[E87] 123D Kauf

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Jinglii, 15.07.2012.

  1. #1 Jinglii, 15.07.2012
    Jinglii

    Jinglii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Bmw-Genossen,

    ich spiele seid einiger Zeit mit dem Gedanken vom 325i E36 auf den 123D E87 umzusteigen.

    Doch ich kann mich nicht richtig durchringen von meinen geliebten Benzinmotoren abschied zu nehmen , d.h. ich brauche Entscheidungshilfe.




    1. Was bietet mir der 123D ?

    2. Ab wieviel Km laufleistung sollte man die Finger von dem Modell lassen und welche Probleme treten bei hoher Laufleistung auf?

    3. Welches sind häufige Mängel an dem Auto ?

    4. Wie ist eure Rundumzufriedenheit ?

    5. Wenn ihr vohrer Benziner gefahren seid mit schönem Sound , habt ihr es nach längerer Zeit immernoch vermisst oder eventuell bereut?


    Das wären die Fragen die mir so durch den Kopf schwirren :P .


    Lg Jinglii
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.House, 18.07.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    1. Verstehe die Frage nciht....

    2. Ich würde mir prinzipiell Autos mit so "hochgezüchteten" Motoren nicht mit 150.000 km kaufen. 50.000km 1.Hand und am besten von ner BMW-Niederlassung mit EuroPlus Garantie. Probleme keine Ahnung, meiner hat erst 70tsnd.

    3. Das solltest du eher allgemein fragen und nicht bezüglich des 123d... Was sind die häufigsten Mängel am 1er E8x... Der einzige bekannte Mangel der mir spontan einfällt ist das Problem mit dem Kühlwasser bei Modellen vor 06.2008. Die gehen ab und an mal kaputt und haben dann einen Motorschaden wegen einem Riss zwischen Zylinder 2 und 3.

    4. Ich hätte damals "vernünftig" sein sollen und mir einen 120d mit besserer Ausstattung kaufen sollen zu dem Preis. Ich hatte damals den Splin "M-Paket, Felgen usw kann man nachrüsten, nen dickeren Motor ist doof"... Heute sage ich: "Idiot" Ich hätte damals für den gleichen Preis nen 120d LSE 1 Jahr jünger mit gleichen KM bekommen, da dann nen Chip oder die PP-Kit und fertig... Aber hinterher ist man immer schlauer.

    5. Der Sound der Diesel ist wirklich gruselig. Überleg dir ob du dir nicht lieber nen 330d kaufst, wenns unbedingt nen Diesel sein muss. Ich hatte vorher selbst einen 325CiA E46 Cabrio und wenn ich hier einige 130i's höre, vermisse ich immer noch meinen 325. Aber eins geht nur, will man Sprit sparen kommt man an einem Diesel schlecht vorbei, will man Sound nicht an einem 125 oder 130.

    Mein Fazit nach fast 1,5 Jahren 123d ist: Ich würde mir nicht nochmal einen kaufen. Alleine dieser Bi-Turbo-Blödsinn, der nicht viel bringt und wenn er kaputt geht nen A- voll Kohle kostet, wäre mir den Aufpreis nicht wert.
     
  4. #3 Sebl84, 18.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2012
    Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    naja Geschmäcker sind verschieden, ich finde den 23d genial und möchte nie wieder einen Turbolochdiesel (wie 16d/18d/20d), die Art zu Fahren beim Registerturbo ist einfach viel schöner. Ich fahre z.b. oft zwischen 1100 und 1500, mach das mal bei den sonstigen Diesel.

    Wenn ich einen Hatch empfehlen müsste, wäre mein Rat entweder 23d oder 30i. Nicht (nur) wegen der Leistung. Seien wir ehrlich, die 4 Zylinder Saugbenziner sind Käse und wer gerne in hohen Gängen durch die ländlichen Orte rollt, kann das mit z.b. 18d nicht. Ich habe oft den 6. drin und möchte dann nach dem ich wieder 100 erreicht habe in genau diesen schalten und stelle fest, dass er ja schon drin ist. Single Speed von 60-240.

