120i Werkstattrückruf und Motor-Neueinstellung

Diskutiere 120i Werkstattrückruf und Motor-Neueinstellung im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey, ich wurde vor 4 Tagen von BMW angeschrieben ich solle meinen BMW wegen einer Optimierung zu BMW bringen. Da meine Arbeitsstelle nur 1km...

  1. #1 Verheizer, 21.06.2008
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Hey,

    ich wurde vor 4 Tagen von BMW angeschrieben ich solle meinen BMW wegen einer Optimierung zu BMW bringen. Da meine Arbeitsstelle nur 1km vom örtlichen Händler entfernt war und ich ein freundschaftliches Verhältnis mit den Leuten dort führe hab ich ihn sofort abgegeben und nach 4 Stunden wieder gebracht bekommen. Leider also auch nicht mehr erfahren, also das etwas an der Motorsoftware/ Einspritzanlage oder so gemacht worden sei..

    Den Weg nach hause machte ich dann mit einem kraftvollerem und sanfter zu fahrendem Einser, das es mir ein lange anhaltendes grinsen ins Gesicht zauberte. Das anfahrtsruckeln, das ich besonders nach dem zweiten Gang nicht unterdrücken konnte, war ebenfalls weg.
    Nicht das ich vorher in irgendeiner Weise unzufrieden mit meinem 120i gewesen wäre, nun bin ich allerdings noch ein kleines Stückchen glücklicher mit ihm!


    Wisst ihr etwas über diese Aktion? Wer von euch wurde ebenfalls angeschrieben?

    Ich könnte mir sogar vorstellen dass der 1er damit endlich die optimistischen Herstellervorgaben schafft!

    Wenn ihr darüber nicht bescheid wisst, werde ich wohl mal einen der Mechaniker von BMW anrufen, mit dem ich ein etwas eingeschlafenes, aber freundschaftliches Verhältnis pflege!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 21.06.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo :!:
    Frag bitte mal nach, aber ich tippe auf neue Software und neue Injektoren.
    Grüße
    Christoph
     
  4. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ja, das würd mich auch interessieren! Hatte bereits auch mal das Ruckelproblem mit der gelben Motorwarnleuchte ohne das etwas getauscht wurde.

    Wann wurde dein 120i hergestellt?


    Gruß,
    Tobi
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Tippe auch auf Injektoren und neue Software. Evtl. auch Zündspulen ...
     
  6. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Bis jetzt habe ich noch keine Nachricht bekommen....
    Aber es wäre mal interessant das im Auge zu behalten!
    Also: Meldet euch, wenn ihr angeschrieben werdet!

    Danke!!!
     
  7. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Herstellungsdatum Schätze ich auf Oktober/November 2007, am Tag nach seiner Anmeldung im Forum hat er geschrieben er hätte 7000 km drauf.

    Meiner wurde im Mai hergestellt, dürfte diese "Optimierungen" also bereits ab Werk haben, Ruckeln hab ich jedenfalls nicht.
     
  8. #7 Happy2k7, 22.06.2008
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Na da bin ich ja mal gespannt, ob ich auch einen Brief bekomme. Ich kann es nur hoffen, da mich dieses Ruckeln auch sehr nervt.
     
  9. #8 DerMicha, 24.06.2008
    DerMicha

    DerMicha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja sehr interessant . Auch ich werde mich gleich mal kümmern
     
  10. #9 Happy2k7, 24.06.2008
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich habe am Wochenende eine Mail an den den Kundenservice direkt über die BMW Seite geschrieben, die haben mir heute geantwortet, dass sie die Mail direkt an die für mich zuständige Niederlassung weitergeleitet haben. Leider kam aber keine Aussage dazu, ob mein Wagen auch diesen "Service" bekommt.
     
  11. #10 Verheizer, 27.06.2008
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Hergestellt wurde der Wagen im August 07. Habt ihr gut geraten. Habe jetzt übrigens 14000km runter.

    Ich habe den BMW Mitarbeiter mal angerufen, er meinte das seie wirklich nur ein Softwareupdate gewesen!
    Da wunderts mich aber besonders dass ihr noch nicht angeschrieben worden seit..

    Die BMW Filiale wo ich immer hingehe wurde übrigens in der Autobild 25/08 in den höchsten Tönen gelobt, vielleicht ist sie einfach schneller:P
     
  12. #11 DerMicha, 03.07.2008
    DerMicha

    DerMicha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Also für meinen , was ich erfahren habe , gibt es wohl keine .
     
  13. #12 deen1985, 31.07.2008
    deen1985

    deen1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Habe heute meinem zum :D gebracht, wegen des anstehenden Ölwechsel.

    Habe natürlich auch bemängelt, dass mein 1er bis 5000km, 3mal die Motor Check Leuchte aufleuchten lies, und das er beim Anfahren komisch geruckelt hat.
    Und siehe da, komischer weise wird mein Auto heute nicht fertig sondern erst morgen. Die haben Fehler im Motormanagement gefunden, und somit wird er neu programmiert, laut Aussage des Meisters.

    Ich werde morgen diesbezüglich natürlich nachhaken und es Euch mitteilen.

    Wehe der rennt dann nur noch 220 km/h, dann dreh ich ab und stell den den Hobel wieder hin!
     
  14. Ruehly

    Ruehly 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Technische Aktion

    Abend die Herren

    Meines Wissens handelte es sich um eine Technische Aktion. Einanderer Nockenwellensensor wurde eingesetzt und darauf hin die neue Software aufgespielt. Das wars. Da das Softwareaufspielen meist etwas dauert, kann man auch den längeren Werkstattaufenthalt damit begründen.

