[F21] 120i Codierung Garantieverlust

Diskutiere 120i Codierung Garantieverlust im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Abend zusammen, letzte Woche habe ich mir einen gebrauchten 120i zugelegt. Baujahr März 2018, etwa 15k gelaufen. Heute ist mir erstmal...

  1. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Guten Abend zusammen,

    letzte Woche habe ich mir einen gebrauchten 120i zugelegt. Baujahr März 2018, etwa 15k gelaufen.
    Heute ist mir erstmal aufgefallen, dass die Gutwarnung an den vorderen sitzen nicht mehr aktiv ist. Heißt weder akustisches noch optisches Signal. Ich gehe mal davon aus, dass sie rausgcodiert wurden.
    Der Wagen wurde mir natürlich mit 1,5 Jahren Restgarantie verkauft. Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, welchen Einfluss das Ganze auf die Garantie hat und ob es die Möglichkeit gibt, alle Codierungen auslesen zu lassen? Vielleicht wurde noch etwas codiert/gebastelt was mir noch nicht aufgefallen ist.
    Ich glaube sogar, dass der Händler davon nicht mal etwas wusste, wobei ich mir denke, dass sowas bei BMW doch auffallen muss?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 OGOL_2016, 03.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2019
    OGOL_2016

    OGOL_2016 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Hallo,
    hat ja nix mit dem optisch / technischen Zustand des Fahrzeugs zu tun,
    kein Einfluss auf die Garantie, weshalb sollte sich BMW daran stören?
    Die Gurte selbst sind ja deshalb nicht ohne Funktion, bei KFO schaut es anders aus. :wink:
    Das Fahrzeug selbst registriert nach wie vor,
    ob du angegurtet bist oder nicht es wird nur keine Warnung ausgegeben.
    Ist mit Automatik leicht zu testen, ohne Gurt rückwärts fahren und dabei kurz die Tür öffnen . . . :icon_surprised:
     
  3. #3 misteran, 03.12.2019
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.395
    Zustimmungen:
    1.057
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wenn die Software aktualisiert wird, sind alle Codierungen wieder auf Werkseinstellungen.

    Wenn BMW will, können die das feststellen, aber die machen doch sich die Arbeit nicht. Da mittlerweile jeder mit einer App fürs Smartphone codieren kann, sind vermutlich sowieso fast alle Fahreuge codiert. Ist ja nichts schlimmes. Sind nur Werte geändert, die sowieso in den Steuergeräte vorhanden sind.
     
  4. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Guten Morgen,

    danke euch beiden schonmal.
    Hab ich direkt mal getestet, bis auf den Melder für die offene Tür, passier leider nichts.

    Habe aber eben mit meinem Händler telefoniert, der wird mir nächste Woche mal alles auslesen.
     
  5. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    So, also. Komischerweise habe ich mit dem Anliegen einige Servicemitarbeiter überfordert. Kernaussage ist, dass man (zumindest lt. Werkstattleitung) die Daten nicht einzeln auslesen kann. Also jeder Code müsste dann überprüft werden. Weiterhin bekam er ganz panische Augen, weil es angeblich verboten wäre (was ich für ein Gerücht halte.

    Fazit: Ende der Woche gibt einmal die Software neu auf BMW Garantie/Kulanz. Mal sehen ob es ob es damit behoben wird.
    So hätte ich zumindest ein besseres Gefühl weil ich dann genau weiß was drauf ist. Nämlich erstmal nichts..
     
  6. #6 OGOL_2016, 09.12.2019
    OGOL_2016

    OGOL_2016 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Deine individuellen Codierungen sind dann weg.
     
  7. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Das ist mir klar, da ich aber selber keine durchgeführt habe und für mich selber bei null starten will, ist das ganze ja auch so gewollt.

    Ich möchte für mich den wagen so einrichten wie ich es haben will und nicht die Dinge drinnen lassen die womöglich vom Vorbesitzer sind.

    Oder hat das sonst irgendwelche Nachteile?
     
  8. #8 alpinweisser_120d, 09.12.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.907
    Zustimmungen:
    2.695
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bei jedem Flash kann das einzelne Steuergerät sterben. Das Risiko liegt bei dir.
     
  9. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Wenn die Arbeit auf Garantie durchgeführt wird, welches Risiko besteht dann?
     
  10. #10 alpinweisser_120d, 09.12.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.907
    Zustimmungen:
    2.695
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das kommt auf deinen Händler an. Wenn du eins wünschst und keine Probleme vorliegen dann liegt das Risiko eher bei Dir. Ein Garantiefall liegt ja dann nicht vor.
     
  11. Edie

    Edie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Händler hat den Auftrag direkt auf Kulanz (mit Hinweis auf Garantie) geschrieben. Das Update war sein Vorschlag nicht meiner.
     
  12. #12 alpinweisser_120d, 09.12.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.907
    Zustimmungen:
    2.695
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Na dann hat sich die Frage von dir ja bereits erübrigt.
     
Thema:

120i Codierung Garantieverlust

Die Seite wird geladen...

120i Codierung Garantieverlust - Ähnliche Themen

  1. [F21] 120i - B48 - Hintergrundpfeifen bei kalten Motor

    120i - B48 - Hintergrundpfeifen bei kalten Motor: Hallo zusammen, vielleicht hat einer von Euch eine Idee. Seit einiger Zeit pfeift der Wagen ganz komisch solang der Motor kalt ist. Das Pfeifen...
  2. Winterreifen Satz BMW 1er F20 F21 114i 114d 116i 116d 118i 118d 120i 118dx

    Winterreifen Satz BMW 1er F20 F21 114i 114d 116i 116d 118i 118d 120i 118dx: [IMG] EUR 240,00 End Date: 30. Dez. 12:13 Buy It Now for only: US EUR 240,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Winterreifen Satz BMW 1er F20 F21 114i 114d 116i 116d 118i 118d 120i 118dx 7mm

    Winterreifen Satz BMW 1er F20 F21 114i 114d 116i 116d 118i 118d 120i 118dx 7mm: [IMG] EUR 240,00 End Date: 30. Dez. 12:21 Buy It Now for only: US EUR 240,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. E87 120i bj. 2006 - Anlasser dreht, Motor startet nicht

    E87 120i bj. 2006 - Anlasser dreht, Motor startet nicht: Hallo zusammen, ich habe einen 120i Bj. 2006 der leider nicht mehr anspringt. Auto wurde gefahren, abgestellt und ist ca. 15 Minuten später nicht...
  5. 120i n43 Betriebstemperatur

    120i n43 Betriebstemperatur: Hallo Jetzt wo kalt draußen ist nach wie viel km in der Stadt habt ihr Betriebstemperatur?? Danke für die Info