123d oder 120d ?

Diskutiere 123d oder 120d ? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Salü zusammen. Ich bin neu im Forum und will mich erst mals entschuldigen falls dieses "Thread" am falschen Ort ist. Ich überlege mir schon seit...

  1. #1 PP-Performance, 23.02.2015
    PP-Performance

    PP-Performance 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Salü zusammen.
    Ich bin neu im Forum und will mich erst mals entschuldigen falls dieses "Thread" am falschen Ort ist.
    Ich überlege mir schon seit längeren einen 123d oder einen 120d zu kaufen. Ich Persönlich hab keine Ahnung von Autos & dies wird auch mein erstes Auto sein.
    Bin 20 Jahre Jung.

    Also meine Frage, soll ich mir einen 123d kaufen oder lieber einen 120d.
    Soweit ich weiss haben beide 2l Diesel Motor :p


    Würde mich auf Tipps freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RobBMW

    RobBMW 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    Lüneburg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Robert
    Spritmonitor:
    120d Fahrer sagen dir das eine, 123d Fahrer sagen dir das andere!
    Lese dich am besten selbst in die Materie ein und entscheide für dich selbst.

    zum 123d ist zusagen, achte darauf das er BJ NACH 08/2008 ist. Aufgrund der Motorkühlproblematik.

    Ansonsten haben beide den gleichen Ausgangsmotor, der 120d mit einem Turbolader, der 123d mit zwei Turboladern in Registeraufladung.
    123d hat auch eine größere Bremsanlage wie auch der 130i.
     
  4. #3 PP-Performance, 23.02.2015
    PP-Performance

    PP-Performance 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hey,
    Danke dir für dein Post. Ja werde mich wohl eher für den 123d entscheiden. Kann man noch irgendwas aus dem 123d rausholen?, sprich Chiptuning ?
     
  5. RobBMW

    RobBMW 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    Lüneburg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Robert
    Spritmonitor:
  6. #5 PP-Performance, 23.02.2015
    PP-Performance

    PP-Performance 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  7. RobBMW

    RobBMW 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    Lüneburg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Robert
    Spritmonitor:
    darauf, dass das BJ wie gesagt nach 08/2008 liegt und mal hören ob die Steuerkette Geräusche macht oder nicht oder sogar schon gewechselt wurde.

    Ansonsten schaust halt welcher dir von der Farbe und Ausstattung her am besten zusagt.
     
  8. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    BJ sollte nach 2009! sein
    besser noch anch 2011 wegen steurkettenproblematik
    aber nach 2009 soltle schon in ordnung sein

    bezüglich 120d oder 123d kann ich als 118d fahrer eigetlich wenig sagen, es kommt eben auch darauf an was du machen willst. Wenn du eh nur in der schweiz fährst dann hat der 120d schon genug zugkraft. Und in DE komm ich auch mit meinem 118d problemlos auf 200 km/h
    120d sind anschienend sparsamer als 123d wegen der übersetzung zwischen den gängen.

    mfg
     
  9. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde es ein 123d werden.
    Wobei ich ganz klar sagen muss, das der 120d auch schon sehr gut anschiebt
     
  10. #9 PP-Performance, 23.02.2015
    PP-Performance

    PP-Performance 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke für die Posts.

    @Bixol, es gibt leider sehr wenige 123d die in der Schweiz Occasion zu kaufen sind, alle die einen Jahrgang ab 2011 sind kosten 25'000.- aufwährts, jedoch mit sehr geringem km Stand. Ich hab bis jetzt nur einen 123d probegefahren & muss sagen der hat ordentlich gezogen. Muss täglich 100km fahren (Arbeitsweg).

    @DavED
    Merkt man einen unterschied zwischen einen 123d und einen 120d bezüglich der "acceleration" ?
     
  11. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Ja ich hatte es bei meiner such auch schwer, 123d sind in der tat eine seltenheit hier.
    hätte auch lieber einen 120d als einen 118d gehabt, aber dadurch dass ich nie einen stärkeren probegefahren bin und deshalb auch keinen vergleich habe, reicht mein 118d föllig aus
    es ist auch sehr sparsam
    beim arbeitsweg (50km pro weg, davon 48 autobahn) kann man eh nur 120-145 fahren, da nützt auch ein 123d wenig
    pässe fahren usw schiebt meiner aus meiner sicht genug, wäre zwar toll etwas mehr zu haben (eben 120d)

    informier dich evtl auch wegen unterschied in den kosten bezüglich autonummer und versicherung, das kann auch ein auswahl kriterium sein

    fahr zum vergleich auch einen 120d probe, dann kannst du es besser beurteilen
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    123d und 120d sind 2 völlig unterschiedliche Charaktere.
    Das muss man einfach erfahren und dann entsprechend entscheiden.
     
