120i vs. 120d (facelift)

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von rydallian, 04.04.2007.

  1. #1 rydallian, 04.04.2007
    rydallian

    rydallian Guest

    hey,
    werde demnächst auch zu den stolzen 1er besitzern gehören, allerdings bereitet mir die entscheidung zwischen 120d und 120i schwierigkeiten. hab beide probegefahren, aber leider konnte mir der freundliche nur die alten geben und obendrein hatte der 120d ne automatik und der 120i ne schaltung :? . ist natürlich jetzt nicht sehr hilfreich denn ich werde mir auf jeden fall das facelift kaufen und der neue benziner hat ja ordentlich zugelegt, jedoch ist der drehmoment unterscheid zum diesel auch nicht zu verachten oder( i: 210 vs. d: 350 Nm)?

    treffen jetzt natürlich fronten aufeinander. diesel ging bei mir auf der autobahn mehr ab aber der benziner war herrlich drehfreuding.

    ps.: der verbrauch und die wirtschaftlichkeit ist mir nicht wichtig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skullz101, 04.04.2007
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Re: 120i vs. 120d

    Na, dann greif' zum 120i :)
     
  4. #3 rydallian, 04.04.2007
    rydallian

    rydallian Guest

    kannst du das bitte konkretisieren? bin mir nämlich total unsicher und fand dass der 120i auf der autobahn nicht genug gezogen hat. dafür hat der auf der landstrasse und beim ampelstart spass gemacht. aber lässt der 120d den 120i and der ampel nicht stehen?

    vielen dank im vorraus
     
  5. alonso

    alonso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,

    also der Diesel lässt ihn sicher stehen, ich würde heute auch zum 120d greifen, denk ich! Mehr Drehmoment, weniger Verbrauch, Top!

    Aber, der Benziner macht einfach mehr Spaß wie ich finde, ich mag eben die Drehzahlen. Und wenn Du den 2 Liter 4 Zylinder mal schön hoch ziehst, dann macht es echt mächtig Laune. Drehmoment hat er für die Autobahn auch genug, auch im 6ten Gang geht da noch einiges, wenn Du mal beschleunigen musst/willst. Ich bin mit dem 120i sehr zufrieden, obwohl die Dieselmaschine sicher besser durchzieht. Trotzdem, ich steh eben auf Drehzahlen, da musste ein Benziner her (für nen 130 hats leider nicht gereicht). Dafür ist mein Auto gechippt, damit komm ich evtl knapp an die Leistung des 120i FL ran.

    Verbrauch geht auch, fahre zwischen 8,6 und auch mal über 10 Litern. Meistens aber so 9,5 Liter Super Plus.

    Also, schnapp Dir den 120i und willkommen im Club :)
     
  6. #5 overcast, 16.04.2007
    overcast

    overcast Guest

    Bedenke, das wenn du ein 120d nimmst, immer mit Dieselgetucker unterwegs bist. Grade bei so schönem Wetter macht (mir) das cruisen garkein Spaß mehr...

    Von den Zeiten (0-100) liegen 120ifl und 120dfl ja nun nahe beieinander.
    Autobahn, Durchzug...6.Gang? Innen 5. Schalten :P


    Nimm 120i ;)
     
  7. Mikele

    Mikele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    Vorname:
    Michael
    Hallo,

    wieso beschleicht mich, wenn sich jemand nicht zwischen einem 120d und einem 120i entscheiden kann, das Gefühl, dass am Ende etwas ganz anders rauskommt? :shock: :oops: :D
     
  8. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hm, reine Neugier: was kostet denn dein 120 in deiner Konfiguration?

    Generell würde ich immer den Benziner nehmen, ich persönlich komme einfach nicht mir dem Dieselcharakter klar: das Gräusch, das schmale Drehzahlband, die schwarzen Wolken, die ich bei anderen modernen Autos sehe.... aber auf den Verbrauch und das Drehmoment bin ich natürlich immer neidisch. :roll:

    Hatte ja letzt den 335d als Übergangsauto. Geht objektiv tierisch, aber trotzdem... nee. Ist halt ne persönliche Vorliebe. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vor allem in Anbetracht der Tatsache wie wenig der neue 120i verbraucht. Das ist super gut. Würd ich auch keinen 120d mehr nehmen. Der Diesel macht, wie Overacst schon geschrieben hat, einfach zum "Spass-Fahren" weniger Spass da der Sound / das Feeling einfach fehlt. Zu viel trekker, zu wenig Sport.