    Das einzige Manko am 23d ist für mich das Fehlen des 7. Gangs.
    Verbrauch 6,1 beim ländlichen Kurzstreckenverkehr mit viel Bergen.
    Alles richtig gemacht.

    Der 30i kann das alles auch, nur halt mit ~10 Liter und viel mehr Laufruhe und Klang.
     
  5. #4 Dr.House, 18.07.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ich kann mit meinem nicht mit 1100 u/min fahren. So weit unten brummt der so, vor allem wenn man dann Gas gibt, dass das alles andere als komfortabel ist. Ich fahre immer so mit 1500 und da kommt beim 120 d auch schon der Turbo.
     
  6. Tooo89

    Tooo89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland /Saarlouis
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Tobias
    :daumen:

    seh ich genauso..habe zwar nen 123d coupe aber ich stand auch vor der entscheidung zw. 125i und 123d.
    hatte vorher nen E30 cabrio mit nem genialen Sound...

    Nun musste ich dann aber doch den 123d wählen aufgrund einer täglichen strecke von 85 km...
    Spaß macht der 123d trotzdem, aber wenn ich net so weit fahren müsste würde ich auf den 125i umsteigen...
     
  7. #6 th_123d, 20.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
    th_123d

    th_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Thomas
    Vor dieser Entscheidung stand ich auch...war über ein halbes Jahr und doch erfolglos auf der Suche nach einem 130i, dann eben auch mit allem Schnick Schnack, bis auf elektr. Sitze, da konnte ich drauf verzichten und ein Schalter sollte es sein! Habe sogar einen Kanditaten Probe gefahren und war hin und weg - laufruhe - Leistung und die Enfaltung vor allem - SOUND (bis dato nie 6-Zylinder BMW selber gefahren)

    ...aber, leider hat sich der Anbieter beim Verkaufsgespräch in Widersprüche verstrickt und ein Unfallschaden kam auch noch hinzu, der Übelst lackiert worden ist!!! ;-( Wie kann man so einem Auto sowas antun, hab ich nur gedacht!!

    Das war´s!! ;-(

    Also, was bleibt - 123d probe gefahren, mehr oder weniger micht damit abgefunden, inzwischen bereue ich nichts! Du hast Spass - mit 7 Litern Verbrauch und das ist einfach ein gutes Argument - unter 10 Litern macht ein 130i besitmmt nicht so Laune?!

    Ich fahre auch 70 % Land - Im Moment 6,2 L

    Einfache Rechnung - 226 Euro Steuern - Laufleistung ca. 20.000 km / Jahr / Spritverbrauch gegenüber stellen und dann entscheiden - bei mir lohnt es sich!

    Wenn man den finanziellen Aspekt weg lässt oder lassen kann?! -und rein emotional entscheidet, dann auf jeden Fall der Benziner! ;-)

    ...aber ich denke, dann hätte man sich die Frage auch schenken können!
     
  8. Mr.S

    Mr.S 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Steffen
    Ich häng mich mal dran, würdet Ihr ein 123d mit 105.000 km kaufen?

    Er steht bei BMW, als Coupe mit wirklich guter Ausstattung inkl. M-Paket usw. und soll knapp 22.000€ kosten.
     
  9. #8 Dr.House, 22.07.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Nee, das ist ein bißchen too much für meinen Geschmack. Hat der bei der Laufleistung überhaupt noch Premium-Selection?
     
  10. #9 dieselverdreher, 22.07.2012
    dieselverdreher

    dieselverdreher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Mark
    @Mr S.
    ich auch nicht, habe mir selbst grad 'nen 123d hatch zugelegt, 06.2011 und keine 13tkm gute Ausstattung(kein M aber Navi, Leder, Klima-Auto, Schiebedach, Xenon mit Kurvenlicht, Komfortschließung......) und hab das gleiche bezahlt.(qp ist zwar sehr schön aber da ab und an meine Familie mitfährt, waren mir 4 Türen wichtiger).