  13. #12 Rollo-OL, 23.02.2015
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    In sechs Minuten ?
    Respekt.:mrgreen:
     
  14. #13 dergrossebaum, 23.02.2015
    dergrossebaum

    dergrossebaum Guest

    123d
    Zusätzlich hat der 123d ein elektronisches Sperrdifferential. Tolle Sache wie ich finde. Dazu hast du eben die größeren Bremsen und er fährt durch die Registeraufladung deutlich agiler in unteren Drehzahlen und ist somit näher an einem Benziner vom Fahrgefühl her. Wenn du den typischen Turbokick suchen solltest bist beim 120d besser aufgehoben. Ich stand auch vor der Wahl und bereue keine Sekunde. Werde im Mai wohl zu Marcel gehen und einen größeren llk einbauen lassen und den Motor optimieren. Den 120d bekommst dank Performance kit und Optimierung auch locker über 200Ps ohne den Motor großartig mehr zuzumuten.
     
  15. #14 marocel, 23.02.2015
    marocel

    marocel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    ...als erstes (Einsteiger-)Auto mit 20 Jahren gibt es vielleicht auch andere Optionen...:roll:
     
  16. #15 Timpa1993, 23.02.2015
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Ich hab mein 120d auch mit 20 gekauft.

    Und er lebt noch
     
  17. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Bitte nicht noch so eine Diskussion nach dem Motto "Darf ein 20-Jähriger sich einen 1er kaufen oder nicht" :D
    123d ist sicher nochmal deutlich spritziger als der 120d, aber kürzer übersetzt und deswegen als Schalter oft "nervig" zu fahren. Den 120er kann man eigentlich echt schaltfaul bewegen.
    BJ ab 2009 wg. thermischen Problemen, die zu Rissen im Block führen beim 123er wurde ja schon angesprochen.
    In der Serie streuen die 123er aber eher ein bisschen nach unten ;)
     
  18. #17 dergrossebaum, 23.02.2015
    dergrossebaum

    dergrossebaum Guest

    Hatte meinen Serien 123d letztens auf dem Prüfstand... Waren 210,3 PS
    Hab auch schon häufiger gehört dass die eher nach oben streuen.
     
  19. #18 dergrossebaum, 23.02.2015
    dergrossebaum

    dergrossebaum Guest

    Geb dir aber vollkommen recht, blödsinnige Diskussion und Schalter würde ich mir für meinen auch nicht antun wollen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Timpa1993, 23.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2015
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Der 120er ist für den Alltag absolut ausreichend motorisiert.

    Ab 75/80 km/h kann man den 6ten Gang fahren, also recht Schaltfaul, wobei ich als Pendler manch mal die längere Übersetzung der kleinen Diesel wünschen würde.
    Der 120d dreht bei 120km/h knapp 2100 U/min.

    Der 123d dreht durch die kurze Übersetzung nochmal mehr. Nicht so gut für den Verbrauch und das Geräuschniveau, dafür nochmal besser für den Durchzug.

    Ich denke der 120er ist ein guter Kompromiss in Sachen Durchzugskraft im 6ten Gang.

    Das blöde an der Leistung ist aber, dass man sich dran gewöhnt.
    Das ist beim 120d so, beim 123d so und so wird es auch bei einem 135i sein.
     
  22. #20 performance-one, 23.02.2015
    performance-one

    performance-one 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rhein-Main
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2009
    Bei meiner Suche nach einem Nachfolger für meinen 118d hatte ich auch 120d und 123d zur Auswahl.

    Da die 123er relativ selten sind, werden sie doch recht hoch gehandelt. Und man muss erst mal einen finden, der die Ausstattung hat, die man möchte.
    Beim 120d hat man größere Auswahl, also findet man auch besser einen passenden, und auch ein besseres Preis-Leistungs Verhältnis.

    Daher meine Entscheidung für den 120d.
    Ein entsprechender 123d mit gleicher Ausstattung zu dem Preis hätte in meinem Fall knapp 30.000 km mehr auf der Uhr gehabt. Das fand ich lächerlich.
    Den 120d bekommt man für gutes Geld auf das gleiche Leistungsniveau. OK, dann hat man nicht die Bremsen, das Sperrdifferenzial etc. aber Preis -Leistung deutlich angenehmer. Selbst nach der Performance Power Kit Kur.

    Ich würde (auch mit 20) erst mal die 177 PS bei besserer Ausstattung genießen, und wenn es dann nicht reicht: mehr Leistung geben.

    Meinem Vorredner kann ich mich anschließen. Man gewöhnt sich an Leistung.
     
Thema: 123d oder 120d ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d und 123d gleicher motor?

    ,
  2. hat der 123d den selben turbolader wie der 120d

    ,
  3. bmw 120d oder 123d

    ,
  4. bmw 123d oder 120d,
  5. 120d oder 123d
Die Seite wird geladen...

123d oder 120d ? - Ähnliche Themen

  1. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. [E87] Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er

    Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe einen neuen,unverbauten Sattelhalter für links vorne eines 123d, passt wohl auch am 130i oder 3er Reihe bei einigen...
  3. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  4. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  5. Maik's 123d LCI

    Maik's 123d LCI: da ich mein erste umbauten schon gemacht habe und noch viele folgen mache ich ein thema über mein 123d. Also das auto habe ich in Januar gekauft...