123d oder 125i??

Diskutiere 123d oder 125i?? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute, ich wollt mir im Frühling kommenden Jahres ein neues Auto zulegen. Mein Golf fährt zwar noch, aber ist mir einfach zu langweilig...

  1. #1 Ugur1987, 22.12.2011
    Ugur1987

    Ugur1987 Guest

    Hey Leute,

    ich wollt mir im Frühling kommenden Jahres ein neues Auto zulegen. Mein Golf fährt zwar noch, aber ist mir einfach zu langweilig geworden :icon_smile:

    Ich schwanke noch SEHR zwischen dem 123d und dem 125i. Sport Hatch kommt bei mir nicht in Frage. Sorry wenn ich Sport Hatchlern hier zu nahe trete, aber der gefällt mir von hinten garnicht :( Als ich aber lang genug bei einem BMW Händler stand, hätt ich mich an den Anblick doch irgendwie gewöhnen können :icon_smile:

    Nun, das Problem an der Geschichte ist: ich fahr unter der Woche weniger als 10km bis zur Arbeit :( Das sich da ein Diesel nicht wirklich lohnt, ist mir bewusst. Aber ich wollt eigentlich was sparsames, dennoch sportliches haben. Ich kann mich da einfach nicht entscheiden!
    Hat hier jemand vielleicht paar Ratschläge parat? Ich mein es dauert ja noch bis zum Frühling. Aber der kommt bestimmt. Und bis dahin wollte ich mich entschieden haben :icon_smile:
     
  2. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wenn du nur so wenig fährst, dann ganz klar den 6Zylinder nehmen!
     
  3. #3 groening, 22.12.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    125i ganz klar!
     
  4. #4 PartyCrime, 22.12.2011
    PartyCrime

    PartyCrime 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Osnabrück
    Vorname:
    Maxi
    maiky was kostet der 125i so an Unterhalt? Steuern waren etwas bei 200€ oder?
     
  5. #5 Ugur1987, 22.12.2011
    Ugur1987

    Ugur1987 Guest

    Ich sags mal so... grob geschätzt 125km unter der Woche und zwischen 100 und 200km am Wochenende.
     
  6. #6 domsi1984, 22.12.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    dann ganz klar 125i!
    Das sind ja nur 1100 km im Monat! :lol:

    Ich fahr zwischen 2.500 - 2.600 km im Monat.
     
  7. #7 luebecker, 22.12.2011
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Ich hatte vorher auch ein Diesel. Das Drehmoment ist schon super wenn man von unten raus beschleunigt.
    Aber das Dieselgeräusch wollte ich nach 4 Jahren einfach nicht mehr. Und nach einer längeren Probefahrt mit einem 125i war die Entscheidung klar. Drücke den Knopf und du weißt was du willst.
    Und bei der Probefahrt kam ich auf der Landstrasse ohne Probleme auf einen Verbrauch laut Bordcomputer von 7,3 liter. Und das mit 18" Sommerbereifung (bei 3 Grad).
     
  8. #8 Ugur1987, 22.12.2011
    Ugur1987

    Ugur1987 Guest

    Ja ich denk um eine Probefahrt komm ich wohl nicht rum. Einfach beide mal probefahren. Wie sieht es denn aus mit Unterhalt sowohl beim 123d als auch beim 125i?
    Der 125i hat für mich halt mehr Vorteile, aber den Nachteil von der linearen Steigung von Spass zu Verbrauch :lol:
     
  9. #9 domsi1984, 22.12.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Von der Steuer geben sich beide nicht viel.

    125i: 202 EUR
    123d: ca. 240 EUR (bitte verbessern)

    In der Versicherung dürfte der 123d teurer sein.

    Und in der Service kosten denke ich auch, da der 123d die grössere Bremse verbaut hat.
    Bremse von 130i und 123d sind gleich. Bremse von 125i und 120d sind gleich.

    Falls du es noch nicht weisst:
    Der 125i hat den Motor vom 130i verbaut und kann problemlos auf das Nivau vom 130i (ca. 265 PS) getunt werden. Wurde nur durch Software gedrosselt.
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Kann man so pauschal nicht sagen, aber rechne mal grob 30% mehr als deiner. Wobei die Versicherungseinstufung bei großen Motoren verwunderlicherweise manchmal günstiger eingestuft werden, weil damit weniger Unfälle gemacht werden.

