120d unter 5 Liter!?

Diskutiere 120d unter 5 Liter!? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Da ich in nächster zeit einen F20-120d-Schalter kaufen möchte, würd ich gern mal wissen, wie weit der 120d wirklich unter 5 Liter zu fahren ist....

  1. dre23

    dre23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Da ich in nächster zeit einen F20-120d-Schalter kaufen möchte, würd ich gern mal wissen, wie weit der 120d wirklich unter 5 Liter zu fahren ist. Mir geht es nicht darum dauerhaft die 5 Liter zu sehen, sondern eher bei gewissen Strecken, die man manchmal nicht anders fahren kann/darf?!

    Meint Ihr, mit einem identischen Fahrprofil, wenn man 118d und 120d vergleicht, dass die identischen Verbrauch haben werden, oder gar der 120d teilweise sparsamer ist?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Klar, mit 80 km/h im Windschatten des LKWs vor dir lässt sich der 120d sogar mit unter 4 l/100km bewegen. Wie so ziemlich jedes andere Auto mit 4-Zylinder-Dieselmotor auch. :shock:

    Identisch gut möglich, wenn man die Leistung nicht abruft; sparsamer nicht - wie soll das auch gehen?

    Bedenke: Der 118d hat ein anderes Getriebe, bei welchem der 6. Gang länger übersetzt ist. D.h. niedrigere Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit.
     
  4. #3 surpriser, 09.01.2013
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Auf einsamen langen Landstraßen bei gemütlichen 80-100 km/h geht der Verbrauch auch unter 4 Liter.
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 09.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.681
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mit 8 gang vielleicht, aber das wirst nicht über einen tank halten können. beim 6 gang geht das auf keinen fall.
     
  6. #5 surpriser, 09.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2013
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Das geht natürlich nur auf sehr günstigen Streckenabschnitten und dann muss alles passen, aber bei normaler Fahrweise auf der Landstraße bin ich immer weit unter 5 Liter und ja ich kann nur über die 8-Gang Sportautomatik sprechen. Ich fahre im Sommer und im Winter 205/55 16, das sollte dann auch noch berücksichtigt werden.
     
  7. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich würde den 118d nehmen und dann per Chip auf die Leistung des 120d bringen. Damit habe ich das längere Getriebe des 118d und das wird mit der Kraft des 120d bewegt. Das sollte den max. Spareffekt bieten und auch noch günstiger sein als gleich einen 120d zu kaufen. Ob er unter 5 Liter im Schnitt bleibt wird am Fahrstil liegen. Mit dem E82 habe ich bei SEHR ruhiger Fahrweise einen (hauptsächlich) Stadtschnitt von 4,6 Litern gehalten. Aber wehe ich war etwas Flotter, dann ging das sehr schnell auf 5,5 - 5,7 Liter hoch. Aber auch da hatte ich die lange Übersetzung vom 116d mit der Leistung vom 120d.
     
  8. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Reifen waren 225er vorne und 245er hinten
     
  9. #8 Skyclad, 09.01.2013
    Skyclad

    Skyclad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Bei Rekord liegt bei 3,6l. Allerding auf einer geraden Strecke über Dörfer hinter einem Bus. Also theoretisch ist ein Wert unter 5 l möglich. In der realität rechne eher mit 6-6,5l
     
  10. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Und hattest du Spaß???

    Ich versteh das irgendwie nicht. Spritsparen schön und gut. Ich blas auch ned unnötig durch die Gegend aber ob ich jetzt 5 oder 6 Liter brauch is mir völlig latte. Dafür hab ich genug Dampf unterm Hintern, in dessen Genuss ich auch mal kommen will.

    Wenn es mir um reines Spritsparen geht, gibt es mit sicherheit effizientere Fahrzeuge als nen 120d
     
  11. lepo

    lepo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luxemburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Mike
    also ich bin im oktober von luxemburg nach berlin gefahren

    maximale geschwindigkeit auf autobahn 120 :Ü30:und wirklich aufgepasst beim schalten ,bremsen etc
    da habe ich laut bordcomputer 5 liter verbraucht und bin sogar noch einen guten teil der heimstrecke gefahren mit dem tank
    insgesamt bin ich 1005 km mit dem tank gefahren und dan war aber schluss genau bei der tanke
    spass machte das nicht
    aber danach den rest des heiwegs lag der verbrauch bei 9 liter :mrgreen:
    und das hat spass gemacht:driver:
     
  12. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Deine Aussage entspricht dem BMW Marketing, die Wirklichkeit sieht anders aus.
     
