[E88] 125i / 135i Erfahrungswerte ( Stadtverbrauch!!!)

Diskutiere 125i / 135i Erfahrungswerte ( Stadtverbrauch!!!) im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 1er fahrer, ich sah mich schon als stolzen Besitzer eines 125i coupe,sportpaket,automatik...doch leider wurde daraus doch nichts...

  1. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe 1er fahrer,

    ich sah mich schon als stolzen Besitzer eines 125i coupe,sportpaket,automatik...doch leider wurde daraus doch nichts und stehe wieder am Anfang. Meine fragen richten sich jetzt NUR! an die 125i/135i Fahrer und auch nur an die, die auch wirklich dazu was sagen können! Wieviel verbraucht eure Maschine im Stadtverkehr!? Und mit Stadtverkehr meine ich reinen Stadtverkehr!!Stop und go bis zum erbrechen! Den 125i automatik konnte ich am Samstag in der Essener-City probefahren und bin nach ca. 20 km auf 11,4 gekommen. Das finde ich mehr als ok (wenn es denn so bleiben würde) für eine automatik. Habt ihr Automatikfahrer auch so einen Wert?Da ich jetzt wieder neu auf der suche bin stelle ich mir natürlich die Frage ob ein 135i Handschalter auch auf den Wert kommt oder ob es direkt 2 liter nach oben geht? Was haben die 125i Handschalter für einen Verbrauch? Natürlich kommt es auch auf die Felgen/Reifengrösse an, deshalb wäre es super wenn ihr einfach kurz schreibt wie euer stand, mit eurem Getriebe und euren Reifen ist.

    Damit mit ihr mich nicht falsch versteht, ein paar Daten zu mir:

    Ich gehör nicht zu denjenigen die sich so ein Auto holen und meinen sie verbrauchen 7 liter! Die Strecken die ich fahre sind wirklich zu 99% Stadt. Meine Arbeit ist 1,5km von mir entfernt. D.h. ich fahre diese Strecke 4mal am Tag, da ich in der Mittagspause nach Hause fahre. Auch hier will ich deutlich sagen, das es mir völlig bewusst ist, das sowas tödlich für den Verbrauch ist und ich bestimmt nicht auf 7liter komme, und das so eine Auto dafür viel zu schade ist!
    Worauf ich hinaus will: Bis vor einem Jahr habe ich einZ4coupe 3,0si (handschalter) gefahren und hatte auf den oben beschriebenen Weg einen Verbrauch von ca.13,5 liter! Das war für mich absolut akzeptabel! Als ich meine Z4 abgeben musste, bin ich auf ein 330i,lim., automatik gewechselt und bin auf stolze 16liter gekommen. Und das ist für mich eindeutig zu viel! Einen Hauptgrund dafür sehe ich in der automatik und deshalb auch die frage an euch. Ich weiss das so eine kurze Strecke wohl keiner von euch hat, aber wenn der 125i automatik fahrer sagt, jo auf so einer ähnlichen Strecke habe ich ca.12,5 dann weiss ich ungefähr das ich ca. 1,0 liter mehr verbrauchen werde, und wenn der 135i sagt, er hat mit dem Schalter auch ca. 12,5 liter dann kann ich mir mein nein zum 135i noch mal überlegen. (Den Mehrpreis für den 135i jetzt mal weggelassen) Und wenn der 125i schalter sagt ich Verbrauch ca. 10,5liter dann ist das auch eine Überlegung.
    Ich weiss das das alles wahnsinns Maschinen sind die nun mal gefüttert werden wollen aber irgendwann hört der Spass auf, und bei meinem Z4 hat es auch geklappt! ( Das alles bezieht sich natürlich bei ruhige fahrt)

    Ich hoffe ich konnte einigermassen deutlich machen worauf ich hinaus will, das es um den Verbrauch dieser 3 varianten geht 125i schalter/automatik, 135ischalter, und ihr mir bei meiner Entscheidung vielleicht behilflich sein könnt.

    Vielan Dank für eure Zeit:icon_smile:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timberwolf, 23.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Timberwolf

    Timberwolf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Markus
    Der Hersteller gibt folgende Werte vor:

    125i
    Schalter: Stadt: 11,8 / Land: 5,9 / Gesamt: 8,1
    Automat: Stadt: 11,6 / Land: 6,1 / Gesamt: 8,1

    135i (N54)
    Schalter: Stadt: 13,0 / Land: 7,0 / Gesamt: 9,2
    Automat: Stadt: 13,2 / Land: 6,9 / Gesamt: 9,2

    135i (N55)
    Schalter: Stadt: 12,1 / Land: 6,4 / Gesamt: 8,5
    Automat: Stadt: 11,7 / Land: 6,7 / Gesamt: 8,5

    Ich denke praktische Erfahrungswerte für reinen Stadtverkehr dürften die wenigsten haben, da ein 125i/135i meist ein Spassauto ist und anders eingesetzt wird :wink:
    Versuch doch einfach mal einen 135i für eine Probefahrt zu bekommen, dann kannst du den Verbrauch für dein Fahrprofil selbst ermitteln ;)

    Kurzstrecke im Winter mit kaltem Motor mit kurzem bergauf Stück kann ich dir beim Schalter 35i 14,5l nennen. :eusa_shifty:
     
  4. #3 Timberwolf, 23.01.2012
    Timberwolf

    Timberwolf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Markus
    Zum Vergleich der Herstellerangaben noch der von dir angeführte Z4 Coupe:

    Z4 Coupe 3,0si
    Schalter: Stadt: 13,0 / Land: 6,5 / Gesamt: 8,9
    Automat: Stadt: 12,8 / Land: 6,8 / Gesamt: 9,0
     
  5. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Super vielen dank. Das mit der Probefahrt habe ich schon angriff genommen.