    Steuer liegt bei ca 200€, richtig ;)

    Verbrauch zwischen 8-12 Liter, je nach Fahrer...
     
  11. #11 PartyCrime, 22.12.2011
    PartyCrime

    PartyCrime 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Osnabrück
    Vorname:
    Maxi

    Hast evtl ne Summe für Versicherung beim 125i? wobei, das kann man wahrscheinlich nich ganz pauschalisieren oder?
     
  12. #12 misteran, 22.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Sagt ihm doch mal, dass der 125i, entdrosselt werden kann. Dann hat er doch 260-270PS -> 130i, da es der selbe Motor ist.

    Dann sollte die Entscheidung doch klar sein :wink:
     
  13. #13 domsi1984, 22.12.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Nein nicht wirklich! :lol:

    Ich zahl 520 EUR im Jahr
     
  14. #14 PartyCrime, 22.12.2011
    PartyCrime

    PartyCrime 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Osnabrück
    Vorname:
    Maxi
    ja, dachte ich mir schon! Aber danke!
    wird sich zeigen, muss erstmal das passende finden :D
    Verbrauch liegt bei meinem auch ca bei 10 Liter... man könnte ihn aber auch mit 7 oder8 fahren... :mrgreen:
     
  15. #15 domsi1984, 22.12.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Wer lesen kann!? :lol: :wink:
     
  16. #16 luebecker, 22.12.2011
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Steuern 123d (ich denke ist doch ein 2,0l Diesel) - mein letzter 2,0TDI = 308,-€ Steuern
     
  17. #17 Ugur1987, 22.12.2011
    Ugur1987

    Ugur1987 Guest

    Also beim 123d hätt ich mir eh von BMW noch einen Chip einbauen lassen für 699€

    Klick mich


    Aber hmm... jetzt wirds langsam klarer in meinem Kopf :icon_smile:

    Vom Verbrauch her wärs ja kein großer Unterschied zu meinem Golf. Der verbraucht nahezu genausoviel
     
  18. #18 BMWlover, 22.12.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also von BMW gibts kein Tuning für den 23d. Und ich würde auch die Finger von den billigen Boxen lassen...
     
  19. #19 Ugur1987, 22.12.2011
    Ugur1987

    Ugur1987 Guest

    Ich glaub ich freunde mich so langsam mit dem Gedanken an einen 125i zu fahren :) aber dauert ja noch leider so lange bis zum Frühling :(
     
  20. #20 misteran, 22.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ja, manchmal klappt das nicht :cry:
     
Thema: 123d oder 125i??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d oder 125i

Die Seite wird geladen...

123d oder 125i?? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] BMW 123d/130i Bremsanlage VA

    BMW 123d/130i Bremsanlage VA: Biete eine Bremsanlage vom 123d/130i für die Vorderachse an. Habe diese bei ebay gekauft aber möchte diese nun doch nicht verbauen. Das ist die...
  2. [E81] 215er, 225er auf Serienfelgen 123d 7Jx17 ET47 möglich?

    215er, 225er auf Serienfelgen 123d 7Jx17 ET47 möglich?: Laut TÜV kommt es drauf an, ob die Reifen noch freigängig sind und der Wulst nicht zu weit raussteht. Falls das zu eng würde müsse ich in einer...
  3. [E88] BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer

    BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer: Fahrzeugbeschreibung BMW 125i Cabrio - EZ 04 / 2010 - TÜV 05 / 2018 - erst 26.466 Kilometer Festpreis : 21.500€ Ausstattung : UL91 125i Cabrio...
  4. [E82] BMW 125i AGA

    BMW 125i AGA: Hallo Leute, verkaufe die Auspuffanlage von meinem 125i Coupe. Die AGA war ca. 38.000km verbaut. Die Auspuffklappe funktioniert einwandfrei....
  5. Automatikgetriebeölwechsel 125i

    Automatikgetriebeölwechsel 125i: Hallo, nachdem sich vermehrt leichte Schaltrucke, fehlender Kraftschluss und seltsame Schaltzeitpunkte häufen, möchte ich das Getriebeöl wechseln...