, mal ne Frage zur Leistungsentfaltung:

    Bei meinem 120d nervt es mich manchmal, wenn ich in der Stadt fahre und ich ruhig zwischen 1400 und 2000 Umdrehungen fahre, dann kommt er mir bis der Turbo bei ca. 1700 Umdrehungen einsetzt immer so lasch vor, wie siehts beim 125i ohne und dann mit Entdrosselung aus? Lässt der sich in der Stadt besser fahren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flyfan, 21.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2014
    flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Dann ist der 25i keine gute Wahl...der wirkt untenrum (gefühlt) noch um einiges träger. Dafür kann man ihn ohne Probleme bei 12oo-13oo RPM (4-5 Gang) mitschwimmen lassen. Zum besseren beschleunigen halt zurück auf den 2-3 Gang.
     
  4. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Ok und wie sieht's nach dem entdrosseln aus schiebt er dann bissel stärker? Sorry für offtopic
     
  5. #4 Knüppel74, 21.12.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Also meiner schiebt schon ab 2000U ganz gut an, kann nich klagen!
    Immerhin hat der 130i sein Drehmomenthoch von 315 Nm schon bei 2750U/min, was für einen Sauger seeehr früh ist!
     
  6. #5 RogueOne, 22.12.2014
    RogueOne

    RogueOne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Aber definitiv! Ich fahre noch einen 520D, bis der Lader auf Touren ist, vergeht eine halbe Ewigkeit, super nervig. Der 125i spricht sofort an, Durchzug reicht, ist aber natürlich nicht höher als beim 20D.

    Einen besseren Cruiser mit Schalter als den 3l Sauger habe ich bisher noch nicht gefahren, einwandfrei! Kein Vergleich mit den R4-Luftpumpen, egal ob Diesel oder Benziner.

    Ein V8-Sauger mag natürlich noch besser sein:winkewinke:
     
  7. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Na hört sich doch vielversprechend an, bin auch eher der cruiser, wenn sein muss wird halt zurückgeschaltet

    Dann ist der entdrosselte ja noch besser zu fahren richtig?
     
  8. #7 flyfan, 22.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Ich sags Dir nur, fahre ihn vorher probe! Der 25i ist untenrum zäh.

    Bsp, 80-120 im 4ten Gang:
    120d: 6,4sec
    125i: 6,8sec

    Ansprechverhalten tiptop (Sound natürlich ebenso ;)), keine Frage, aber gefühlte Leistung bei <3oooRPM - da ist der Turbo weit vorn.
     
  9. #8 Dampfkanes, 22.12.2014
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Hallo,

    bei der Entscheidungsfindung, ob ich mir nach dem 120d Coupe nun ein 125i Cabrio oder ein 135i Cabrio hole, hatte ich mir auch die Verläufe des Drehmoments am Differentialausgang über der Fahrgeschwindigkeit angeschaut:
    [​IMG]

    Da sieht man auch sehr gut, warum der 120d im 4. Gang zwischen 80-120 besser geht als der 125i.

    ciao Tom
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 22.12.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    nette graphen. ich denke es heißt raddrehmoment ;)
     
  11. #10 Rollo-OL, 22.12.2014
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Eigentlich dachte ich es geht um 125i Motortuning, nicht um den Vergleich Vierzylinder Klötermotor mit Turbo.

    Soll er taugen muss er saugen, nur Gänse werden gestopft.:wink:
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 22.12.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ;D fahr mal 35i, dann sagste sowas nicht mehr.
     
  13. #12 RogueOne, 22.12.2014
    RogueOne

    RogueOne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Der 125i entdrosselt geht untenrum gut, keine Frage. Würde ich nie und nimmer gegen einen 120D eintauschen wollen. Ein 135i würde ich aber auch nehmen, ohne Zögern!
     
  14. #13 Rollo-OL, 23.12.2014
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    "Fahren" ja, "besitzen wollen" nein.
    Ich mag keine Turbos.
     
  15. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    In eigenes Thema verschoben, damit der Entdrosselungsthread sauber bleibt
     
  16. #15 Knüppel74, 23.12.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Da hinein hätte ich mir eher den entdrosselten 25i, sprich, 30i gewünscht, sähe schon ganz anders aus!
    Außerdem gehts hier doch um "Tuning" beim 25i und nicht um den serienmäßigen, oder?
     
  17. #16 reihensechszyli, 23.12.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Am besten faerhst mal einen probe, sagt mehr als tausend Worte
     
  18. #17 Knüppel74, 23.12.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Das auf jeden Fall!:mrgreen:
     
  19. #18 Dampfkanes, 23.12.2014
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Hi,

    Für nen endtrosselten 125i kann ich näherungsweise die Kurve vom 130i nehmen, oder?
    Ursprünglich wollt ich mir nen 125i holen. "Nur was is, wenn mir das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen nicht reicht?" Hab ich mir gedacht.
    Ok, dann kann ich ihn ja noch endtrosseln lassen. Kostet halt nochmal Geld.
    Und wenn es dann immer noch nicht reicht?
    Nach 2 Probefahrten mit einem 125i und 135i Cabrio stand die Entscheidung fest und ich bin auf Nummer Sicher gegangen: 135i

    Beim Vergleich meines 120d Coupes mit dem 125i Cabrio meines Kollegen empfand ich beide als sehr ähnlich im Anzug beim alltäglichen Gebrauch.

    Ciao Tom
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RogueOne, 23.12.2014
    RogueOne

    RogueOne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011

    na ja, das Cabrio wiegt einiges mehr und entdrosselt geht der 125i doch deutlich besser, auch untenraus. Super Plus ist aber Pflicht, wie ich finde.

    Wie dem auch sei, der 135i ist auf jeden Fall cool:daumen:
     
  22. #20 Cabrio Driver, 25.12.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Tausch 120d gegen 125i

    Ich hab im Juni mein 120d Cabrio gegen ein 125i Cabrio getauscht und ich habe es noch keine Sekunde bereut.Der 125er geht auf jeden fall um einiges besser und der Klang ein Traum!Und auch sehr Zuverlässig.
     
Thema:

125i als 120d Nachfolger?

Die Seite wird geladen...

125i als 120d Nachfolger? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  3. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...
  4. Sehr träge Beschleunigung 120D

    Sehr träge Beschleunigung 120D: Hallo, ich habe seit Ende Dezember 2016 einen 1er 120D BJ. 2016 mit 190PS Vorher hatte ich einen 118D BJ 2014 mit 140 PS. Die 50 PS Unterschied...
  5. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...