[E81] 123d - Ersatz für Serienfahrwerk - Kaufberatung

Diskutiere 123d - Ersatz für Serienfahrwerk - Kaufberatung im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo an Alle, ich möchte gerne das Serienfahrwerk in meinem 123d Hatch austauschen. Ich hatte im Vorgänger (ebenfalls E81) das Mfahrwerk und war...

  1. R3KHYT

    R3KHYT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    grafing
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Martin
    Hallo an Alle,

    ich möchte gerne das Serienfahrwerk in meinem 123d Hatch austauschen.
    Ich hatte im Vorgänger (ebenfalls E81) das Mfahrwerk und war damit eigentlich recht zufrieden, bis auf das Poltern.
    Nun raten hier ja gefühlt 90% davon ab, also hab ich mich mal auf die Suche nach Alternativen begeben und bisher das Eibach B12 Pro Kit gefunden.

    Ich will ehrlich gesagt nicht sonderlich viel Geld ausgeben und würde auch ein gebrauchtes Fahrwerk nehmen, außer ihr ratet mir davon stark ab. Budget incl TÜV und Einbau (nein ich kann das nicht selbst^^) so grob 700€, ist aber natürlich in beide Richtungen variabel wenn das tatsächlich Sinn macht.
    Ich hab den Fokus nicht auf großartig viel Tieferlegung, sondern eher auf weniger Seitenneigung und trotzdem einigermaßen Komfort, da ich auch auf schlechteren Landstraßen unterwegs bin.
    Was mir beim Serienfahrwerk aufgefallen ist, dass das Auto bei ~200 recht schwammig ist, das sollte nach Möglichkeit nicht mehr sein. Hat vielleicht was mit der Mischbereifung zu tun, 18 Zoll Runflat mit vorne 215/40 und hinten 245/35 (wenn ich micht nicht irre).
    Außerdem habe ich das Gefühl, dass ich jede nur Mögliche Spurrille mitnehme und das Lenkrad seinen eigenen Willen hat. Das wäre auch schon, wenn sich das geben würde.
    Ich hab nahezu keine Ahnung von Fahrwerken und bisher auch nur das Mfahrwerk in E87, F20, F10, E90 und Co gefahren, also von anderen Fahrwerken keinerlei Erfahrungen gemacht. Wäre nett wenn Ihr mich hier aufklärt und sagt wofür ich mein Geld ausgeben soll :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46419
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Dirk
    Also ich würde nie ein gebrauchtes FW kaufen geschweige denn einbauen, erst recht nict wenn das Budget eh nicht so hoch ist und du den Einbau auch noch selber machen kannst.
    Der Einbau und das vermessen erschöpft bestimmt fast die Hälfte davon, würde eher noch 200 € sparen und mir dann ein neues B12 für 550€ kaufen und dann noch mal ca 350€ für Einbau, vermessen und eintragen.

    Das mit dem Nachlaufen kommt wie du schon vermutet hast auch von den RunFlat und der Mischbereifung.
     
  4. R3KHYT

    R3KHYT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    grafing
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Martin
    Also ICH kann das Teil nicht selbst einbauen. Wenns jemanden im Umkreis München gibt, der das für mich macht umso besser, ansonsten muss ich mir eben ne freie Werkstatt suchen, wird ja hoffentlich in Gottes Namen auch unter 350€ machbar sein.
    Was mach ich gegen das Nachlaufen? Auf gleich große Reifen wechseln oder lieber auf nonRunflat? Ich hatte nicht vor, mir so bald wieder nen Reifensatz zu kaufen...
     
  5. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46419
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Dirk
    Wie man hier oft lesen kann soll sich beides positiv auswirken.

    Meine nächsten Reifen sind auf jeden Fall nonRunFlat.

    Werde aber die Mischbrereifung mit originaler Größe behalten.

    Würde erst einmal das FW wechseln und dann sehen wie es ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

123d - Ersatz für Serienfahrwerk - Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

123d - Ersatz für Serienfahrwerk - Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  2. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  3. [F20] Höhe Serienfahrwerk

    Höhe Serienfahrwerk: Hallo, kann mir jemand den Kotflügel-Radmitte-Abstand eines F20 / F21 mit Serienfahrwerk nennen ?
  4. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  5. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx