[E82] 123d gegen 125d kopf an kopf ? ;-)

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Cengo81, 26.11.2012.

  1. #1 Cengo81, 26.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    ich frage mich, hatten die leute die ein 123d hatten mal rennen gegen ein 125d gefahren, vll verglichen ob der 125d wirklich sehr schnell ist wie sie das auf papier schreiben?

    der praxistest zählt, hatte jemand erfahrung auf der autobahn mit einen 125d?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 27.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Bitte nicht falsch verstehen, aber reicht dir im Moment eine Wunde am Kopf nicht? Geh doch einfach zum Freundlich und bitte um eine Probefahrt mit nem 125d. Dann kannst du dich selbst vom Motor überzeugen. Jede subjektive Beschreibung hier wird dir doch nicht helfen. Der 125d hat einen geringfügig stärkeren Motor und daher wird er wohl einen 123d "abziehen". Hier ist der Vergleich aber 204PS zu 218PS. Der 125d wird also nicht am 123d vorbeifliegen.
     
  4. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    die technischen Daten sagen:

    a) 218PS vs 204PS
    b)450 vs 400 Nm
    c) 6,5s vs 6,9/7,0s 0-100
    d)2x VTG Lader vs 2x Konventionelle Lader

    Meine Subjektive Einschätzung
    a) verhältnismäßig geringer unterschied in der Leistung, aber der 23d streut ja bekanntermaßen oft nach unten, der 25d vielleicht eher nach oben.

    b) ich les jetzt nicht genau nach we und was, aber ich denke der entscheidende unterschied ist, dass der 25d FRÜHER mehr Drehmoment hat, als der 23d

    c) 0,5s schneller lesen sich auf dem Papier sehr gut. der 23d wurde in test mehrmals gut gemessen, soll heissen er hält trotz streuung usw gut die Werksangabe ein. Der 25d sollte hier aber durchweg besser sein, und vorallem konstanter-

    d) In der Fahrbarkeit ist, so wie bis jetzt von euch 25d fahrern geschildert, der 25d noch mal ne ganze nummer "Beeindruckender" als 23d, so der tonus. Was wohl hauptsächlich auf die Lader zurückzuführen ist. Man merkt sicherlich 5 Jahre entwicklung von 2007 bis 2012. Ich glaub euch 25d lern gerne, dass der Motor nochmal eine draufsetzt und würde jederzeit ein 25d nehmen. Subjektiv ist er (vielleicht) noch mehr besser als objektiv

    Die Entscheidenden unterschiede werden da liegen, wo BMW mit den Kinderkrankheiten des High Performance Diesel aufgeräumt hat. Aus "Bahnbrechend" wird "ausgereift". Wir können feststellen, dass BMW im Bereich Vierzylinder Diesel nach wie vor die Referenz stellt und damit teilweise Meilenweit vor der Konkurrenz liegt und das bleibt auch glaube ich solange so, bis - Achtung überspitzung - es einen Baby Porsche mit Vierzylinder Diesel gibt. Das klingt zwar abenteuerlich, aber es wurde auch ein Diesel Cayenne nie für möglich gehalten :D
     
  5. #4 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    was meinst du mit wunde am kopf, ich hab nur etwas gefragt. mehr als eine antwort erwarte ich nicht.
     
  6. #5 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    vielen dank andi für die ausführliche antwort. :-)
     
  7. #6 tempelhof42, 27.11.2012
    tempelhof42

    tempelhof42 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Streuen die 123d wirklich nach unten? Ich hatte grade in einem anderen Thread gegenteiliges gelesen :)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  8. #7 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    also ich hab auch so gehört das die 123d besser streuen, vll irre ich mich. dachte das wären bei den benzinern.
     
  9. #8 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    hab ich auch so mal gehört das die 123d nicht nach unten streuen, dacht die benziner streuen weniger. vll irre ich mich.
     
  10. #9 Turbo-Fix, 27.11.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die 23d streuen fast alle nach unten mein Ex hatte Serie 197PS und 397NM
     
  11. #10 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    das unterschiedlich von den maschinen, hast du dein wert gemessen beim prüfstand?
     
  12. #11 Turbo-Fix, 27.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    woher soll ich sonst die Daten haben :wink:
    ich habe vier von den Dingern auf der Rolle gesehen, ein Coupe hatte die 204PS die anderen lagen alle drunter, einer hatte sogar nur 193PS...
    die 123d vor Mitte 2008 waren übrigens schwächer als die späteren Exemplare...
    meiner hatte wie gesagt Serie 197PS und offen hinterher 244PS, V-Max war bei meinem aber nie mehr als 242GPS
    offen ging das Ding durch die kurze Übersetzung zwischen 100 und 200 wie der Teufel :daumen: ab 220@GPS wurde der 123d etwas schwach im Vergleich zu ähnlich motorisierten Autos...
     
  13. #12 Cengo81, 27.11.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    also liegt es an zufall ob der wagen besser geht oder runterstreut, dann wäre das problem auch beim dem 125d modellen.
     
  14. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ich denke das ist ein spezielles 23d problem, weil es eben der "erste" Motor seiner Art war. Die Software wurde eher auf Sicherheit ausgelegt. Wie gesagt trotz streuung nach unten ist er im spurt von 0-100 oder 100 auf 200 eines der schnellsten Fahrzeuge mit ~200PS.

    Man sehe mal in Richtung Toyota GT86 mit 200 PS Sauger und über 100kg weniger gewicht, der ist z.B. ne echte Gurke 0-100 (7,5 - das ist 150-180PS Niveau) bzw allgemein ne Gurke, weil die das Getriebe verbockt haben. Also geht ein nach unten streuender 23d immer noch gut und erreicht die Werksangaben.

    Ich bin auch ziemlich sicher das meiner nach unten streut, habe aber grob 7,0 Sekunden gemessen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 atzenhainer, 27.11.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Mein 123d streut definitiv nicht nach unten. Laut Prüfstand habe ich 216PS und über 460NM Drehmoment. Ich fahre allerdings auch einen der letzten mit Bj 2011.
     
  17. #15 Turbo-Fix, 27.11.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hast du dazu mal das Diagramm
     
Thema: 123d gegen 125d kopf an kopf ? ;-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d vs 125d

    ,
  2. 123d 125d

    ,
  3. bmw e82 123d technische daten

    ,
  4. bmw 125d vs 123d,
  5. 125d vs 123d,
  6. 123d oder 125d,
  7. Unterschied zwischen 123d und 125d,
  8. 125d E82,
  9. 123d schneller als 125d,
  10. bmw 125d f20 streut,
  11. warum wurde aus dem 123d der 125d?,
  12. vergleich bmw 118d 123d 125d,
  13. bmw 123d vs 125d,
  14. bmw 123d oder 125d,
  15. unterschied 123d 125d,
  16. 123 d besser als 125d?,
  17. e82 123d test,
  18. Fahrwerte 123d,
  19. bmw 123d streuung
Die Seite wird geladen...

123d gegen 125d kopf an kopf ? ;-) - Ähnliche Themen

  1. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  2. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  3. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  4. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...
  5. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...