125i - 258PS?

Diskutiere 125i - 258PS? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, letzte Woche habe ich meinen 125i zum Service gebracht und mit dem Händler geplauscht: 218PS aus 3 Litern, bisschen wenig...

  1. #1 strandgold, 15.05.2010
    strandgold

    strandgold 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Hallo zusammen,

    letzte Woche habe ich meinen 125i zum Service gebracht und mit dem Händler geplauscht: 218PS aus 3 Litern, bisschen wenig bums...Möglichkeit des Chiptunens....
    Der Freundliche hat nachgeschaut und bestätigt, dass der Motor des 125i absolut baugleich mit dem des Z4 130i ist. Und der hat 258 PS. Dessen Software wollte er mir dann aber doch nicht aufspielen....

    Liege ich jetzt falsch mit der Annahme, dass - abgesehen von irgendwelchen Einschränkungen bei der Gewährleistung - eine Leistungssteigerung auf 260 bis 280 PS absolut nicht schädlich für den Motor ist?

    Hat eigentlich in der Zwischenzeit mal jemand seine Kiste gaufgepeppt?

    P.S. Ich fahre viel offen und habe laut Anzeige einen Verbrauch von 9,5 Litern (durchschnitt aus den letzten 15.00 km, viel Autobahn, nur ab und zu mal treten)

    Herzlichen Gruß, Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 15.05.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hallo
    es gibt zu dem Thema schon mehrere Threads im 125i Bereich :daumen:

    also bitte die :suchen_im_forum: benutzen :roll:
     
  4. #3 nici356, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Cooler Händler der da erst nachschauen muss:lol:

    Fachwissen bis zum Abwinken:icon_cool:

    Die 125i QP und Cabby haben den normalen N52B30 verbaut der durch elektoronische (ob ausschliesslich weiss ich nicht) Massnahmen heruntergeregelt wurde. Der N52 hat ja konstruktionsbedingt 272 PS. Aus diesem Grund ist er möglich für realtiv kleines Geld einen standfesten Leistungszuwachs zu erzielen wie es sonst nur bei Turbos möglich ist(Z.Bsp. N54, 135i).

    Aber Turbo hat recht, da gibt es z.Bsp. einen Haupt-Thread zu, es haben auch schon verschiedene Leute umgesetzt.:unibrow:

    Federführend scheint hier wohl unter anderem DS Motorsport zu sein. Aber die Preise sind - nennen wir es mal wohlwollend - ambitioniert:eusa_angel:

    Edith: wir reden nicht von "irgendwelchen" Einschränkungen der Gewähr sondern die ist bezüglich Antriebsstrang, Getriebe, Motor sowieso komplett PENG:weisheit:

    Nochmal Edith, warum verbauen die im neuen Zetti nicht den N53??? Nur Soundtechnische Gründe???
     
  5. #4 buemmel, 16.05.2010
    buemmel

    buemmel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gütersloh
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Mike
    Ich erkenne nach wie vor nicht den Sinn ein 125 zu kaufen, dann nach sagen wir mal DS Motorsport zu gehen, 2000 € auszugeben um dann vielleicht 270 PS zu bekommen. Damit habe ich meine komplette Garantie zerschossen. Da kauf ich mir doch lieber gleich einen 135 der Ausstattungsbereinigt vielleicht nochmal 1500€ teurer ist. Habe dann aber die Garantie/Kulanz und nochmal ein Motor in einem ganz anderen Leistungsbereich.
    Vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd den tieferen Sinn zu verstehen.
     
  6. #5 nici356, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja ich kann hier nur sagen was viele auch schon schreiben, manche wollen keinen Turbo:icon_smile:

    Ich kennen einen der krasseren Sauger, den V10 HDZ S85 und den gemachten N54 als starken Turbo, beide haben ihre massiven Reize aber sind nicht wirklich direkt vergleichbar. So ist das.:daumen:

    Der S85 hat ein ganz anderes Ansprechverhalten, kaum vergleichbar trotz der intelligenten Aufladung des N54, auch der N55 wird da nicht im Ansatz jemals hinkommen. Dafür ist der gemachte N54 viel durchzugsstärker, wo du beim S85 hin und herschaltest um optimal am Gas zu hängen kannst du dir das beim N54 einfach sparen.
     
