123d mit neuen Differential??

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Bald123d-ler, 06.02.2010.

  1. #1 Bald123d-ler, 06.02.2010
    Bald123d-ler

    Bald123d-ler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo

    wollte mal hier rumfragen wie ihr folgendes Rechenspielchen so findet.

    Habe mal etwas rumgesucht und jemanden gefunden (motorsport24) der das original Differential gegen ein länger übersetzes austauschen könnte.

    Zitat:
    Wir können Ihnen für Ihren BMW E82 123d ein neues, komplett umgebautes Differential
    mit 2,35:1 Übersetzung für 1.249 EUR inkl. 19% MwSt. im Austausch gegen Ihr altes
    Differential anbieten. Die 2,35er ist derzeit die längst mögliche Übersetzung.
    Zitat ende:


    wenn man das dann mal in so durchrechnet:
    bei 17 Zoll, 205/50 Reifen

    4700 1/min Drehzahl
    HA-Üsetzung: 2,35

    -- Übersetzung -- Speed in Km/h
    1. Gang -- 5,08 -- 43,6
    2. Gang -- 2,804 -- 80,6
    3. Gang -- 1,783 -- 128,6
    4. Gang -- 1,26 -- 185,1
    5. Gang -- 1,0 -- 234,4
    6. Gang -- 0,835 -- 281,9



    ich hoffe ich hab die richtigen Übersetzungen für das 123d original Getriebe


    wollte mal eure Meinungen wissen und vorallem den praktischen Möglichkeiten wirklich den Vmax zu erreichen, ohne Leistungssteigerungen, sprich nur den serien Motor.



    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 06.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich halte das für kompletten Käse!! Der 123d ist sehr spritziges Auto, was er gerade der kurzen Übersetzung verdankt. Mit einem längeren Diff geht dir das wieder etwas verloren und du kannst auch mit dem normalen Diff die Vmax erreichen... Was hilft es mir den Gang bis 280km/h zu übersetzen, wenn die Möhre nicht mal 240km/h läuft?

    Ein längeres Diff bringt halt bei gemäßigten Autobahnfahrten ne Drehzahlabsenkung, aber ich würde nie auf die Idee kommen mir da ein längeres einbauen zu lassen....
     
  4. #3 der_haNnes, 06.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    die leistung des motors dürfte nicht für echte 281,9 km/h ausreichen, egal welche hinterachsübersetzung verbaut ist.

    EDIT: da war wieder einer schneller :)
     
  5. #4 Der_Franzose, 06.02.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich halte die längere Übersetzung als viel zu lang. Der 123d hat deswegen eine kürzere Übersetzung weil er besonders im oberen Drehzahlbereich (bis Abregelung) sehr gut ist, was sonst kein anderer Diesel kann. Das muss er nutzen können.

    Von 2,81 auf 2,35 ist ein zu grosser Sprung. Spar dir das Geld ! :wink:
    Und die 280 km/h wirst Du sowieso nicht erreichen, auch mit mehr PS, da es die Geschwindigkeitsabregelung gibt (über Raddrehzahl).
     
  6. #5 Turbo-Fix, 06.02.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sorry aber solch eine extrem lange Übersetzung für den 123d ist absoluter Unfug!
     
  7. #6 Bald123d-ler, 06.02.2010
    Bald123d-ler

    Bald123d-ler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    naja ich fahr nur BAB und wollt nicht unbedingt auf die Vmax hinaus, sondern eher eine niedrige Drehzahl bei ca. 200Km/h und somit weniger Verbrauch

    eine Vmax von 250 ist mir völlig ausreichend, da im verkehr eh kaum zu fahren.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MuA

    MuA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brunsbüttel
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Torben
    ein dif mit weit weniger drastischer veränderung, wäre interesanter :-k
     
  10. #8 BMWlover, 07.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    250 schafft er eh nicht...:wink: Und natürlich kann die Drehzahl damit abgesenkt werden und damit wird auch minimal weniger verbraucht, aber hast du dir ausgerechnet wie lange du fahren musst, damit du die 1250€ wieder reinfährst? Und dann wäre noch der Spritzigkeitsverlust...

    Ich würde es niemals machen...
     
Thema:

123d mit neuen Differential??

Die Seite wird geladen...

123d mit neuen Differential?? - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  5. [Verkauft] NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...