120d vs. 125d - jemand Praxiserfahrung?

Dieses Thema im Forum "BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d" wurde erstellt von pepOmat, 26.09.2014.

  1. #1 pepOmat, 26.09.2014
    pepOmat

    pepOmat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    pep
    Hi,

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit grundsätzlichen Unterschieden im Fahrgefühl zwischen 120d und 125d?

    Pep :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
  4. #3 Matthias-Francois, 27.09.2014
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Freiberg am Neckar
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014

    Was willst du denn genau wissen ?:nod: Bin 3 Jahre lang 320D Coupe gefahren und nun seit April den 125D.Aber selber Probe fahren ist immer noch am besten:)

    Gruß
     
  5. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Kurze Probefahrten könnten speziell bei dieser Paarung täuschen. Der 120d bietet ab einer gewissen Drehzahl einen heftigen Leistungseinsatz. Der 125d hat das nicht, er zieht gleichmäßig durch.
     
  6. #5 pepOmat, 27.09.2014
    pepOmat

    pepOmat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    pep
    eigentlich nur, ob sich sich die 4000€ mehr in Sachen Anschaffungskosten lohnen, oder ob der Unterschied marginal ist :)
     
  7. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vergleiche den serienmäßigen Lieferumfang. Der ist beim 125d größer. Ausstattungsbereinigt ist der Aufpreis für den Motor geringer. Der Motor selbst macht einen deutlichen Unterschied im Fahrzeugcharakter aus. Vergleiche die Leistungsdiagramme.
     
  8. Soldi

    Soldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Soldi
    Bin damals auch vor der Entscheidung gestanden. Hab mich dann für den 120d+PPKit entschieden, da deutlich günstiger und durch andere Einspritzung etwas sparsamer, dafür deutlich unangenehmer im Motorklang (was beim Nachfolgemotor wegfallen soll).
     
  9. #8 pepOmat, 28.09.2014
    pepOmat

    pepOmat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    pep
    also bist du mit deinem 120d mit PPKit nicht zufrieden? Überlege auch grad, mir das zu gönnen, hast du da einen Vergleich zu vorher ohne PPKit?
     
  10. LED

    LED 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Tübingen
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Willst du das Auto kaufen oder leasen? Bei mir war 120d+PPKit im Leasing +/- gleich teuer wie ein 125d, wenn man die Kosten des Kits anzahlt oder in die Leasingrate einrechnet.
     
  11. #10 Soldi, 28.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2014
    Soldi

    Soldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Soldi
    Doch, das PPKit bereue ich nicht:daumen:, aber das Motorengeräusch des 120d hat für mich als bis jetzt nur Bezinverbrenner nach einem Jahr immer noch was von einem Lieferwagen und hat nichts mit dem PPKit zu tuen :mrgreen:.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 pepOmat, 28.09.2014
    pepOmat

    pepOmat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    pep
    den 120d habe ich gekauft, bin aber derzeit am überlegen wieder zu verkaufen und eben grad am abwägen, ob sich das wegen eines 125d überhaupt lohnt. Ich hätte auf jeden fall gerne die Doppelrohr des 125d, hab bis jetzt aber noch keine anständige Lösung dafür gefunden.

    Das Motorgeräusch des 120d finde ich persönlich - auch als vormals Beziner Fahrer - nicht sonderlich schlimm. Das kann doch auch von 120d zu 125d nicht sonderlich anders sein, oder doch?

    Da Verkauf und Neukauf ja doch immer gewisse Strapazen mit sich bringen, bin ich eben derzeit am überlegen, ob es das Powerkit auch tut :)
     
  14. #12 Matthias-Francois, 29.09.2014
    Matthias-Francois

    Matthias-Francois 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Freiberg am Neckar
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Der Unterschied ist sehr stark spürbar wenn man beide Motoren fordert.

    Bin gerade gestern wieder von Erfurt nach Stuttgart unter Vollast heimgefahren und da war ich wieder einmal sehr froh keinen 20D mehr zu haben!:)

    Wenn du allerdings eher bis Maximal Tempo 200 fährst spar Dir das Geld und erfreue Dich an dem Turbobums:)

    Gruß
     
Thema: 120d vs. 125d - jemand Praxiserfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d oder 125d

    ,
  2. 120d oder 125d

    ,
  3. 123d vs 125d

    ,
  4. warum wurde aus dem 123d der 125d?,
  5. 123d 125d,
  6. bmw 125d vs 120d 2015,
  7. 120d vs 220d,
  8. 125d vs 123d
Die Seite wird geladen...

120d vs. 125d - jemand Praxiserfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...