120d und Wohnwagen? T-ESP?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Mr.U, 03.06.2008.

  1. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Leute,

    hat schon jemand Erfahrungen mit einem 120d und Wohnwagen? Vielleicht auch Fotos? Würde mich interessieren, wie sehr der 1er hinten in die Knie geht bei einer Stützlast von 75kg.

    Bin kurz davor, hier bei S&E in Dortmund eine abnehmbare AHK nachrüsten zu lassen um einen Wohnwagen (ZGG 1200kg, passt also)ziehen zu können.

    Interessant ist folgendes: Auch für die 1-er gibt es einen 13-poligen Kabelsatz mit "T-ESP". Diese Option haben aber doch nur die X-er also X3 und X5, oder irre ich mich?

    Achso: Bitte keine Kopfschüttel-Antworten alà "geht mal gar nicht" (1-er mit WW). Ich kaufe mir nicht extra für Urlaube einen Touran o.ä.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berentzenkiller, 03.06.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wie wärs, wenn Du Dich einfach auf die Kofferraumkante setzt?
     
  4. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hihi, gute Idee, doch:

    1. ich wiege 78kg :D
    2. wenn ich hinten auf der Kante sitze, kann ich doch gar nicht sehen, wie tief die Karre einsackt. :lol:

    Aber ok, ich habe noch irgendwo Blumenerde rumfliegen, damit sollte es gehen.
     
  5. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    To whom it may concern:

    Nach meinem Urlaub mit 120d und 1200kg Wohnwagen kann ich nun folgendes behaupten: Der 1er eignet sich vorzüglich als Zugwagen, das Gespann läuft deutlich ruhiger als mit dem alten VW Passat (selber Wowa). Ich schätze, dass liegt am deutlich strafferen (M-)Fahrwerk des 1ers im Vergleich zum "normalen" aus dem VW.
    Die (günstiger als ab Werk) nachgerüstete AHK hat sich also voll und ganz gelohnt!

    Grüße aus Dortmund,

    Uwe
     
  6. #5 Firlefranz, 18.07.2008
    Firlefranz

    Firlefranz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hamburg
    Mich würde interessieren was du fürs Nachrüsten inkl. Einbau bezahlt hast...
     
  7. #6 tachobrecher, 22.07.2008
    tachobrecher

    tachobrecher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    also mich auch???
     
  8. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    guckt ihr Hier

    Aber was ist denn nun mit dem T-ESP?
     
  9. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Kostenangabe

    Sorry, war ne ganze Zeit nicht mehr im Forum, aber jetzt nun die Antworten:

    Kosten für den Material+Einbau mit 13-poligem Kabelsatz, Dauerplus für den Wowa und PDC Abschaltung hinten: 773Euro bei obigem Link (Stand 06_2008). Sehr zu empfehlen, der Laden. Hat kaum mehr als 2h gedauert. Das schöne ist, dass diese abnehmbare AHK auch in die Aussparung im Kofferaum neben der Batterie passt. Also kein Geklapper o.ä. während der Fahrt. Also (fast) wie ab Werk.

    Eine telefonische Anfrage seinerzeit beim Freundlichen ergab, dass T-ESP nur von den X3/X5 unterstützt wird.

    Grüße aus Dortmund,
    Uwe
     
  10. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Hast Du vielleicht ein Foto wie es mit / ohne AHK von hinten aussieht?
     
  11. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    So, war gerade den kleinen besuchen und habe mal eben den Klaufix angehängt:

    [​IMG]

    Und ohne das wohl vertraute Bild:
    [​IMG]

    Sorry, dass das Foto mit AHK einen nicht ganz so sauberen 1er zeigt... :oops:

    Uwe
     
  12. #11 McThomas, 13.08.2008
    McThomas

    McThomas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nur unterstreichen.
    Ich habe mit meinem 118d VFL jetzt ca. 1200 km Wohnwagen (1200 kg) hinter mir. Im Vergleich zu meinem alten Ford Mondeo TDCI liegt der BMW sogar ruhiger, als der Ford-Laster. Wichtig ist immer nur eine brauchbare Anti-Schlinger-Kupplung am WW.

    Thomas
     
  13. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Danke für die Bilder Mr.U! Die abgenommene AHK ist ja wirklich unsichtbar, hätte ich so nicht gedacht :-)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Mr.U

    Mr.U 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    @McThomas:
    Ich habe auch immer an eine gute Antischlinger-Kupplung geglaubt, doch meine ca. 15 Jahre alte Westfalia SSK kam mit dem Passat bei 100km/h schonmal des Öfteren ins Schlingern, so dass ich das Teil schon austauschen wollte. Doch dann die Überraschung:
    Die selbe Kupplung mit selbem WoWa nur anderm Auto (120d) und nichts schlingert mehr. Was breitere Reifen, ein strafferes Fahrwek und ein paar kg am Zugfahrzeug mehr ausmachen, hat mich echt überrascht.

    Aber umso besser, kann ich mir die neue Kupplung sparen.

    Grüße, Uwe
     
  16. #14 monaco 120d, 01.08.2009
    monaco 120d

    monaco 120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe bei meinem 120d vl auch schon wegen einer abnehmbare Ahk bei BMW gefragt. Diese soll incl. Einbau 900 Euro kosten. Meine Frage: Sollte man die original BMW Kupplung nehmen (Diagnose fähig, Kunststoffabdeckung beim Ausschnitt) usw oder kann man auch ohne Probleme eine wie Mr. U vergleichbare no BMW nachrüsten lassen? Entstehen dann irgendwelche Nachteile? Gruß monaco 120d
     
Thema:

120d und Wohnwagen? T-ESP?

Die Seite wird geladen...

120d und Wohnwagen? T-ESP? - Ähnliche Themen

  1. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....