120dA - Dröhnen in Stellung D - nur im Stand

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Alterschwede, 30.05.2011.

  1. #1 Alterschwede, 30.05.2011
    Alterschwede

    Alterschwede 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Problem.

    Mein neuer Dröhnt (irgendwie hochfrequentes Geräuch, gefühlt aus dem hinteren Bereich) in der Getriebestellung D.
    Hört sich ein wenig so an, als ob dort ein kleiner Motor mit hohen Drehzahlen anspringt, aber irgenwie auch tiefe Töne dabei.
    Auf jeden Fall unangenehm für die Ohren.
    Sobald der Wagen sich in Bewegung setzt, oder ich Gas gebe ist das Geräusch weg.
    In Stellung N ist das Geräusch minimal zu höhren.
    Egal ob das Fahrzeug kalt oder warm ist.

    Ich habe hier kein vergleichbares Thema gefunden.
    Vielleicht kann mir einer von Euch helfen?

    Grüße

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Guck mal ob der Auspuff richtig sitzt, und ob da hinten keine Hitzeschirm-Zeugs klappert
     
  4. #3 Alterschwede, 30.05.2011
    Alterschwede

    Alterschwede 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paul,

    zur besseren Ortung des Geräusches habe ich die Klimaautomatik und die gesamte Lüftung ausgeschaltet...das wars :?

    Das Geräusch veringert sich dadurch deutlich und ist fast nicht mehr hörbar. :-k

    Was kann das nun sein ????

    Wie man sich mit der Geräuschbestimmung irren kann :cry:

    LG

    Thomas
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hm... irgendwas im Klimakreis dass in Eigenfrequenz kommt... das wird suchen, suchen und nochma suchen... :?
     
  6. #5 Alterschwede, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
    Alterschwede

    Alterschwede 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich muß nochmal nachlegen und das ganze etwas feiner definieren und berichtigen.
    Möglicherweise war heute bei den hohen Temperaturen (32 °C) und dadurch das meine Frau vor mir mit dem Auto unterwegs war die Kiste nicht wirklich kalt.

    Bericht am besten Stichpunktartig.

    - Fahrzeug im kalten Zustand kein Dröhnen, auch nicht wenn die Klimaautomatik eingeschaltet ist.

    - Wenn Fahrzeug 10-20 Km gefahren ist, setzt das oben beschriebene Scenario leise ein. Wie schon oben beschrieben in Schalterstellung D bei eingeschalteter Klimaautomatik.

    -Wenn Fahrzeug 20-50 Km gefahren ist wird das Geräusch im Stand lauter.

    -Bei 50 Km im stehenden Zustand bei laufendem Motor dann folgendes getestet:
    1. Schalterstellung D nach N > Dröhnen wird leiser.
    2. Schalterstellung D + Klimaautomatik aus > Dröhnen wird leiser
    3. Schalterstellung N nach D + Klimaautomatik an > Dröhnen leise
    3.1 erst bei leichtem Gasgeben und anschließendem stehenbleiben setzt die alte Lautstärke wieder ein.
    4. Im Stand bei ausgeschalteter Klimaautomatik
    4.1 Schalterstellung N nach D > Dröhnen leise
    4.2 Schalterstellung D nach S(manuel) > Dröhnen wird lauter.

    Das sagt mir eigentlich das die Klima keine Probleme hat.

    Es sagt mir aber (wahrscheinlich) auch, das wenn der Motor Last anliegen hat,
    das Problem besteht.

    Im allgemeinen gilt Motor kalt > keine Geräusche

    Je wärmer das Fahrzeug, je lauter das Geräusch, allerdings nur im Stand.

    Vielleicht ist es doch nur der Auspuff oder ein Hitzeschild ???
    Das die Steptronik was hat, kann ich mir nicht vorstellen, hoffe ich zumindest.

    Was meint Ihr ??????????????????????
     
  7. #6 Alterschwede, 01.06.2011
    Alterschwede

    Alterschwede 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat keiner eine Idee :( ?
     
  8. #7 Alterschwede, 15.06.2011
    Alterschwede

    Alterschwede 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    also, Paul hatte wohl die richtige Idee.

    Es wurde ein Hitzeschild erneuert und ein Schwingungsdämper.

    Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass das Fahrzeug nicht mehr auf eine Leerlaufdrehzahl von ca. 770-790 RPM einregelt, sondern sich nun bei ungefähr 810-820 RPM einpändelt. :paranoid:
    Nun auch im warmen Zustand.
    Das Dröhnen war ja nur im Bereich bei 770 - 800 hörbar.

    Wo liegt eigentlich die Standardleerlaufdrehzahl ??? :confused:
     
  9. #8 MPlo2012, 13.07.2012
    MPlo2012

    MPlo2012 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Cottbus
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Spritmonitor:
    hatte das problem auch, bei mir war ein schwingungsdämpfer gerissen und hat mit dem auspuff mitgeschwungen, anstatt dagegen.

    bis jetzt keine probleme mehr damit gehabt

    lg marco
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Te*********, 14.01.2013
    Te*********

    Te********* Guest

    Hallo an alle die das Problem mit dem Hitzeschutzblech hatten:

    Schaut mal bitte in diesen Thread http://www.1erforum.de/bmw-120i/geraeusche-durch-spannrolle-62694.html#post1687480 ob das mit dem Soundfile bei euch das gleiche Geräusch ist ... werde meinen Anfang Februar zum TüV erneuern abgeben und da soll der Fehler gesucht werden (wenn es das gleiche Geräusch ist, kann er direkt danach schauen).

    Danke euch schonmal!
    VG TechniX
     
  12. #10 Te*********, 14.02.2013
    Te*********

    Te********* Guest

    Ist bei mir der Generatorfreilauf gewesen ... siehe verlinktem Post!
     
Thema:

120dA - Dröhnen in Stellung D - nur im Stand

Die Seite wird geladen...

120dA - Dröhnen in Stellung D - nur im Stand - Ähnliche Themen

  1. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  2. [E87] Ölgeruch im Stand, aber nicht immer

    Ölgeruch im Stand, aber nicht immer: Hallo zusammen, ich fahre einen 1.18i / Baujahr 2006 / km = 133405, bisher ohne nennenswerte Schäden. Ich mag den Wagen, er läuft sehr ruhig hat...
  3. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  4. Suche 125 d

    Suche 125 d: Hi ich suche einen gepflegten 125d in grau automatik, (Schlaltwippen optional) max 70.00km Navi prof. PDC vorne und hinten optional Schiebedach
  5. Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach

    Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach: Hey Leute, ich hab ein E87 120i Bj.2005 Mein (Original) Xenonlicht flackert beidseitig im Stand. Ich vermute bei Fahrt ebenfalls. Wenn es schlimm...