123d Motorproblem?

Diskutiere 123d Motorproblem? im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hi, mein 123d Coupé (Erstzulassung: 05.2008 Kilometerleistung: 156.000) macht seit ca. 3 Wochen Probleme und mein Händler hat bis jetzt noch...

  1. ford

    ford 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein 123d Coupé (Erstzulassung: 05.2008 Kilometerleistung: 156.000) macht seit ca. 3 Wochen
    Probleme und mein Händler hat bis jetzt noch nicht wirklich rausgefunden woran es liegt.
    Von daher probier versuche ich mal hier mein Glück. Vielleicht haben ja andere 123d Besitzer
    schon ähnliche Probleme gehabt.
    Angefangen hat alles damit das das Lüfterrad im Motorraum schon nach kurzer Fahrt (ca. 20 Minuten
    gemütlich über die Landstraße) so laut läuft, dass es bei 80 km/h das Radio und das Motorgeräusch übertönt. Außerdem läuft das Lüfterrad regelmäßig ziemlich lange nach, nachdem das Auto abgestellt wurde. Teilweise halte ich an der Tankstelle, tanke voll, bezahle und wenn ich danach zum Auto zurückkomme läuft der Lüfter immernoch. Ich habe noch nicht rausgefunden womit das
    lange Nachlaufen zusammenhängt. Es tritt manchmal schon nach 20 Minuten Landstraße auf , manchmal fahr ich 500km zügig über die Autobahn und es tritt nicht auf.

    Kurz nachdem ich das Lüfterproblem zum ersten Mal bemerkt habe und die Temperaturen unter 0 Grad gefallen sind ist der 1er dann nicht mehr vernünftig angesprungen. Manchmal würgt der Anlasser 10 Sekunden bis der Motor anspringt.

    Ich habe mir dann sofort einen Werkstatt Termin geholt bei dem festgestellt wurde das 1 Glühkerze deffekt ist und sonst keine weiteren Fehler angezeigt werden :-( Das schlechte Anspringen könnte
    wohl mit der Batterie zusammenhängen.

    Ich hab zwar keine Ahnung, aber heute morgen habe ich den Motor nachdem er wieder sehr schlecht angesprungen ist ca. 20 Sekunden im Stand laufen lassen und dann wieder ausgemacht. Beim 2ten Startversuch ist er vollkommen problemlos angesprungen. Wenn die Batterie schwach wäre hätte ich erwartet das er beim 2ten Versuch noch schlechter anspringt?

    Seit gestern habe ich jetzt eine neue Glühkerze, der Motor ist aber heute wieder sehr schlecht angesprungen. Außerdem hatte ich heute auf der Autobahn das Gefühl das der Wagen nicht mehr richtig zieht. Es ging zwar leicht bergauf, aber Beschleunigung von 160 auf 200 im 6ten Gang ist normalerweise auch bergauf für den 123d kein Problem. Heute war das Gaspedal auf dem Boden und die Nadel hat sich bei 160 keinen Milimeter bewegt. In diesem Punkt bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, vielleicht bilde ich mir das Beschleunigungsproblem auch nur ein und der Berg war steiler als gedacht.

    Über Hilfe würde ich mich freuen.

    Gruß

    ford
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Moin Moin erstmal! Das Problem mit dem ruckeligen Motorstart hört sich nach Glühkerzen an, aber da du die ja schon gecheckt hast würde ich aufs Vorglühsteuergerät tippen, da hat neulich schon irgendwer zu im Forum berichtet... Das lange nachlaufen kann vielleicht von nem kaputten Motortemperatursensor liegen, vielleicht liefert der falsche Werte? Die siehts bei deinem Verbrauch aus, hat der sich verändert oder nicht?
     
  4. ford

    ford 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Der Verbrauch ist normal. Die Idee mit dem Temperatursensor hatte ich auch schon. Möglicherweise bekommt der Motor wegen falscher Temperaturwerte auch ein falsches Gemisch und startet deshalb schlecht. Nach dem er ein paar Sekunden gelaufen ist sind die Zylinder schon leicht vorgewärmt und beim zweiten Start hat er weniger Probleme beim zünden.

    Die Theorie finde ich schlüssig, aber das sollten die doch in der Werkstatt rauskriegen.
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    @ ford: ein Dieselmotor bekommt kein "Gemisch"! ;)

    So ein ähnliches Problem hatte ich mal bei einem anderen Diesel. Hier war das Abgasrückführungsventil verklebt. Das ist bei den Dieseln auch ein recht übliches
    Problem, gerade nach vielen km auf der Uhr. In diesem Falle muss das Abgasrückführungsventil getauscht werden.
     
  6. #5 Maggi_1er, 17.12.2010
    Maggi_1er

    Maggi_1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Hey hab das gleiche Problem, mein Lüfter läuft auch oft nach. Vorhin nach kurzer Autobahnstrecke von 10km, kein geheize, gemütliche 140kmh. Und danach noch 3km Orteinwärts. Nachdem der Lüfter auch nach 10min nicht ausging, hab ich den Wagen kurz gestartet und danach war es weg. Hatte auch die Haube offen, Motor war kalt. Waren auch grad -7 Grad. Meiner ist ein 120d mit 54000km. Hat jemand ne Idee?
     
Thema: 123d Motorproblem?
Die Seite wird geladen...

123d Motorproblem? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er

    Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe einen neuen,unverbauten Sattelhalter für links vorne eines 123d, passt wohl auch am 130i oder 3er Reihe bei einigen...
  2. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  3. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  4. Maik's 123d LCI

    Maik's 123d LCI: da ich mein erste umbauten schon gemacht habe und noch viele folgen mache ich ein thema über mein 123d. Also das auto habe ich in Januar gekauft...
  5. Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?

    Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?: Hey Leute im Juli geht mein bmw 123d Coupe zum Tüv. Aufgrund der Leistungs steigerung die ich geplant habe, habe ich beschlossen den dpf Filter...