[E82] 123d mit Automatik oder als Schalter?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von bmw-andi, 07.02.2012.

  1. #1 bmw-andi, 07.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Hallo zusammen,

    Nach sehr vielen Hilfestellungen aus dem Forum, hoffe ich, ihr könnt mir ein weiteres mal helfen!
    In den letzten Tagen hat mir das Forum unheimlich bei meiner Entscheidung für mein nächstes Auto geholfen!

    Ich hab jetzt einen 1er gefunden, der mir Zusagen würde.
    Ist ein 123d Edition Sport.
    Ist zwar ein Jahr älter wie ich wollte, also ein 2009er, aber egal!
    Dafür erst 30tsd km runter.

    Ist außerdem ein Automatik mit schaltwippen am Lenkrad (wusste nicht dass es die beim 1er gab?!)
    Theoretisch bin ich ja wegen des Golf gtd mit DSG ins straucheln gekommen, da mir das DSG sehr zugesagt hat.
    Ich bin letztens auch einen 320d mit 6-Gang Automatik Gefahren (184ps).
    Hier wollte der Funke allerdings nicht so recht rüberspringen...

    So, jetzt meine fragen:
    Kann jemand von euch einen vergleich zwischen 123d Schalter und 123d Automatik ziehen?

    Bleibt die Sportlichkeit erhalten?

    Vielleicht macht die Automatik auf Grund der höheren Motorleistung und des geringeren Gewichts ja doch mehr Spaß als im 3er?

    Besten dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    hab selbst den 120d ... der ist mir schon ein bissl kurz übersetzt.
    der 123d soll noch kürzer übersetzt sein...deswegen würd ich eher
    zum automatik tendieren.
    ausserdem macht die leistungsentfaltung so mehr spass beim automatik.

    aber hör dir mal noch ein paar meinungen an und am besten wäre mal
    nen schalter probefahren zu können.
     
  4. #3 CSchnuffi5, 07.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Leistungsmäßig und vom Verbrauch her ist der Schalter besser (wenn richtig gefahren;))
    der Automat ist nur bei Autobahntempo besser beim Verbrauch dank der längeren Übersetzung

    aber ob Schalter oder Automatik ist eine Glaubensfrage genauso wie 120d oder 123d

    die Entscheidung wird dir keiner abnehmen können

    Schalter:
    + Sparsam auf Landstraße und Stadt
    + höhere vMax
    + güstiger in Steuer
    - kurze Übersetzung
    - Verbrauch höher auf Autobahn

    Automatik:
    genau das Gegenteil der Punkte beim Schalter;)

    Wollte übrigens auch erst einen Automat kaufen hab aber dann den Handschalter probe gefahren und fand ihn so wie er ist Top.

    Er ist im übrigen auch nur minimal kürzer Übersetzt als mein alter Seat Leon FR TDI.
    Dafür kann der 123d aber deutlich höher drehen.
     
  5. #4 bmw-andi, 07.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Unterschiede zwischen der Automatik im 320d und dem 123d wird es wohl nicht geben oder?
    Ist nun auch mal sportliches fahren mit dem 123d inkl. Schaltwippen möglich oder typisch Wandler nur seeehr bedingt?
     
  6. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Also ich hatte vorher einen GTI mit DSG und 250 PS.

    Leider gibts ja DSG nur beim 135. Das ärgert mich bis heute.
    Aber vermutlich hält das DSG von BMW keine 500 NM aus ;).

    Habe mich daher für Handchalter entschieden, da eine normal Wandlerautomatik mit DSG einfach nicht konkurrieren kann und mich wohl nur enttäuschen würde.
    Bei Handschalter weiß ich vorher was mich erwartet.
     
  7. #6 bmw-andi, 07.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Es ist wirklich ärgerlich! Vw hat im Golf und mit DSG keinen 200ps Diesel.. DSG find ich ja Super!
    Und BMW hat grandiose motoren, aber im 123d kein DSG... Zum Mäusemelken
     
  8. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    soll doch jetzt schon der nachfolger vom 123D raus sein. 125D ...allerdings auch mit 2L Motor....Was hat der denn für ein Getriebe?
     
