120d startet nicht mehr, 100km!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von sven_bommel, 06.06.2009.

  1. #1 sven_bommel, 06.06.2009
    sven_bommel

    sven_bommel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Spritmonitor:
    Hi und guten Morgen 120d-Freunde,
    ich kann es nicht fassen: mein nagelneuer 120d springt nicht mehr an. Beim :D war alles bestens; Vorführung und Service erste Sahne. Von dort bin ich 100km heimwärts gefahren, teils Landstraße, Stadt und Autobahn. Alles hat ohne Probleme funktioniert. Zu Hause angekommen, stelle ich ihn ab und wollte ca. 1.5h später zum Einkaufen düsen ... Ernüchterung!

    Fehlerbeschreibung: Starter dreht, Auto springt nicht an, kein Radio (Prof), kein Licht im Kofferraum, Scheibenwischer gehen an, Service leuchtet neben allen anderen möglichen Symbolen in der Konsole auf, Lenkradschloss verriegelt nicht, wenn man den Schlüssel abzieht.

    Service-Mobil war nach 25min da. Ergebnis Diagnosegerät: kein Öldruck, keine Ansteuerung Kraftstoffpumpe, CAS-Fehler, DDE-Fehler.

    Jetzt steht er beim :D nach einer spektakulären Abspleppaktion aus der Tiefgarage!

    Helft mir bitte weiter. Wie lange wird das dauern? Schon mal so etwas gehört?

    Info:
    120d, Bj 05/2009, M-Paket, Schiebedach, 3-Türer, Radio Prof.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 06.06.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo Sven,

    mein Beileid, das ist in der Tat sehr ärgerlich :twisted:

    So wie sich das anhört, hat sich die Software verschluckt. Wenn es das ist, hast Du ihn am Dienstag wieder.

    Könnte aber auch ein Defekt im Kabelbaum sein, dann dauert es evt. länger...

    Grüße
    Christoph
     
  4. #3 Turbo-Fix, 06.06.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    autsch das hört sich nicht gut an, ich schätze auch Kabelbaum...
    ich hoffe für dich, das der Defekt schnell behoben ist...
     
  5. #4 Holk1ng, 06.06.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Wie bitte? :shock: :shock:
    Ein nagelneuer 1er mit 100km?
    Kaum zu fassen...Mal sehen was dir BMW nach diesem Vorfall sagt bzw. dein Händler..
    Kann ich irgendwie kaum glauben! Nach 10000 oder 15000 Km fände ich es schon krass wenn so was passieren würde, aber nach 100km?
     
  6. #5 Airwave72, 06.06.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Leck mich am Ärmel!! Das gibt´s doch nicht?! :roll:

    Neuer 1er und schon am Haken? Kein guter Start für Dich und Deinen 1er...

    Was hat der Freundliche gesagt? War es ihm unangenehm oder war er sachlich zum Problem??

    Mein Beileid...
     
  7. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Ich hoffe BMW hat dir für die Einkaufsfahrt sofort ein Ersatz - Fahrzeug zur Verfügung gestellt ???

    100 KM und Defekt das ist ja der Hammer hoch 10 !
    Sowas habe ich noch nie gehört !!!

    p.s. wenn du etwas anders haben willst z.b. grösseren Motor hättest du jetzt die Möglichkeit glaube ich bei 100 Km Defekt kann mna ja nicht von einwandfrei Fahrzeug reden und nachbesserung bei 100 Km wäre finde ich nicht OK ! Das vertrauen in der Auto ist nicht mehr da !!!

    Könnte man da Wandeln ? :wink:
     
  8. #7 Turbo-Fix, 06.06.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    warum sollte er wandeln wollen?
    erst mal sehen, woran es lag :? 8)
     
  9. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    also sollte die Kraftstoffpumpe oder der Motor ein ÖL Problem haben ist es sicher nichts kleines !

    Du glaubst doch kaum selbst, dass du mit einem Fahrzeug was du gekauft oder neu geleast sonst was hast, wofür du Monate gewartet hast :roll:

    plötzlich nach 100 Km :shock: nicht an anspringt, UND der Motor plötzlich kein ÖL mehr hat :shock: sowie die Kraftstoffpumpe ausfällt :shock: !!!

    du nach 100 KM reparieren lässt und den wieder haben willst oder :?: :?: :roll:

    IST DAS NOCH EIN NEUWAGEN ?

    ich persönlich würd gleich mit Anwlt vor der Tür stehen wenn mir mein
    1er der über 40 k nach 100 KM kein Software sodern Hadwareproblem am Motor hätte und in die Werkstatt muss

    das ist mangehalfte Qualität !!! Verbesserung bei einem Fahrzeu mit nur 100 KM Laufleistung und das am Motor , Herz des Fahrzeuges , glaube ich kaum das hier die 3 mal Nachbesserung gilt ! Auch ein Richter und BMW würd da recht geben , ganz sicher...
    (wenn es sich nicht nur um ein Schlauch handelt ! )

    Wenn ich was Kaufe am selbst Tag und zurück bringe, bekomme ich auch ein Neues und wird nicht irgendwo eingeschickt und wird über Tage repariert !
     