  13. #12 Skyclad, 09.01.2013
    Skyclad

    Skyclad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nein hatte kein Spaß. Fuhr auch hinter einem Bus den ich nicht überholen konnte. Hatte ja auch geschrieben wie die Realität bei mir aussieht. 6- 6,5 l. Allerdings achte ich nicht großartig auf den Verbrauch. Je nach Strecke und Disziplin sind 5-5,5 drin.
     
  14. momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Andreas
    Einen 120d unter 5 Liter im Schnitt, nein ist nicht machbar. Lange Strecken mit durchgängig 110-120, bei wenigen / keinen Anpassungen der Geschwindigkeit, ist die 5 vor dem Komma gut möglich.

    Wenn man mit dem Auto auf kurzen Pendelstrecken Spaß haben möchte, ist mit meinem Verbrauch zu rechnen. Je länger die Strecken und je geringer die Geschwindigkeit, desto niedriger der Verbrauch.

    Man kann sicherlich einen 120d auch sehr sparsam und damit wesentlich sparsamer als ich bewegen, aber bei gleicher Fahrweise wird der 118d tendenziell weniger verbrauchen. Vergleiche die beiden mal bei Spritmonitor und vergleiche auch die Häufigkeitsverteilung: 118d / 120d.
     
  15. #14 superbmw, 09.01.2013
    superbmw

    superbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    muss funktionieren.

    mein 125d autom. hat die tage mit plattfuss auf einer strecke von ca. 160 km bei einem durchschnittstempo von 73 km/h 4.2 ltr./100km verbraucht. bab hinter lkw hergefahren, etwas überland und stadt. halt immer ohne gas.

    gruß

    superbmw
     
  16. #15 surpriser, 09.01.2013
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Eine 5 vor dem Komma ist eigentlich immer möglich, vorausgesetzt man sieht Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht als Empfehlung und fährt etwas vorausschauend, in Österreich ist auf der Autobahn das Limit bei 130km/h, da geht das dann schon.
    Laut BMW ist der 120d(a) sogar geringfügig sparsamer als der 118d(a).
     
  17. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    32
    Unter österreichischen Bedingungen schaff ich die 5 vorm Komma sogar mit meinem R6 mit der 6-Gang-Automatik... Unter 5 geht da allerdings nüscht. :narr:
     
  18. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Mittlerer 5er Schnitt ist gut machbar. :winkewinke:
     
  19. dre23

    dre23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Ich werd bestimmt mir kein 120d kaufen um damit hinter jedem Bus/LKW zu fahren, sondern generell um den Motor, wie sparsam der sein kann.

    Laut spritmonitor ist dann der 118d wirklich etwas sparsamer, oder die 120d Fahrer sind einfach andere Fahrer :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 St.Albrecht, 10.01.2013
    St.Albrecht

    St.Albrecht 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Also ich versuche mich gerade auch an niedrigen Verbräuchen, aber irgendwie scheint das überhaupt nicht zu funktionieren. Unter 6 komme ich eigentlich kaum. Aber ich hoffe, dass sich das mit der Zeit noch etwas gibt... Der Wagen ist noch jung und hat erst 2000km runter. Naja, schauen wir mal, wie es weiter geht... Meine Reichweite pendelt bei vollem Tank zwischen 800km und 850km :( Mit neidischen Blicken schaue ich auf jene, die (keine Ahnung wie) die 1000km/Tankfüllung geknackt habe. RESPEKT!
     
  22. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Also unter 6,0 bin ich bis jetzt noch nicht gekommen...macht aber irre Spaß mein kleiner.
    Denke auch daß 5,x möglich sind. Und wenn er unter 5,7 kommt feiere ich ein Fest. dann ist er sparsamer als sein Vorgänger bei gut 60Ps mehr. Das ist dann schon eine Leistung ;-P
     
Thema: 120d unter 5 Liter!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw 116d SCR

Die Seite wird geladen...

120d unter 5 Liter!? - Ähnliche Themen

  1. [F20] 120d PP Ladeluftkühler?

    120d PP Ladeluftkühler?: Kann mir jemand sagen ob das wirklich ein llk vom 120d PP ist? Ich weiß nicht woran ich das erkennen kann :/ hab ihn auf eBay ersteigert
  2. [E88] Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. [E88] Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...
  5. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...