  9. #8 bmw-andi, 07.02.2012
    bmw-andi

    bmw-andi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94542 Haarbach (nähe Passau)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Andi
    Der bekommt die 8-Gang Automatik.
    Die ist Super!
    Aber mit ist der leider noch zu teuer
     
  10. as342

    as342 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Herbert
    Hallo Andi,
    ich hatte 8 Jahre DSG in zwei Auos gefahren von Audi. Das DSG ist nun mal einfach klasse. Aber wenn Du einen BMW haben möchtest, gibt es nur die Wandler-Automatik bei BMW.
    Ich habe hier im Forum auch viel gelesen, und habe mir dann einen Automatik 123d bestellt.
    Bei einem Handschalter bist Du nur am Schalthebel wegen der kurzen Übersetzung. Die Automatik ist länger in den Gängen.
    Ich habe jetzt 4000 km gefahren mit dem Coupe, und das Auto fährt sich prima.
    Am Anfang hatte ich das Gefühl der BMW sei irgendwie langsammer, aber wenn Du das Auto mal im Griff hast, dann ist der BMW schneller.
     
  11. #10 m5_proppi, 07.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Die Glaubensfrage kann dir hier keiner beantworten.
    Ich bin mit meinem 23d AT mit Schaltwippen seht zufrieden...absolut angenehm und stressfrei zu fahren, wenn ich es mal fliegen lassen möchte schalte ich auf den DS Modus und schalte komplett alleine via Paddles.

    Der Mehrverbrauch juckt mich nicht, mein Auto davor hatte nen Verbrauch von min. 11l - da is mir en halbe Liter mehr als beim Schalter wurscht :wink:
     
  12. nOOgz

    nOOgz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich hatte vor 3 Jahren einen 123d Handschalter und wenn ich wieder vor der Entscheidung Schaltung oder Automatik stehen würde - die Wahl würde auf die Automatik fallen.
    Einziger Grund: Die kurze Übersetzung des Handschalters die mich auf meinen häufigen Autobahnetappen wirklich genervt hat. Den Handschalter kann man fast problemlos nur mit den Gängen 2,4,6 bewegen :unibrow:
     
  13. #12 nightperson, 08.02.2012
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich hatte einen 123d Handschalter, und die kurze Übersetzung hat mich nicht wirklich gestört. Als der Wagen dann 'mal längere Zeit in der Werkstatt stand, habe ich als Ersatzwagen einen 330d mit Automatik bekommen - die hat die Leistung irgendwie weggedimmt. War froh, als ich danach wieder meinen Schalter fahren durfte ...
     
  14. #13 m5_proppi, 08.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Das muss am schweren 3er gelegen haben, nicht am AT Getriebe :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sebl84, 08.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
    Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ach die 100kg...

    Ich finde das 23d manuelle Getriebe ganz okay, also der erste könnte nen Tick länger sein und der 7. Gang fehlt eben zum sparen, aber wer wenig Autobahn fährt bzw. Spass im 6. haben möchte, der kann beruhigt sein.

    Wenn jemand nen Sparbrötchen haben möchte, dann sollte er eher zum 18d greifen, da habe ich Autobahnverbrauch von 4,8-5,0L gehabt. Jetzt tendiert das eher gegen 7-8 auf der Bahn ;)

    6,5 im flotten Dorfstraßenmix, 5,8 im Sparmodus.
     
  17. nOOgz

    nOOgz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Wie man an den unterschiedlichen Meinungen sieht ist es am Besten sich selbst ein Bild zu machen und (wenn man die Möglichkeit hat), einen Schalter und einen Automaten fahren.
     
Thema: 123d mit Automatik oder als Schalter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. KFZ-Werkstatt Haarbach

    ,
  2. bmw 123d dsg

    ,
  3. bmw e82 123d 8 gang

Die Seite wird geladen...

123d mit Automatik oder als Schalter? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  4. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  5. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...