    Aber zu dem Preis würde ich keinen 1er mit der Laufleistung kaufen(1er M und 135i Vollausstattung mal ausgenommen)
     
  11. #10 atzenhainer, 22.07.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Was ist er denn für ein Baujahr? Wenn die Ausstattung wirklich reichhaltig ist und du ihn vielleicht noch etwas runterhalten kannst passt das schon. Ist kein wirkliches Schnäppchen aber das QP liegt noch einiges höher wie der Hatch.

    BTW: Einen 1er ohne M-Paket würde für mich auch nicht in Frage kommen. Da wirkt er so bieder und altbacken dass nur noch die Klorolle auf der Hutablage fehlt.:mrgreen:
     
  12. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Aber gerade die kann äußerst wichtig sein ... :mrgreen: ... :wink:
     
  13. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    also ich bin vor 2 jahren vom 123d auf den 130i umgestiegen. was soll ich sagen: meiner meinung nach ging der 123d für seine 204 ps eher mäßig nach vorn :? ohne das ich eine leistungsprüfung vorgenommen hatte, würde ich denken, das die leistung nach unten streut. also wer ein bisl benzin im blut hat und vorher 6 zyl. gefahren ist, wird um den 125i oder 130i nicht drumrumkommen. der 130i ist wirklich der hammer, super drehmoment, genialer klang, leistung in jeder lage, super direkte gasannahme nach dem schalten usw...mit abstand mein bisher bester wagen :wink:
     
  14. #13 Mr.S, 22.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
    Mr.S

    Mr.S 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Steffen
    Also, ich hab nochmal nachgesehen, er hat 102.000 km und soll 21.400€ kosten. Er ist noch in der Vorbereitung daher weiß ich nicht ob's ein PS ist. Zudem steht in der Anzeige Stoff, ich hab gestern nur reingeguckt, hätte jetzt aber gewettet er hatte Leder. Na vielleicht hab ich mich verguckt. EZ ist 07/2008. Steht bei BMW Dreieich. Auf jeden Fall sieht er Super aus, dass muss ich sagen.

    Mit den Fahrleistungen meines 130i bin ich auch sehr zufrieden. Aber bei jeder langen Strecke siegt doch wieder der Geiz und ich nehme den Golf IV TDI meiner Frau... Kostet eben nur die Hälfte ;)
    Daher bin ich am Überlegen auch lieber auf einen Diesel umzusteigen, allerdings nur wenn ich ein akzeptables Coupé finde, als 120 oder 123 für max 22k. Ich geb aber zu, gefahren bin ich weder den 120 noch den 123. Es war auch mehr der Zufall, ich suche nicht explizit.
    Nur ich hatte gerade Lederpflege bei BMW gekauft, da lachte mich dieses blaue Coupé mit M-Paket an ;)

    Aber ich geb zu, der 130i ist etwas Feines. Ich hab nen Automatik und wenn ich bedenke wie relativ locker der 250 fährt wenn man es will und dabei gerade mal "entspannte" 5000 Touren anliegen, das ist schon beeindruckend.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dr.House, 22.07.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Nää, also 102.000km und Baujahr 2008 geht gar nicht für 22tsnd... Selbst wenn der Vollausstattung hätte.
    Ganz ehrlich... Wenn du schon noch nen Diesel zuhause hast, warum willst du dir dann nen zweiten holen? Ein Auto für Spaß und eins fürs Sparen...
    Und wenn du bislang noch nicht einmal beide gefahren bist, solltest du - bevor du weiter guckst - erst einmal Probefahrten machen.

    Ansonsten: Wie wärs mit einer E85 Umrüstung? Literpreis knapp 1€ momentan.
     
  17. #15 CSchnuffi5, 22.07.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Hmm da würde mir z.B. das nicht vorhandene Tankstellennetz einfallen
    da bekommt man ja deutlich öfters LPG als E85
     
Thema: 123D Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d kaufen ab

    ,
  2. bmw 123d ab bj kaufen

Die Seite wird geladen...

123D Kauf - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...