  7. #6 bmdoubleyou, 16.05.2010
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Nö also, 1500 Tacken, selbst ausstattungsbereinigt, sind´s mit Sicherheit net...
     
  8. #7 der_haNnes, 16.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    "garantie zerschossen" ist falsch. dass es sich lediglich um elektronikänderungen handelt ist auch falsch. und der sinn lieber einen 125i statt einen 135i zu kaufen? sauger<>turbo, zuverlässigkeit<>notprogramm
     
  9. #8 Stuntdriver, 16.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du meinst die BMW Garantie gilt noch nach DS-Entkastrierung? :shock: Macht BMW da nicht sofort die Schotten dicht, wenn man mit einem größeren Fall ankommt?
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Müssen die doch nicht wissen, dass was am Motor gemacht wurde. Bei allen anderen Sachen die nichts mit dem Motor zu tun haben ist es sowieso total egal. Wenn das Radio zum Beispiel eine cd schluckt fragt BMW nicht vorher ob der Motor original ist :D
     
  11. #10 der_haNnes, 16.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    nein, DS übernimmt die BMW-garantie in vollem umfang.
     
  12. #11 Stuntdriver, 16.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Nicht nur ihren Tuningumfang? Bist du sicher? :shock: :aufgeregt:
    Ich denke eben bzgl. CD. BMW sagt: Wagen ist getunt, uns interessiert keinerlei Garantieanfrage zu dem Auto mehr. Und genau darum hoffe ich auf das BMW PP-Powerpack. Denn so dämliche Diskussionen würde ich mir gerne ersparen.
     
  13. #12 nici356, 16.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Das stimmt, war in meinem N54 Angebot auch Bestandteil. Eine sehr gute Sache will ich meinen!!! Aber...

    Angebot war 135i auf 360 PS, 500 bis 520 NM, volle Abdeckung der BMW Gewähr/Restgarantie falls noch vorhanden, Eintragung, TÜV etc.

    Aber...3000 Schleifen:lol:
     
  14. #13 Stuntdriver, 16.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich gehöre ja auch nicht zu denen, die das DS-Angebot für zu teuer halten.
    Ich habe Bedenken wegen
    der BMW-Garantie
    der grundsätzlichen Dauerhaltbarkeit, da DS ja nicht damit rausrückt was tatsächlich gemacht wird.
    der spätere Verkauf. Ein getuntes Auto drückt immer den Preis, oder macht einen Privatverkauf nötig.
     
  15. #14 der_haNnes, 16.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    Wir garantieren Ihnen aufgrund unserer langjährigen Elektronikerfahrung mit BMW-Fahrzeugen und dank modernster Messtechnik, eine 100%ige Testertauglichkeit seitens der BMW-Werkstätten und keinerlei Garantieverlust.

    mehr infos gibts nur via direktkontakt mit DS.
     
  16. #15 Stuntdriver, 16.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hmmmm.... :-k Ich glaube kaum daß DS eine Leistung von BMW garantieren kann. Und ob dieser Satz stichhaltig genug ist um dann eine Erfüllung von DS einklagen zu können, dafür reicht mein Rechtsverdreherwissen nicht.
     
  17. #16 nici356, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Das hast du falsch verstanden, DS garantiert nicht die BMW Garantie sondern übernimmt die Teile der BMS Gewährleistung die durch eben das Tuning Peng sind. Also du hast nach DS Optimierung einen Motor- oder Getriebeschaden sagt BMW zu 99,9% Pech, dann springt DS ein und zahlt den Schaden.:icon_neutral:
    Das stand bei mir im Angebot ausdrücklich und glasklar drin, aber erst NACHDEM BMW abgelehnt hat. Also man muss schon vorher bei BMW vorstellig werden. Danach dann wieder zu DS und die Sache funzt angeblich:eusa_clap:

    Es ist keine NSA-Versicherung!!!!! sondern eine DS-Leistung mit Beweislastumkehr!

    Shit bin kein Jurist. Beweislastumkehr.

