[E87] 123d Maximum

Diskutiere 123d Maximum im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin Moin Wollte mal Posten was beim 123d maximal Leistungsechnisch möglich ist falls es jmd Interessiert. Habe eine Milltek Anlage verbaut mit...

  1. #1 marcomania, 24.11.2011
    marcomania

    marcomania 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Phillip
    Moin Moin

    Wollte mal Posten was beim 123d maximal Leistungsechnisch möglich ist falls es jmd Interessiert. Habe eine Milltek Anlage verbaut mit Downpipe und dem Performance LLK vom 120d sowie BMC Luftfilter. War bei Shiftech in Belgien und war mit keinem anderen Tuner bisher so sehr zufrieden.

    Bin jetzt momentan bei 259ps und 492nm angelangt. Werde nächste Woche das letzte Mal nach Belgien fahren und laut dem Programmierer die letzten 10ps und 15nm herausholen.

    Falls jmd Intresse hat helfe Ich gerne.


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Erfahrung zu Haltbarkeit ?
     
  4. #3 marcomania, 24.11.2011
    marcomania

    marcomania 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Phillip
    Was soll man große Erfahrungen haben... Fahre seid 10000km mit dem Tuning uns es läuft...Halte mich auf der Autobahn einfach ein wenig zurück und mache kein Dauervollgas da dort die thermische Belastung einfach am größten ist.
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    260PS aus einem 2l-Diesel sind nach den Aussagen meiner Experten mehr als grenzwertig und werden thermischen Verzug am Zylinderkopf zur Folge haben. Wann kann man
    nicht genau sagen. Hängt auch davon ab, wie häufig die 260PS abgerufen werden
     
  6. #5 misteran, 24.11.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Was bringen einem 260PS, wenn man die Leistung nur jedes Quartal abrufen darf, weil sonst der Motor hoops geht :eusa_doh:
     
  7. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Sind die Belastungen für den Zylinderkopf zwischen 204, ~245 und ~260 so sehr verschieden? Also wenn 260 das Teil kaputt machen, können 245 doch auch nicht so sicher sein? Wie verhält sich das denn?
     
  8. #7 marcomania, 24.11.2011
    marcomania

    marcomania 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Phillip
    Warum jedes Quartal?? Ich fahre in meinem sehr sehr selten Autobahn und dauerhaft 255 lt. Tacho wird ja wohl zu vermeiden sein. Es heißt ja nichtmal das der Motor das nicht aushält. Mit 19" und Gewindefahrwerk würde ich auch ohne Tunign nicht so schnell fahren.

    Das Auto bekommt seid dem Tuning immer Feuer wenn er warm ist. Ob es Hockenheim war oder NOS. Im Quartal einmal gasgebem sagt mit derjenige der seinen 320d mit 5.9 l fährt. Da sitzt im Halbjahr einmal gasgeben drin xD
     
  9. #8 misteran, 24.11.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Immerhin hälte meiner Tacho 255 Vollgas aus :baehhh:

    Wieso soll ich morgens auf dem Weg zur Arbeit mich beeilen?

    Wenn du genau schauen würdest, würdest du die Ausfahrten sehen, wo >8l/100km steht.
     
  10. #9 Cracker, 24.11.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Downpipe + LLK?
    Ich hab rein mit Software 252PS und 500Nm herausbekommen.
    Warum soll das Dauervollgas mit 250PS schädlicher sein als mit 204PS, wenn die Drehzahl begrenzt ist und die Karre vorher wie nachher nur 252-255km/h laut Tacho läuft?
    Wenn du dauerhaft höher drehen würdest, könnte ichs verstehen, aber so nicht.
    Hatte bisher übrigens auch noch keinerlei Probleme bei ca. 12tkm getunt jetzt.
     
  11. #10 Hanzolo, 24.11.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
  12. #11 Mimi_1986, 24.11.2011
    Mimi_1986

    Mimi_1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
  13. #12 Sebastian7, 24.11.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel

    mehr als 1 runde nos am Limit geb ich dem damit nicht :wink: na gut, 2...
     
  14. #13 -14187-, 25.11.2011
    -14187-

    -14187- Guest

  15. #14 Ben 120dA LCI, 25.11.2011
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Mehr Leistung = mehr Energie = mehr Wärmeentwicklung = mehr Verschleiß. Also ich sag ganz deutlich, dass das MEINE Meinung ist. Ist sicherlich ein umstrittenes Thema und ob der Verschleiß spürbar oder nachweisbar ist hängt sicher von vielen verschiedenen Faktoren ab. (Art des Tunings, Fahrprofil, Fertigung verschiedener Bauteile u.s.w.) :)
     
  16. #15 DPF-TEAM, 25.11.2011
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Materialmord:weisheit:
     
  17. #16 1erCabSw, 13.01.2012
    1erCabSw

    1erCabSw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47799 Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Leistung und Hubraum sind ja durch nix zu ersetzen ;-) aber mal für die Hardcorer eine vielleicht nebensächliche Frage: Was verbraucht ein um ~30% leistungsgesteigerter 123d denn so in etwas?

