[E87] 120d vs. 123d

Diskutiere 120d vs. 123d im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute, Da ich zurzeit auf der suche nach einem 1er bin für max. 15000€ bin, wollte ich euch fragen welches Modell ihr für besser empfindet?...

  1. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Hey Leute,

    Da ich zurzeit auf der suche nach einem 1er bin für max. 15000€ bin, wollte ich euch fragen welches Modell ihr für besser empfindet?
    Einen 123d haben wir bereits und da wir oft mit einem großen, schweren Hänger fahren geht es mir Vorallem um die Unterschiede von Motor, Getriebe und Kupplung.
    Welche Unterschiede gibt es da?
    Leistungsmäßig würde ein 120d auch reichen, aber packt es die Kupplung und das Getriebe (ist mit dem 123d manchmal schon hart)?!
    Was gibt es sonst noch für Differenzen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 clonehunter, 05.09.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    also wenn es mit dem 123D schon manchmal "hart" ist würde ich definitiv nicht weniger PS nehmen ;)
    durch die 2 turbos haste einfach ein angenehmeres beschleunigungsverhalten ob mit oder ohne hänger
    just sayin
     
  4. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    Obwohl der 120D leistungstechnisch mit dem PP-Kit auf 123D-Niveau rangiert und auch beim Chiptuning standfester ist....
    würde ich dir im bezug auf Getriebe und Kupplung lieber zum 123D raten...die teile sind für viel mehr leistung ausgelegt, als beim 120D...genau wie der 123D auch ne stärkere bremse verbaut hat.
    Fazit: Nur zum Fahren den 120D ... für schwere Hänger den 123D
     
  5. #4 JayJay125D, 06.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Die Antwort hast du dir doch schon selber gegeben. Wenn es mit dem 123d schon hart ist, dann wird es mit dem 120d doch nicht besser. Oder?
     
  6. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    @jayjay
    Ich weiß ja nicht ob Kupplung und Getriebe beim 120d gleich ist?!
    Leistungsmäßig wird's manchmal mit dem123d knapp aber dann Fahr ich halt mit dem 120d 80 statt 100 mit Hänger..!
    123d sind halt eher rar und für den Preis mit guter Ausstattung selten zu finden..
    Allein wenn ich mobile Schau,
    120d 650 Treffer
    123d 120 Treffer
     
  7. #6 snakeshit87, 06.09.2012
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    50
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    naja 120 treffer ist nun nicht sooo schlimm, such mal den 1er M ;)

    Würde dir auch zum 123er raten, aber wie du an anderen threads sehen kannst gehen die Meinungen da stark auseinander.
    Man munkelt der 120d mit PP kit und zahlreichen tunings sei "Der Gerät" ;)
     
  8. #7 _FaThErBoArD_, 06.09.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    :daumen:
     
  9. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Gibt's beim Kauf irgendwas zu beachten?
    Erst ab einem bestimmen Baujahr?
    Gibt's häufige Probleme bei irgendwas?
     
  10. #9 Desperado, 06.09.2012
    Desperado

    Desperado 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Beim 123D, die BJ Mitte 2008 oder früher sind, haben einige Probleme mit der Temperatur. Dort ist dann unter Umständen ein Riss im Motorblock, wodurch Kühlmittel ausläuft. Ich selbst, obwohl meiner in diesen Zeitraum reinfällt, habe damit keine Probleme. Wenn du aber auf Nummer-Sicher gehen willst, schau lieber nach Fahrzeuge ab BJ 2009.
     
  11. #10 misteran, 06.09.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Hast du mal nach einem 3er mit R6 Diesel geschaut?
     
  12. #11 123_FFM, 06.09.2012
    123_FFM

    123_FFM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ffm
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Michael
    Der ist der Gerät schlechthin! 500 nm , 240 ps , der macht alles platt, der Gerät.

    :narr:
     
  13. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    :daumen: Stimmt...also habe schon viele 123D-Fahrer getroffen, die meinten, hätten Sie das mit dem pp-kit, der orginal von bmw ist-> für nur 1000€ eher gewußt, wäre die Wahl eher auf den 120D gefallen.

    Aber Fakt ist, dass der 123D ein paar Teile drin hat, die sind halt ne Nummer größer, als beim 120D. Getriebe (Standfestigkeit->nicht Drehmomentbeschrenkt), größere Bremsen, ...
     
  14. #13 Maulwurfn, 06.09.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Meinst du mit "schwere Hänge" die Dinger, die innerhalb der zulässigen Anhängelast von 1200 kg liegen?
     
  15. #14 123d Alpinweiß, 07.09.2012
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich würde da auch eher zum 325 330 335 greifen oder nen 5er oder nen X5 oder nen Touareg oder ne M Klasse.

    Ein 1er ist nicht gerade das ideale Hängerzugfahrzeug. Zudem hat man bei diesen Autos auch eine deutlich höhere Anhängelast.
     
  16. #15 atzenhainer, 07.09.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Den 1er kann man bis auf 1900kg auflasten. Und auch solch ein Hänger ist kein Problem für das Auto. Warum auch.
     
  17. #16 Maulwurfn, 07.09.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Was muss man dafür tun?
     
  18. #17 atzenhainer, 07.09.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Wieviel bei einer ab Werk verbauten AHK mögloich kann ich dir nicht sagen. Die Frage ist für welches maximale Zuggewicht die Kupplung ausgelegt ist. Das weis wohl nur BMW.

    Ein Kumpel hat eine nachgerüstete AHK verbaut welche eine maximale Anhängelast von 1900kg hat. Das ist auch annähernd das Maximum welches primär vom zulässigen Gesamtgewicht des Autos begrenzt wird.
     
  19. #18 Maulwurfn, 07.09.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Sag doch gleich, dass du deine Aussage auf Nachrüstlösungen bezogen hast. :baehhh:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    @ 123d Alpinweiss

    der 3er e90 gefällt mir nicht! der 1er ist ein guter Kompromiss finde ich: Leistung + Spritsparend.

    Ist kein Megahänger aber unser Hänger ist genau an der Grenze von der Anhängelast.
    4m lang
     
  22. M207

    M207 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    58095 Hagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Denis
    Der 123D ist für Tuning-Maßnahmen bei Weitem nicht so stabil, wie der 120D. 500NM bekommst auch nur, wenn Du das Letzte aus dem Motor raus holst und Ihn wahrscheinlich eh nur für kurze Zeit fahren möchtest. Gesund ist das bei Weitem nicht.
    Deswegen würde ich nur nen 120D tunen und lieber von 123D-Maßnahmen die Finger lassen
     
Thema: 120d vs. 123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d chip vs

Die Seite wird geladen...

120d vs. 123d - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. [E87] 120D Preiseinschätzung

    120D Preiseinschätzung: Hallo zusammen, ich will meinen 120d verkaufen und bin mir nicht sicher wie viel er noch Wert ist im Verkauf an Privat. Im Dezember hat mir ein...
  3. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  4. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...