    Danke für die antwort :-)
     
  6. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    in angriff genommen
     
  7. #6 Timy, 23.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    5
    Würde die Verbrauchswerte von Timberwolf so unterschreiben. (lediglich die Stadtwerte!!!)
    Liege mit meinen so bei 11,9 bis 12,1 (fahre aber auch nicht sparsam)

    Wenn ich hier manchmal Posts gelesen hab wo was von 8,4 bis 9 Liter stand wurden meine Augen so groß :shock:

    Weil das geht nicht! (evtl. das Fahrzeug schieben) :icon_neutral:
     
  8. #7 Pulpator, 23.01.2012
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Meine Meinung, :nod:

    keine Ahnung, wie man unter 9l kommen soll, wenn noch ein winziges Quentchen Fahrspass existieren soll.
    Bei Tempo 130 stur geradeaus auf der Bahn, klar. :eusa_doh:
     
  9. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es!
     
  10. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:
     
  11. #10 Steafmaster, 23.01.2012
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Mein Verbrauch liegt bei 10,9 Liter Motor N55. Mit dem gleichen Fahrprofil beim 330i bei 12,5 Liter.
     
  12. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mal ein Unterschied! Weist du wieviel der N55 sparsamer als der N54 ist?(wenn überhaupt)
     
  13. Bias

    Bias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Ist sicher ganz interessant den Stadtverbrauch zu vergleichen, aber in deinem beschriebenen Fall sehe ich nicht so richtig die Notwendigkeit.
    Wenn du 1,5km 4x am Tag fährst sind das 6km am Tag. Das x~250 Arbeitstage im Jahr ergibt eine Kilometerleistung für die Arbeit von 1500km. Bei einer Verbrauchsdifferenz von 3l sind das etwa Benzin-Kosten von 70€/Jahr.
    Wenn es also wirklich nur so wenige gefahrene Kilometer sind, würde ich die Fahrzeugwahl weniger vom Stadtverbrauch abhängig machen.

    Nach meinem technischen Verständnis braucht eine Wandler-Automatik besonders im Stadtverkehr mehr als ein Handschalter.
     
  14. #13 grobar, 24.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
    grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich habe ich noch etwas mehr zu fahren und das mein weg extrem ist, ist auch klar.Ich hab jetzt mein Arbeitsweg so genau beschrieben damit ich klar mach was für mich Stadtverkehr heisst, 4km,5km,6km durch die Stadt. Und damit sich auch wirklich nur die melden die Erfahrung haben. Und nicht jene, die erst 10km über die Landstrasse fahren, ein bischen durch die Stadt und dann wieder zurück.

    Wie gesagt mein 330i automatik hat sich 16l genommen und mein 3,0si coupe schalter 13-13,5l. Mir war klar das die Automatik mehr schluckt, und das nicht nur 0,5l wie einige immer so schön schreiben! Aber 3l ist schon heftig.
     
  15. #14 Steafmaster, 24.01.2012
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Beide sind bei mir Schaltfahrzeuge. Der N54 sollte so 0,5 Liter höher im Verbrauch liegen wie der N55. Einen halben Liter rauf oder runter sollte bei der PS-Klasse keinen jucken oder? :mrgreen:
     
  16. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Meine Verbrauchswerte (130i, Schalter) liegen in der Stadt bei 10,5 bis 11,5 Litern, mit Tendenz zur 10,5. Fahre allerdings ohne eingeschaltete Klimaanlage und meistens 10km+, also weniger Kurzstrecke durch die Gegend. Auf der Landstraße sind's auch mal 9 und auf der Bahn 16 Liter.
     
  17. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:
     
  18. grobar

    grobar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    danke:icon_smile:
     
  19. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Meiner ist momentan bei 12,1 Liter N54 Motor..

    Beim kauf war es einige zeit bei 9.8 Liter aber nach 1-2 monate nur noch über 11.5 Liter xD
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fliese50, 24.01.2012
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    Dann verbraucht das DKG ja doch mehr als der Schalter, obwohl anders von BMW angegeben. Im Hamburger Stadtverkehr liege ich immer bei 12,5l eher mehr als weniger.
     
  22. #20 AnooooOH, 24.01.2012
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    hab grad glatte zehn im 35i N55, meistens stadt.
     
Thema: 125i / 135i Erfahrungswerte ( Stadtverbrauch!!!)
Die Seite wird geladen...

125i / 135i Erfahrungswerte ( Stadtverbrauch!!!) - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [E82] 135i N54 Handschalter

    135i N54 Handschalter: Verkaufe meinen 135i aus 10/2008 derzeit in zweiter Hand. Aktueller Km-Stand etwa 174.000 km. Das Auto hat von Werk aus folgendes Zubehör: Xenon...
  3. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...