  10. #9 vauxhall, 06.06.2009
    vauxhall

    vauxhall 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tom
    Deine Gefühlswelt steht geltendem Recht leider diametral gegenüber :roll: Zitiere doch mal aus der Rechtsprechung, wenn Du so sicher bist.
     
  11. #10 Stuntdriver, 06.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Lieber nach 100km zuhause als nach 10.000 auf der Autobahn in Batschikistan. Lass es reparieren und dann soll es das mit Mängeln bis zum Ende seines Autolebens gewesen sein. [-o<
     
  12. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hab keine aber kann mir echt nicht vorstellen mit menschen verstand, das da ein Richter oder sonst jemand zu guten des Hersteller entscheidet

    Und es ist doch egal ob ich nun ein Handy kaufe oder ein Auto oder nicht
    das BGB bzw HGB für den Hersteller macht ja auch kein Unterscheid ob ich mir ein MP3 Player kaufe oder ein Auto.

    Aber vielleicht wenn ich nach denken könntest du rechth aben,
    ein Anwalt des Hersteller würde behaupten das Fahrzeug ist was individuelles...frei konfiguriert kein massenprodukt ???

    Gibt es hier keine Anwälte im 1er Forum ?

    Aber es wäre hier klar bewiesen ,es ist kein NEUWAGEN bzw NEUE WARE einwandfreie Ware handelt. von Werk aus der Fehler besteht. !!!

    jedenfalls behaupte ich hat man 99% Chance hier eine Wandlung bei der KM Leistung oder eine Entschädigung zu erreichen.

    Das DARF UND KANN NICHT sein !
     
  13. #12 sven_bommel, 06.06.2009
    sven_bommel

    sven_bommel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Spritmonitor:
    Echt, Mega-Panne von BMW! In München geholt, nun 100km später beim Händler mit einer herrlichen Christbaumbeleuchtung in der Kombianzeige. Scheinbar schaffen die Fahrzeuge heute nicht mehr als 100km? :cry: Das wäre höchst bedenklich!

    Nette Rechnung: Listenpreis/gefahrene Kilometer ==> 37.500EUR / 100km = 375EUR / 1km !!! Nicht schlecht!

    Ölmessstab sagt aber alles i.O. Tankanzeige voll. Ich bin der Meinung, dass es an der Software liegt. Batterie abklemmen-warten-anklemmen hat zumindest nichts gebracht. Neu flashen ... und dann in der Garage nie wieder den Motor abstellen :lol: Ok, das kann keine Lösung sein.

    Ich werde euch sofort berichten, wenn ich am Montag den Anruf vom :D bekomme.

    Tausch? Hm, keine Ahnung. Ich glaube, da muss man 3 Mal nachbessern lassen. Scheiße ist es allemal, da gebe ich dir recht. Ob MP3-Player oder Auto. Zumindest habe ich sofort ein Ersatzfahrzeug bekommen. 116i. Uhi!
     
  14. #13 Stuntdriver, 06.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wandlung, keinesfalls. Die Ware (egal was es ist) hat einen Defekt, der wird instandgesetzt und dann wird weitergefahren. Ist peinlich/blöd/unnötig etc. allerdings kann es eben überall passieren. Vielleicht ein Fehler ein Vorlieferanten oder jemand am Band, Materialfehler wer weiß. Wieso wollt ihr immer wandeln? Ich kauft doch das Auto weil ihr es fahren wollt, oder?

    Also kostenlose Reperatur, Mund abputzen, fertig! :kaffee:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 06.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nach 100km eine Wandlung ja ne ist klar... :lol: Dafür schreibt der Gesetzgeber eine Gewährleistung von 2 Jahren vor, damit solche Sachen abgedeckt sind. Eine Wandlung wirst du da niemals durchbekommen, selbst mit Anwalt nicht.
     
  17. #15 Der_Franzose, 06.06.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Über eine Wandlung nachzudenken ist lächerlich ! Dann würden ja alle Autos regelmässig gewandelt :lol:
     
Thema: 120d startet nicht mehr, 100km!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d springt nicht an

    ,
  2. bmw 120d startet nicht

    ,
  3. bmw 1er springt nicht an

    ,
  4. bmw 1er m coupe springt nicht an aber keine Fehlermeldung ,
  5. bmw 120 bj2005 Benzinpumpe ,
  6. 1 bmw 120 e springt nicht an,
  7. bmw 120d kraftstoffpumpe ansteuerung,
  8. 1er m coupe springt nicht an ,
  9. bmw 120d 2007 bj kraftstoffpumpe,
  10. bmw 120 d ansteuerung kraftstoffpumpe ,
  11. bmw 120d kraftstoffpumpe fehlende botschaft,
  12. bmw 120d springt nicht an fehlercode kraftstoffpumpe,
  13. bmw 120d 2008 springt nicht an
Die Seite wird geladen...

120d startet nicht mehr, 100km! - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb

    BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb: Hallo Zusammen, bin aktuell verzweifelt auf der Suche nach dem Fehler, der anfangs sporadische und mittlerweile regelmäßige Leistungsaussetzer...
  5. BMW e82 120d Airride

    BMW e82 120d Airride: Hallo Werde mal drüber berichten , für die die es interessiert , denke Anfang Januar wird das airride von Ta Technix verbaut. Werde dann mal...