    - Bei 130 auf der BAB
    - An der Grenze zu Vmax
    - In der Stadt und auf Land

    Würde mich einfach mal interessieren. Danke und Gruss
     
  18. #17 Cracker, 13.01.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Schau Dir mein Spritmonitorkonto an. Wenn du Mitte August 2011 eine Veränderung feststellen kannst, lags am Tuning.

    Spiele jetzt noch mit dem Gedanken an ein WAES... - dann käme er auf ca. 280PS. Ich fahre im Moment Serienmäßig rum - war bei BMW und die haben dem Drehmomentmonster die Zähne gezogen, die Zigeuner!
     
  19. #18 Pirelli666, 13.01.2012
    Pirelli666

    Pirelli666 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Da nun endlich Ende Januar mein 23d ausgeliefert werden soll, spiele ich seit einigen Woche auch mit dem Gedanken mir den LLk sowie den Luefter vom 20d PPkit beim :) einbauen zu lassen und ihn danach zu einem vernuenftigen Tuner wie z.b DS oder Schnitzer zu stellen.
    Da dies allerdings meine Alltagskarre ist drueckt der Gedanke ein bisschen aufs Gewissen - was wenn...:mrgreen:
    Bisher hatte und habe ich nur "Sauger", da kommt man nicht so leicht auf solche Gedanken!:narr:
    Dass BMW kein PP KIT fuer den 23d sondern nur fuer den20d anbietet wird wohl nur daran liegen dass der 23d ein Nischenprodukt bei BMW darstellt und es sich nicht rentiert - es wird wohl kaum am Mangel an Standfestigkeit liegen.
    Wie gesagt mich reizen die 470 - 480 Nm schon die die meisten Tuner versprechen, und wenn man auf andere vergleichbare Motoren schaut wie z.B den 250CDI von Benz (500 Nm, bei minimal groesserem Hubraum) muesste das doch noch durchaus zu verkraften sein.

    ... sorry fuer das bisschen off topic - :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 R1-Rider, 13.01.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Der 123d ist technisch weitgehend ausgereizt- ich hab das hier an anderer Stelle schonmal gepostet. Auf meine Anfrage beim Produktmanager für Performance bekam ich zur Antwort, dass weiteres Tuning nicht den Qualitätsansprüchen von BMW genügen würde und das Potential ohne kostenspielige Hardwareänderungen zu gering wäre- daher wird es werksseitig kein Tuningkit geben.

    Gruß
    Olli
     
  22. #20 Tom-123d, 14.01.2012
    Tom-123d

    Tom-123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Passau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    T
    Der BMW Service hat da schon richtig gelegen.
    Wer sicher gehen will, dass das Auto länger fährt, der sollte nichts dran basteln. Ich arbeite selbst bei einem Automobilzulieferer als Entwicklungsingenieur für Dieselinjektoren und kann davon nur abraten. Es wird wirklich alles ausgereizt, was gerade noch geht EU5/6 lassen grüßen...
    Wenn das Aggregat über 150k km drauf hat, ist man eig gut dabei.
    Wovon man aber generell abraten kann, bei Tuning, sind Fahrten bei Vmax. Hier ist die Dieselpumpe am Limit, die Injektoren damit auch u.s.w.

    Ich mache an meinem 123d nichts... 120d okäi, da würde ich warsch. sofort das Performance Kit verbauen ;)
     
Thema: 123d Maximum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d downpipe

    ,
  2. bmw 123d downpipe

    ,
  3. downpipe bmw 123d

    ,
  4. bmw e82 123d downpipe,
  5. 123d performance ladeluftkühler,
  6. bmw 123d coupe downpipe,
  7. bmw 123d 280 ps,
  8. 123d performance llk,
  9. bmw 123d tuning downpipe,
  10. bmw 123d downpipe milltek
Die Seite wird geladen...

123d Maximum - Ähnliche Themen

  1. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  2. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  3. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  4. [E8x] 123d Achsübersetzung Differential

    123d Achsübersetzung Differential: Hallo Spezialisten, ich fahre seit einigen Jahren einen 123d Coupé. Mir passt die Gesamtübersetzung des Fahrzeuges nicht. Ich fahre täglich auf...
  5. [E81] E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket

    E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket: Guten Abend, da ich mir etwas neues zulegen möchte, muss ich mich leider von meiner Babsy, meinem Traum in Alpinweiß mit Boston Terra Leder...