    Aaaaaaber - der 120d ist nich um sonst der meißverkaufte 1er :twisted:
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Deinem 1 Argument kann ich zu stimmen,
    Im Sommer jetzt macht der 1er in der Stadt oder Landstraße bei offenen Fenster nicht so wirklich spass...
    Erst ab Drehzahl von 3000 gehts... aber :wink:

    Der Verbrauch dagegen, mh ich hab noch von keinem 120i gehört, der um die EU Mix 6,4 bzw Landstraße 5,4 Liter verbraucht hat :shock:
    --> der muss ja effizienter sein als mein 1er Diesel 8) :wink:

    Aber der Sound... Da muss ich sagen hat mir der 116i ab Drehzahle von 5 000 auch mehr spass gemacht vom sound her... :oops: :cry: :roll:
     
  11. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Drück beim 130i auf den Knopf - da macht Spass und der 120i klingt wirklich super sportlich. In jeder Lebenslage einfach mehr Spass als ein diesel. Vortrieb und Verbrauch außen vor. Wieviele 120i FL fahren den schon rum? :roll: :wink:
     
  12. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    hy.

    also ich fahre den 120i vorFL und bin damit sehr zufrieden. Habe hier und das einen 120d als Leihwagen gehabt. für die AB und schaltfaule bestimmt eine alternative, aber zum sportlichen fahren macht der i einfach mehr freude.

    das thema sound (der beim 120"d" nicht wirklich vorhanden ist! :roll: ) ist ja oben schon diskutiert worden. :D

    da der FL ja nun noch mehr Leistung hat und du dir um verbrauch und wirtschaftlkichkeit keine sorgen machst, würde ich zum 120i raten. muss man halt auf der AB 1-2 mal mehr schalten aber dann ist man auch sehr zügig! und man hat jeden tag spaß beim anmachen wenn die fenster offen sind! :lol:
     
  13. #12 svenobmw, 02.05.2007
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    wenn dir Verbrauch und Wirtschaftlichkeit egal ist was fragst du da lang

    nimm den 130i und du hast von allem was du suchst das meiste was möglich ist bis der 135i kommt :wink:
    habe selber einen 120d und was als nächstes kommt brauch ich ja wohl nicht zu sagen.
    wenn du erst mal einen gefahren hast willst du nicht mehr raus :lol:
     
  14. Mj-fox

    Mj-fox 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Ich fahre 120d. Würde auch keinen Benziner mehr unbedingt fahren wollen. Jetzt noch mit der neuen Maschine... Würde zum d raten. Wenn du denn noch chippst geht der wie die Feuerwehr..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Scampijoe, 06.05.2007
    Scampijoe

    Scampijoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gräfelfing bei München
    ganz klar der "d" :!: :!: :!:
    fahr meinen mit chip. denke der geht wie der FL 120d.
    unser cabrio is grad in der werkstatt und jetzt haben wir ein 120i als ersatzwagen bekommen.... was soll ich sagen : DIE KISTE GEHT KEINEN SCHOARS (furz für alle die es nicht verstehn ;) ) !!!! und mal ehrlich. so toll klingen die 4 zylinder "i" alle nicht. vom "d" mal ganz abgesehn..... wenn du sound willst dann greif zum 130i oder zum kommenden 135i.....

    im verbrauch denk ich hat der 1er klar den vorteil. der liegt bei zügiger fahrweise um die 7.5l. (stadt)
    grüße flo
     
  17. #15 user259259, 06.05.2007
    user259259

    user259259 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du irgendwo im Drehzahlkeller rumgeisterst wie dus bei deinem Heizölbrenner gewohnt bist dann passiert da bei nem Benziner natürlich nicht viel, der wacht er bei 4500 U/Min auf. :wink:
     
Thema: 120i vs. 120d (facelift)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120i vs 120d

    ,
  2. bmw 12od oder 120i

    ,
  3. Bmw 120i oder 120d

    ,
  4. bmw 120d vs 120i,
  5. 120i vs 120d,
  6. kosten cabriodach 120i
Die Seite wird geladen...

120i vs. 120d (facelift) - Ähnliche Themen

  1. Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten

    Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem f20 Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten Alternative wäre auch nur der Airbag...
  2. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  3. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. Lukki - 20 - Bayern - 120i B48

    Lukki - 20 - Bayern - 120i B48: Servus, bin der Lukas, 20 Jahre alt und komme aus Bayern. Fahre im Moment einen 116i F21 2014 mit zahlreichen Modifikationen auf...
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...