123dA Erfahrungen

Diskutiere 123dA Erfahrungen im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Konnte schon mal jemand den 123d mit Automatikgetriebe Probe fahren? Wäre sehr an Erfahrungen interessiert! :) Weiß außerdem jemand zufällig,...

  1. #1 Stellvertreter, 14.07.2008
    Stellvertreter

    Stellvertreter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Konnte schon mal jemand den 123d mit Automatikgetriebe Probe fahren? Wäre sehr an Erfahrungen interessiert! :)

    Weiß außerdem jemand zufällig, ob das verbaute Automaticgetriebe identisch mit der ZF Sportautomatik im E92 sowie den aktuell gebauten E90igern ist? Halte ich für wahrscheinlich und es wäre toll.. aber bei BMW weiß man ja nie.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tingle

    tingle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    leider gibts die zf-automatik nicht im 1er-Coupe, Stand heute. Hätte ich aber auch gerne in meinem 123dA.

    Ich bin aber trotzdem mit der verbauten Automatik zufrieden, schaltet im "normalen" D-Modus früh hoch und man kommt trotzdem recht flott voran. Wenn man es schneller mag, entweder Kickdown (was mir persönlich teilweise noch ein wenig zu langsam ist) oder in den Sportmodus, DS genannt. Da dreht die Automatik die Gänge aus und man kann mit dem Gasfuss schalten. Ausserdem machts auch Spass, die Gänge manuell zu schalten, entweder per Schaltpaddels am Lenkrad oder am Ganghebel. Bei den Schaltpaddels finde ich es beim umgreifen des Lenkrads in Kurven manchmal schwierig die Gänge zu wechseln aber nicht so schlimm. macht auf jeden Fall einen heiden Spass auch mal generell so zu fahren. Schaltet man an den Paddels und man ist im D-Modus, wird in den manuellen Modus gewechselt, nach kurzer Zeit dann wieder in den D-Modus. So kann man auch im "Komfort"-Modus mal schnell zurückschalten.

    Wem der Aufpreis nicht sauer aufstösst bekommt meiner Meinung nach einen guten Kompromiss aus faulem fahren und wenn-ich-will-kann-ich-auch-anders. Da die Handschaltung auch erste Sahne ist sollte man sich das gut überlegen. Ich persönlich bin einfach zu faul zum schalten und hatte das Geld "über".
     
  4. #3 Stellvertreter, 14.07.2008
    Stellvertreter

    Stellvertreter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke. :)

    Echt blöd, dass sie nicht die ZF Automatik verbauen, die würde so gut zum 123d passen. Bist Du Dir sicher? Ich meine nicht dass DKG, sondern die in momentan allen 3er verbaute Automatik (seit 09/07).

    Aber ich muss unbendingt auch mal einen 123 Probe fahren, denn anscheinend lässt der sich wohl auch sehr schaltfaul bewgen.
     
  5. tingle

    tingle 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    mit der automatik gehts besonders "schaltfaul" :lol:

    das dkg gibts ja bisher nur im m3, die zf zumindest nicht für den 1er. ist auch ne andere teilenummer.
     
  6. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Schaltfaul geht definitiv. Z.B. ab ca. 75 fährt man ohnehin automatik: Im 6. einfach nur noch Gas geben.

    Mir machts schalten zu viel Spaß und im November stellte sich die Frage noch nicht (da bis März warten keine Option war).

    (Jaja, schneller gehts anders, schon klar).
     
Thema:

123dA Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

123dA Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...