123d Coupé verkauft

Diskutiere 123d Coupé verkauft im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, vorgestern hat sich spontan ein Interessent gemeldet- und direkt mein Auto abgeholt. Jetzt ist mein kleiner Nager schneller...

  1. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vorgestern hat sich spontan ein Interessent gemeldet- und direkt mein Auto abgeholt.
    Jetzt ist mein kleiner Nager schneller weg als gedacht, ich konnte mich noch nicht einmal richtig verabschieden :(

    Und jetzt bin ich jeden tag hin und her gerissen was ich mir jetzt holen soll.
    Ein Diesel lohnt sich aktuell bei mir nicht mehr (15.000 km p.a.) und es soll mal ne richtige Maschine her.. Hatte auch schon mit dem Gedanken 1er ///M gespielt, ist aber irgendwie immernoch "das selbe Auto" wenn ihr versteht was ich meine..
    Ansonsten schaue ich gerade nach TT RS, Cayman S mit PDK, oder nem älteren 997er Carrera S..
    Was meint ihr? :)

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F22225d, 13.02.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    1er ///M!!!!
    das wäre ganz klar meine entscheidung
    so ein willenloses auto
    da kann kein porsche oder audi mithalten!
    Meine meinung
     
  4. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ja, eigentlich hast du recht.
    ich habe mir nur vorgenommen nicht wieder soviel an wertverlust mitzunehmen wie bisher, und der 1er M ist nun mal sau frisch (alle von 2011).
    Somit wird er definitiv (auch wenn bestimmt wieder viele sagen "der 1er M wird nicht viel an Wert verlieren) viel Wert in den nächsten 1-2 Jahren verlieren.
    Deshalb wollte ich lieber irgendeinen Wagen z.B. von 2009 oder früher kaufen, damit der weningstens schon die hälfte vom wert abgeschrieben hat..
     
  5. #4 m5_proppi, 13.02.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Gayman, TT RS sind auch klasse Autos...ich bin immer froh wenn ich mal wieder was anderes sehen kann-hauptsächlich im Innenraum.
    Und da ist BMW ja eh extrem träge was schicke Innenraumdesigns angeht.

    Wenn dein Budget passt würde ich mich für einen der von dir aufgezählten Varianten entscheiden...
     
  6. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ich find ja den TT RS endgeil ..mit DSG :eusa_drool:
    aber die kosten ja auch gut 45.000€ da bekommst
    ja fast schon ein 2011er M QP

    alternativ würde mir ein M3 E92 einfallen
    da bist mit 35.000€ dabei hast V8 mit 420PS
     
  7. #6 jack_daniels, 13.02.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ich wär für n'Audi RS3.

    Der 2.5 Liter 5 Zylinder ist was exotisches und richtig leckeres. Hinzu kommt,
    dass es die Autos nur in einer limitierten Stückzahl gibt und dadurch der Wert
    bei guter Pflege nicht so schnell den Bach hinab gehen sollte.
     
  8. #7 Can118d, 13.02.2012
    Can118d

    Can118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Cayman S !!!!
    wäre für mich sofort klar dass ich den nehme....
    Porsche ist qualitativ sehr hochwertig, kommt immer gut an und von den Motoren und der Leistung müssen wir ja nicht sprechen :nod:
     
  9. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Und da des ganze nur noch wegen dem Vorfahrzeug was mit dem 1er zu tun hat, verschieben wir den Fred doch mal in nen anderen Bereich.
     
  10. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:

    ..aber dafür über die bei Porsche gesalzenen Unterhalts- und Servicekosten :wink:
     
  11. #10 Can118d, 13.02.2012
    Can118d

    Can118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ja schon, aber er scheint es sich ja leisten zu können, wenn er schon drüber nachdenkt...... gehe ich jetzt mal von aus

    Ansonsten den TT RS
     
  12. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    heyho :)
    Ja, Budget habe ich mir 45-50 k als grenze gesetzt.
    m3 e92 ist ein traum, gar keine frage. für den kurs gibt es auch schon richtig schöne, jedoch habe ich mir den mal in der versicherung durchgerechnet (fahre auf 85%) und der kostet mich über 9.500 euro im jahr.
    Leisten hin oder her, aber ich hab auch keinen bock pro km 1 euro schon an versicherung zu zahlen, wertverlust, verschleiß, sprit usw. noch nicht eingerechnet.
    das finde ich mal heftig..

    was sagt ihr zu dem? Ich bin schon ein wenig verliebt in die farbe und ausstattung.. :)

