123d; welche Winterreifengröße ???

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von jmj57, 11.09.2007.

  1. jmj57

    jmj57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land; nahe Köln
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Spritmonitor:
    Hallo 1er Gemende!

    Weiss vielleicht scho jemand, welche Winterreifen Größe auf einem 123d montiert werden darf?

    Hier bin ich im Übrigen der Auffassungen, dass rel. schmale Reifen und ein etwas höherer Reifenquerschnitt von Vorteil sind.

    jmj
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    schnall doch dieselbe grösse auf, wie die sommerreifen. die originalräder sind keine breitreifen und andersrum willst du bestimmt nicht mit spalttabletten im winter herumgurken, nur weil an 2 tagen jeweils 3cm neuschnee fällt (der sofort von 2 mio räumfahrzeugen und 30 mio tonnen salz geräumt wird :roll: )
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Da der 123d serienmäßg 7x17 mit 205/50R17 drauf hat (wie der 130i), wirst Du wohl auf Grund der größeren Bremsanlage mindestens diese Größe als Winterräder nehmen müssen.

    Dass Winterräder schmaler sein sollten - diese Meinung habe ich früher auch vertreten.
    Mittlerweile fahre ich 19 Zoll mit 235er Winterräder. Mal schaun`, wie der Winter so wird.
    Andere Autos fahren ja auch mit dieser Reifenbreite (oder noch breiter) rum.
    Mir wurde auch schon mal gesagt, dass breitere Winterräder auf Grund der Auflagefläche besser beim Bremsen seien.

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 Manolax, 11.09.2007
    Manolax

    Manolax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir nen 123d schon bestellt...
    Habe den in der LSE und da sind 18" Schlappen drauf.
    Da es noch bisl dauert bis der da ist, werden wohl gleich ma Winterreifen fällig sein.
    Habe meinen :) gefragt welche ich denn da nehmen müsse und er meinte das er das noch nicht genau sagen kann weil die Kiste ja jetzt grad erst neu ist.
    Hat aber gemeint das es gut möglch sein kann das auch die Winterreifen auf Alu Felge sein müssen. :roll:
     
  6. #5 traugottsimon, 11.09.2007
    traugottsimon

    traugottsimon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Hallo zusammen,

    wie siehts denn bei nem 120d VFL aus? Jetzt habe ich 225er in 17" drauf. Als Winterräder hatte ich eigentlich vor, mir welche in 16" zu kaufen. Sollte doch funktionieren, oder?

    Gruß Mark
     
  7. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Jepp funktioniert ohne Probleme ;)

    LG Flo
     
  8. #7 Alexander, 15.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Diese Antwort habe ich erhalten:



    Sehr geehrter Herr xxxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Für den Winterbetrieb mit Ihrem BMW 123d (E81) ist werksseitig folgende
    Rad- und Reifenkombinationen freigegeben:

    205/50 R 17 89H M+S RSC auf Felge 7J x 17 EH2/EH2+ ET 47mm

    Wir wünschen Ihnen gute und vor allem sichere Fahrt mit Ihrem BMW.

    Mit freundlichen Grüßen
    BMW Kundenbetreuung



    Trotzdem hätte ich gerne gewusst welche Radgrössen noch im Schein stehen.
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Es steht keine weitere Reifengrösse im Schein, da die werksseitig kleinste Angabe dort nur noch untergebracht wurde.

    Was ist denn jetzt das Problem ? Du hast doch die Möglichkeit ab 17" ordentliche Winterreifen auf dem Markt zu finden.

    LG Flo
     
  10. #9 AndreBO, 28.09.2007
    AndreBO

    AndreBO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    gehen denn dann auch Stahlfelgen beim 123d?
     
  11. #10 Alexander, 29.09.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Trotzdem hätte ich gerne gewusst welche Radgrössen noch im Schein stehen.
    Ich finde im Moment keine schönen 17" Alus für den 123d, daher überlege ich schon auf 18" zu gehen.
     
  12. #11 samtron007, 02.10.2007
    samtron007

    samtron007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin ebenfalls auf der Suche nach Winterreifen für meinen 123d.

    7Jx17 EH2 + ET 47 müssen Sie ja haben.
    Ab welchem Baujahr sind die Original BMW Felgen komplett Runflat tauglich, also mit der Kennzeichnung EH2?

    BMW Radialspeiche 73
    und
    Doppelspeiche 79

    werden öfters guenstig angeboten. Haben die schon EH2?

    Vielen Dank
    Samtron007
     
  13. #12 ThomasBMW, 02.10.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Bei mir stehen auch nur 195er im Schein, also Mindestgröße, hab aber die 217er in 18 Zoll drauf. Was mich da interessieren würde ist, was is wenn mich die Rennleitung anhält? Die sehen doch sofort daß die 217er nicht identisch sind mit dem was im Schein steht?

    Gespannt bin ich auch auf meine Winterreifen. Weiß jemand ob 225er mit 17 Zoll Felge auf den 120 d VFL passen? In der ABE der Felge steht jedenfalls ne Freigabe für 1er BMW bis 120 kW, aber die Reifen müsste ich wohl dann eintragen lassen, oder?

    Thomas, Anti Fasching, Pro richtiger Reifen
     
  14. #13 Alexander, 16.10.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo zusammen,
    ich brauche dringend folgende Infos aus dem Fahrzeugschein:

    HSN-Nr. (alt: Schlüssel-Nr. zu 2, 4-stellig; neu: Schlüssel-Nr. zu 2.1, 4-stellig)
    TSN-Nr. (alt: Schlüssel Nr. zu 3, 6-stellig; neu: Schlüssel Nr. zu 2.2, 6-10-stellig)
    Typbezeichnung (alt: Nr. 3; neu: Nr. D2)
    KW-Zahl (alt: Nr. 7; neu: Nr. P2)
    Baujahr (alt: Nr. 32; neu: Nr. B)
    Höchstgeschwindigkeit (alt: Nr. 6; neu: Nr. T)
    Achslast vorn (alt: Nr. 16; neu: Nr. 7.1)
    Achslast hinten (alt: Nr. 16; neu: Nr. 7.2)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Einfach vom E46 330i / d einen schönen Satz 17" Stahlfelgen kaufen und gescheite Winterreifen drauf und gut ist (ist dann kein RSC).

    Ansonsten moderne 17" Stahlfelgen kaufen und RSC Winterreifen drauf. Würd keine Alus mehr im Winter fahren. Ist zu schade um die Felgen.
     
  17. #15 Alexander, 21.10.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    So, nachdem ich nun unendlich viele Reifenhändler durch habe (auch die im IN), hat mein Stammhändler nun einen Radsatz auftreiben können.

    Es handelt sich um die RH Typ 21 in 7x17 (121,-) mit passenden Bridgestone LM25 RFT (196,-) käme ich so auf 1268,-€.

    PS: In den Papieren steht "Sommer- und Winterräder nur auf Guß- oder Schmiede-LM Rad" KLICK
     
Thema: 123d; welche Winterreifengröße ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d coupe winterreifen

    ,
  2. winterreifen 123d

    ,
  3. wintwerreifengröße BMW 120D F20

    ,
  4. bmw 123d reifen,
  5. bmw 123d coupe reifen,
  6. 123d winterreifen größe,
  7. 123d bmw 2007 reifen größe,
  8. bmw 1er 123d reifengröße,
  9. bmw 123d felgen
Die Seite wird geladen...

123d; welche Winterreifengröße ??? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  5. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...