[E81] 123d Probefahrt

Diskutiere 123d Probefahrt im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich stehe vor einer Kaufentscheidung, habe zwar Zeit, aber u.a. wäre der 123d etwas. Komme gerade von ner Probefahrt. M Paket und auch sonst...

  1. #1 thegravityphil, 01.10.2011
    thegravityphil

    thegravityphil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe vor einer Kaufentscheidung, habe zwar Zeit, aber u.a. wäre der 123d etwas.

    Komme gerade von ner Probefahrt. M Paket und auch sonst volle Hütte. Erster Eindruck: enttäuschend. Der zieht ja absolut emotionslos hoch. Und man wartet, dass der mal mehr Leistung bringt, aber schwupp, fällt diese wieder ab. KLar, soll kein Turbobums haben, aber so ist es schon sehr langweilig. Und der sound erstmal. Ausser genagel ist da ja garnix. Allerdings musste ich dann feststellen, beim Blick auf den Tacho, dass der ja doch recht schnell ist. Aber wie gesagt, hätte mehr erwartet. Egal, wäre trotzdem ein guter Alltagswagen, mit dem man flott und sparsam lange Strecken zurücklegen kann. Und das soll er wohl auch sein, aber Spassmobile sehen anders aus.
    Möchte jetzt allerdings nicht wissen, wie erst ein 120d so fährt...
    Naja, ich schau dann mal lieber doch noch gründlich nach nem 135i.
    Die Rückfahrt in meinem Z4M, das war Fahrfreude.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123dDarek, 01.10.2011
    123dDarek

    123dDarek 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Darek
    Also ich kann dir da ganz zu stimmen bezüglich dem Fahrgefühl das war bei mir genauso!

    Aber wer ein Z4M fährt der braucht sich nicht wundern oder???
     
  4. #3 snakeshit87, 01.10.2011
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    13
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    im Vergleich zum 135i bietet der 123er genau einen Vorteil: die etwa halb so hohen Spritkosten.
    Ergo, wenn du es dir leisten kannst und willst führt kein Weg am 35er vorbei. So einfach ist das.
     
  5. #4 thegravityphil, 01.10.2011
    thegravityphil

    thegravityphil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    stimmt. ist echt einfach. aber wenn geld keine rolle spielen würde wär ich im Porsche GT3 Forum unterwegs. Spass beiseite, abgesehen vom Verbrauch ist der 123 ca 5000 billiger in der Anschaffung, bessere Wiederverkaufswert als Diesel, niedrigere running costs und vor allem mehr Reichweite. Dieses ewige tanken nach 300km kenn ich zu genüge. Und ich fahr oft längere Strecken, da macht das schon was aus. Und einen weiteren riesen Vorteil meiner Meinung nach: die hatch variante. Aber ich weiss ich weiss, der 135 macht einfach nur Spass....
     
  6. #5 Dominik92, 01.10.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Mir ist diesbezüglich aber auch etwas aufgefallen:

    Vor einiger Zeit hatte ich mal ne probefahrt mit nem 123d. war soweit auch ganz ok...
    Bin aber vor kurzem mal mit dem 123d Coupé eines Freundes gefahren. Der ging gefühlt doppelt so gut. Weiß ja nicht wie arg diese Motoren streuen. Das QP Meines Bekannten hat untenrum ein ähnliches Ansprechverhalten wie der 35i. Betonung auf ähnlich! Finde den Motor für nen Diesel aber schon beachtlich. Macht schon Spaß.
     
  7. #6 thegravityphil, 01.10.2011
    thegravityphil

    thegravityphil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    aha. meinst du ähnliches Ansprechverhalten oder ähnlichen Anzug? Ansprechverhalten wundert mich nicht, aber im Anzug liegen meiner Meinung nach Welten.
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Im ersten Gang liegen beide relativ gleichauf. Darüber zieht der 135i logischerweise weg. Aber ein Vergleich zwischen beiden ist doch nahezu lächerlich. Zumal dein Fazit einfach nur unsachlich ist...
     
  9. #8 thegravityphil, 01.10.2011
    thegravityphil

    thegravityphil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    meinst du mich? mit anzug meine ich beschleunigung. und nicht nur im ersten Gang. und da liegen für mich Welten.
     
  10. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Komisch dass ein 123d mit 2/3 der Leistung eines 135i langsamer ist...:roll:
     
  11. #10 outcast, 02.10.2011
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Mit nem 123d ist man recht schnell unterwegs und schafft auch mal anständige Reichweiten mit unserem Mini-Tank. Aber ein Vergleich zu sportlichen 6-Zylinder Benzinern wie dem 135i oder gar einem M ist fast schon sinnfrei - emotional liegen da Welten dazwischen, und in den tatsächlichen Fahrleistungen natürlich auch. Einzig Langstrecke ist der 123d potentiell schneller da weniger Tankstopps :-)

    Wenn Geld keine Rolle spielt, stellt sich da doch eigentlich nie die Frage - immer pro R6 Benziner! (oder V8 oder...)
     
  12. #11 Turbo-Fix, 02.10.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    bei den 123ds gibts ganz schöne Unterschiede in der Leistung, habe aber keine Ahnung, woran das liegt...
    ich habe die Software in Verdacht, denn meiner ging damals vor dem Softwareupdate viel besser....
     
  13. #12 Turbo-Fix, 02.10.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ehrlich gesagt das wundert mich jetzt auch etwas :swapeyes_blue:
     
  14. #13 reihensechszyli, 02.10.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Liegt an der Software ab einem gewissen Baujahr.:wink::eusa_shhh:
     
  15. #14 -14187-, 02.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    deswegen hab ich die alte software draufgelassen :wink:
     
  16. #15 Turbo-Fix, 02.10.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das war schlau :daumen:
    ich hatte mich hinterher übelst verärgert und dem Auto deswegen eine Kur verpasst...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 -14187-, 02.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    danke! war aber auch ein guter händler. er meinte, wenn das auto keine probleme macht, dann soll ich die alte SW drauf lassen. ich dacht mir nur, eig. hat er recht und habs dann halt gelassen :wink:
     
  19. #17 thegravityphil, 02.10.2011
    thegravityphil

    thegravityphil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Interessant. Ab wann wurde dieses update installiert? Wie gesagt, mir kam der, den ich gefahren bin echt ein wenig zugeschnürt vor, der war EZ 03/08. und was sollte dieses update bringen?
     
Thema:

123d Probefahrt

Die Seite wird geladen...

123d Probefahrt - Ähnliche Themen

  1. [E87] 123d nach Start keine Leistung

    123d nach Start keine Leistung: Hallo Forumsmitglieder, ich bin gestern morgen in meinen 123d gestiegen und das Auto hatte auf einmal keine Leistung mehr...also nicht wenig...
  2. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  3. [E87] 123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.

    123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.: Verkaufe meinen weißen, gepflegten BMW 123d mit Vollausstattung, EZ 06/2011 mit ca. 166000km -Navigationssystem Professional (Stand 01/2016) mit...
  4. Kaufberatung 123d Coupe

    Kaufberatung 123d Coupe: Hey Leute Ich habe vor mir einen bmw 123d zu kaufen als Coupe. Fahre jährlich ca. 20-25tkm davon überwiegend auf der Autobahn und Landstrasse....
  5. 123d mit 125tkm

    123d mit 125tkm: Servus, ich suche nun schon eine Weile einen 123d und bin mal wieder über ein schönes Exemplar gestolpert. E87 M-Paket 125600 km 2/2009 13799 €...