    Porsche Cayman S 1.Hand,Navi,Ceramic,Xenon,NP: 93000,-
     
  13. #12 Can118d, 13.02.2012
    Can118d

    Can118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich auch :eusa_clap:
     
  14. #13 captainbmw, 13.02.2012
    captainbmw

    captainbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    530d LCI
    Cayman S oder 997 :daumen:

    Audi TT ? :swapeyes_blue: ... das fährt die Sprechstundenhilfe :lol::wink:
     
  15. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    grade mal vollkasko durchgerechnet, cayman s fl ab 2009 und carrera vfl (2006-2007) nehmen sich nicht viel (trotzdem unmenschlich teuer), der tt rs hingegen ist fast geschenkt- ernsthaft.

    Naja, fakt ist, nn tt ist n tt und ein porsch ein porsche :)
    ich fahr den zuffi mal probe, wenn die mich im porsche zentrum lassen (bin erst 21 jahre alt).. :D

    P.S.: Dem Forum bleibe ich trotzdem treu, haben in der family eh noch einen 1er ;)
     
  16. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ganz klar cayman S!!! Aber ohne PDK :mrgreen:
     
  17. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    seh ich genauso.
    jemand evtl erfahrungen mit dem tt rs oder cay s?
     
  18. #17 d321wmb, 14.02.2012
    d321wmb

    d321wmb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Matze
    moin,

    fahr manchmal cayman s mit pdk.
    ist nichts für große menschen...bin 1,9 m, größer darfst du auf keinen fall sein.
    handling ist wirklich klasse! fährt wie ein gokart, hat nen ordentlichen sound.
    verarbeitung ist auf gutem porsche niveau, was auch sonst ;)
    allerdings gibts in naher zukunft einen neuen, dann werden die preise beim aktuellen modell etwas fallen.
    ausstattung ist sport chrono, sportabgas und pasm pflicht.

    grüße,
    matze
     
  19. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    servus!

    Hatte heute die möglichkeit nen cayman s als fl probezufahren.
    kurzum: Ich habe mir offengestanden mehr erhofft.
    der sound macht laune, der wagen liegt wie das brett auf der bahn, aber irgendwie fehlt mir da das "gewisse etwas".. außerdem ist der wagen preislich in meinen augen einfach nicht angemessen.. der vorführer!! sollte 70k kosten, n neuer z4 35is mit voller hütte kostet nichtmal soviel..

    hat jemand von euch erfahrungen mit dem z4 35i?
    Den gibt es wesentlich günstiger und liefert noch einiges an tuning potential..

    was meint ihr?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Motorsound-Genießer, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Erfahrungen jetzt nicht direkt, die habe ich nur mit dem alten Z4 Coupé 3.0si - aber das sehe ich genauso, es gibt schon gewichtige Argumente für den Z4 35i

    - es gibt Wagen mit wenig km (so im Bereich 20-30tkm), die schon unter 40k zu haben sind (da sind also je nach Ausstattung schon gut und gerne 20-25k Wertverlußt drin, den man so einstreichen kann)
    - die Wahnsinnsoptik :daumen: eines klassischen Roadsters mit der endlosen Motorhaube hat man nur beim Z4, da kann kein Porsche mithalten (obgleich der Cayman auch schön ist - zugegeben - aber ist halt ganz anders geformt)
    - gerade der E89 hat wirklich ein einmalig schönes Innenraumdesign zu bieten, insbesondere kann auch das Armaturenbrett eine Augenweide sein wenn z.B. ein dunkles Holz gewählt wurde, aber zugleich der Teil rechts von den Klimareglern / über dem Handschuhfach von der Lederfarbe her einen schönen Kontrast bietet :eusa_clap:

    [​IMG]
     
  22. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
Thema:

123d Coupé verkauft

Die Seite wird geladen...

123d Coupé verkauft - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er

    Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe einen neuen,unverbauten Sattelhalter für links vorne eines 123d, passt wohl auch am 130i oder 3er Reihe bei einigen...
  2. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  3. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  4. Maik's 123d LCI

    Maik's 123d LCI: da ich mein erste umbauten schon gemacht habe und noch viele folgen mache ich ein thema über mein 123d. Also das auto habe ich in Januar gekauft...
  5. Ich und mein 1M Coupé

    Ich und mein 1M Coupé: Servus zusammen! ich bin Koray, 34 Jahre, selbstständig und wohne seit fünf Jahren in München. Als Daily drive fahre ich ein 420D Grand Coupé und...