    "Zeigt sich innerhalb von 6 Monaten seit Gefahrübergang ein Sachmangel, so wird vermutet, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar."

    Bei der NSA musst Du beweisen das der Schaden vom Tuning kommt = keine Beweislastumkehr
    Bei DS musst Du es nicht beweisen, sonder es wird angemommen das es eh vom Tuning kommt = Beweislastumkehr???
     
  18. #17 buemmel, 16.05.2010
    buemmel

    buemmel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gütersloh
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Mike
    Wenn Du ein Problem bekommen solltest brauchst Du nicht auf Kulanz oder Garantie seitens BMW hoffen.
    Bitte nicht falsch verstehen. Sauger haben wie Nici schon schrieb auf jeden Fall auch ihren Reiz. Sonst würde ich mit Sicherheit keinen A6 4.2 FSI noch fahren. Mir ging es um den direkten Vergleich 130 zum 135. Da bräuchte ich keine Sekunde überlegen welchen Motor ich wählen würde.
    Zur Zuverlässigkeit von Turbomotoren: Habe da noch negative Erfahrungen gemacht. 120D, 525D, 530D (Mit Chip auf 235PS getunt), 535D, alle haben immer bestens funktioniert und nie ansatzweise Probleme bereitet. Ihr tut ja so als ob unsere 135 alle nur Probleme machen und im Notprogramm laufen. Also meiner läuft seit 14 Monaten wie ein Uhrwerk trotzt PP Tuning. Bin bestens mit dem Motor zufrieden und kann jedem diese Maschine empfehlen.
     
  19. #18 Stuntdriver, 16.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Genau so kenne ich das auch. BMW sagt aber nicht nach einem Tuning übernehmen wir nur für die veränderten Teile keine Garantie mehr, sondern deine Garantie (für's ganze Auto) ist futsch. Zumindest verstehe ich das so.

    Und in einem Garantiefall habe ich exakt auf diese Lauferei, erst BMW, dann DS keinen Bock. Entweder der Eine, oder der Andere. Ich bin doch kein Laufbursche, der sich hier nach dort schicken läßt. :angry:
    Daher warte ich eben einfach bis die BMW-Gewährleistung ausgelaufen ist, dann ist der Ärger weniger groß - falls ich es überhaupt mache. :kaffee:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)

    14 monate ist nicht wirklich viel.(mal schauen ob die turbos 10 jahre halten).
    + brauchst du ja nur im 135i bereich lesen. Also einige probleme haben ja vor allem die älteren modelle schon. Da wurden ja schon bei mehreren ein teil ausgetauscht. (irgendeine pumpe soweit ich weiss).
    Und dass einige schon mal im notlaufprogramm waren kannst du auch da noch lesen.
    Den oscar für den zuverlässigsten motor hat er mit sicherhiet deutlich verfehlt, wenn man es mal anders sagen will.
    Un dass ein turbo bzw. sogar 2 (höhere belastung + mehr teile im motorraum) prinzipiell bedingt mehr probleme haben KÖNNEN ist wohl eh klar.

    Denk aber nicht dass jemand desshalb 130i oder 135i aussucht. Wenn dann gehts um die reine motor charakterisitk oder modell wahl. Der 135i bleibt halt ein turbo auch wenn er getunt ist. Und man bekommt den 135i nicht im hatch sowie den 130i nicht als coupé.
     
  22. #20 Dodo2312, 17.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ach, weshalb die Aufregung. Ist ein Turbo futsch wird der abgeflext und dann hast nen
    N55. Ist der zweite hin haste sogar nen tollen Sauger. :grins:
     
Thema:

125i - 258PS?

Die Seite wird geladen...

125i - 258PS? - Ähnliche Themen

  1. 125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil

    125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil: Hallo zusammen, bei mir ging letzte Woche die gelbe Motorkontrolleuchte bei ca. 67000km an. Hatte aber keine Auswirkungen auf den Motor gefühlt....
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...
  4. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  5. E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?

    E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?: Hallo, habe mir für mein E88 Cabrio einen Satz originaler Performance 313 Räder in 18" angeschafft. Weiss jemand, ob ich bei diesem Radsatz (215...