    VG Ruehly
     
  15. dei71

    dei71 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ich habe gestern beim :) angerufen. Meiner ist 06/2008. Aber ein SW-Update oder Sensorwechsel steht bei meinem nicht an. Obwohl der auch Probleme mit der Motorsteuerung hat.
     
  16. odzy

    odzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    moin,

    nach den ersten testfahrten mit meiner neuerwerbung ist mir das hier angesprochene ruckeln aufgefallen. hinzu kommt das wildwüste tickern aus dem motorraum plus eine seltsamheit, wenn ich den motor kurz warmlaufen lasse. hier ist es so, dass bei nicht deaktivierter start-stop-automatik der motor im leerlauf (ausgekuppelt) nach ca. 1min kurz die drehzahl verliert, aber sofort wieder anhebt (spekulation meinerseits: die sperre der stop-funktion bei kaltem motor ist nicht 100% aktiv). ausserdem nervt er mich beim anfahren mit einem kurzen leistungsloch, nach welchem er einen gehörigen satz nach vorne macht (1. und 2. gang).
    kann es möglich sein, dass dem ganzen mit dem update der software abgeholfen werden kann? (ich frage mal lieber hier nach, bevor ich meinem freundlichen auf den zeiger deswegen gehe ;-) )
     
  17. #16 stabilo, 22.06.2009
    stabilo

    stabilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    :(
    Ich hab das gleiche Problem mit dem Anfahren, bis jetzt hat es mein Händler nicht in den Griff bekommen! Er meint es wäre normal :evil: Der Wagen sei in Ordnung :cry: 22000km
     
  18. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bekanntes Problem bei den 4-Zylinder 118i/120i Benzinern ab dem FL. Problem kann nicht behoben werden... war ungefähr 25 mal beim :) und das ist mein ernst. Einzige Lösung 6-Zylinder Benziner kaufen oder Diesel. Traurig aber wahr... die Laufkultur der kleinen BMW-Benzin-Motoren ist leider dem Spritsparwahn zum Opfer gefallen.
     
  19. odzy

    odzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    hm... na dann werde ich mal meinen :) so lange quälen und malträtieren, bis er/sie/es auf knien rutschend gesteht, dass ein bmw sich tatsächlich wie eine nähmaschine anhören muss und sich beim anfahren bis in den 2. gang wie ein rodeo-pferd verhalten soll, dessen *piep* etwas zu fest angegurtet wurden. :twisted: :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Verheizer, 05.10.2009
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Gibt Neuigkeiten!

    Nachdem mein 1er immer und immer schlechter lief, blieb er vor 2 Monaten ungefähr liegen.

    Er stand 3 Wochen beim BMW Händler und die haben mir einen Austauschmotor verpasst, weil der alte völligst verrußt war und wohl auch bald kaputt gegangen wäre.
    Doch auch jetzt mit dem neuen Motor, den ich 1500km absolut pinibel eingefahren habe, ists nicht sonderlich schön zu fahren.

    kann ich ebenfalls bestätigen.

    Außerdem denke ich dass der Wagen sicher nicht mit vollen 170PS unterwegs ist, vllt maximal 150Ps, laut meinem Popometer.

    Habe als der Wagen nach dem Austauschmotor immernoch nicht gut lief natürlich stinksauer beim BMW Händler vorgesprochen. Die haben mir dann für Ende des Monats (September^^) ein weiteres großes Softwareupdate aus München versprochen und dazu eine Reinigung des Motors. Er hat außerdem zugegeben dass diese Probleme sehr häufig bei 1er mit 4zylindern auftreten. Mal sehen, bisher haben sie sich nicht wieder gemeldet!
     
  22. #20 blackraven, 05.10.2009
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Wir haben doch nun schon Okt. ? :D

    Was mir auch sofort beim 1er aufgefallen ist, dass das Endrohr super verrußt ist. Mein "alter" e46 Conpact hatte nach 30tkm noch einen blitz blanken Endtopf. Mein "neuer" 1er hatte nach 9tkm schon einen total schwarz verrußten Endtopf.

    Das verstehe ich absolut nicht?!
     
Thema: 120i Werkstattrückruf und Motor-Neueinstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW 120I Probleme

    ,
  2. bmw 120i motor

    ,
  3. austauschmotor bmw 120i

    ,
  4. bmw 120i motorprobleme,
  5. n43 Motor qualmt schwarz raus ,
  6. bmw 1er 120i probleme,
  7. bmw 120i motor problem,
  8. bmw e87 motorprobleme 120i,
  9. n43 luft auf katsensor,
  10. bmw e87 120i probleme,
  11. bmw e87 120i motor,
  12. Austauschmotor bmw 120,
  13. 120i motor ,
  14. BMW 1 120i motor,
  15. wie sind die 120i Motoren,
  16. n43 injektor motorschaden,
  17. n43 motorsteuergerät ,
  18. n43 motor tickern
Die Seite wird geladen...

120i Werkstattrückruf und Motor-Neueinstellung - Ähnliche Themen

  1. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  2. [E87] BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand

    BMW 120i 5trg. Monacoblau in sehr gepflegten Zustand: Hallo Forumler, ich werde jetzt meinen 120i verkaufen um mir einen 130i zu kaufen. Eigentlich ganz einfach. Nur vorher muss der kleine weg....
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4 (120i)

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4 (120i): Guten Tag, mein Name ist Sven & ich komme aus Essen. Habe mir einen 120i (BJ 2008 ) mit 136tkm zugelegt, und nun fangen die "Herausforderungen"...
  5. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...