120d Rust schwarz

Diskutiere 120d Rust schwarz im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Morgen, ich benötige mal eure Hilfe. Hab mir nen 120d 2004 vor kurzem geholt mit 163 PS Nicht gechipt, Original Anfangs war noch alles...

  1. #1 Musikinsider122, 26.07.2019
    Musikinsider122

    Musikinsider122 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, ich benötige mal eure Hilfe.

    Hab mir nen 120d 2004 vor kurzem geholt mit 163 PS
    Nicht gechipt, Original

    Anfangs war noch alles gut, dann bin ich von Kaiserslautern nach Nürnberg gefahren, hab bemerkt dass das Fahrzeug anfängt zu rusen (Schwarzer Rauch beim beschleunigen.
    Auf den Rückweg wurde es dann zunehmend schlimmer.
    Keine abnormalen Geräusche oder sonstiges.

    Was habe ich bis jetzt getan:

    Turbolader ausgebaut (leichtes Spiel festgestellt) sicherheitshalber gegen einen neuen Ersetzt,
    Zuleitung Turbo ersetzt
    Öl Rücklauf gereinigt
    LLK gereinigt
    Filter KKG Entlüftung + Dichtungen erneuert
    Öl + Filter neu + Luftfilter neu

    Fahrzeug dann getestet, rust immer noch beim beschleunigen auf Last ziemlich heftig.

    Dann AGR Ventil gereinigt, war ziemlich zugesetzt
    DPF Filter mit Presto Spray ausgepritzt zur Reinigung + Zusatz für DPF in den Tank


    Probefahrt mal Ordentlich Autobahn, gleiches Ergebnis wie vorher, das Fahrzeug rust wie Sau.
    Keine abnormalen Geräusche
    Leistung hat er gut.

    Ausgelesen, jetzt bringt er folgende Fehler:

    Fahrzeugdaten im kalten Zustand:

    1. Umweltsatz
    Kilometerstand 209632 km
    Motordrehzahl 827.47 1/min
    Kühlmitteltemperatur 39.08 °C
    Raildruck Ist 378.09 bar
    Einspritzmenge 15.36 mg/Hub
    Luftmasse pro Zylinder 497.82 mg/Hub
    Ladedruck Istwert 964.92 mbar
    Pedalwertgeber 0.00 %
    Batteriespannung 13522.87 mV
    Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
    Zustand der Glühanzeige 128.00 -

    Fehler im System:

    Fehler momentan vorhanden und bereits gespeichert
    Fehler würde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
    Fehler nicht im Shadow eingetragen

    0x4530 4530 Ladedruckregelung, Regelabweichung
    FS_LESEN_DETAIL: IFH-0010: Datenuebertragung Interface/Steuergeraet gestoert
    -------------------------------------------------------------------------------
    0x4226 4226 Lambdasonde
    FS_LESEN_DETAIL: IFH-0010: Datenuebertragung Interface/Steuergeraet gestoert
    -------------------------------------------------------------------------------
    0x3FF1 3FF1 Luftmassenmesser
    FS_LESEN_DETAIL: SYS-0010: Job 'INITIALISIERUNG' fehlerhaft
    ===============================================================================

    Was sagt ihr dazu?

    Danke für eure Hilfe!

    Greez Stretzi
     
  2. #2 Manu1995, 26.07.2019
    Manu1995

    Manu1995 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Bockhorn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Manuel
    0x3FF1 3FF1 Luftmassenmesser
    FS_LESEN_DETAIL: SYS-0010: Job 'INITIALISIERUNG' fehlerhaft

    Das könnte dein Problem sein. Steck mal den LMM ab und fahr eine runde, wenn er nicht mehr rußt, wars der LLM!
     
  3. kair6

    kair6 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das selbe Problem und auch die selben Fehler. Bei mir war der Ladedruckschlauch (Part Nr.10) kaputt. Schauch mal, ob du irgendwo in der Ladeluftleitung eine undichte Stelle hast.
    2A839387-3A9A-4285-919C-52656129C8F0.jpeg 52E62AAD-64BF-4DE4-A2A8-4BF917E2950C.png
     
  4. #4 spitzel, 27.07.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.650
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Lass mal das Ladedrucksystem Abdrücken. Eine gute Werkstatt bekommt das hin.
    Wenn es dort nichts gibt mit dem LMM anfangen.
    Zum Schluss bleiben noch die Injektoren die zu viel einspritzen
     
  5. #5 Aspatam, 27.07.2019
    Aspatam

    Aspatam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Wenn das Ladedruck System undicht wäre könnte man es im Regelfall gut pfeifen hören unter last. Aber ich würde genau so vorgehen wie Spitzel es schon sagte. Ist auch die günstigste Reihenfolge
     
  6. #6 Musikinsider122, 30.07.2019
    Musikinsider122

    Musikinsider122 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, ich test mal wie oben beschrieben, danach melde ich mich
     
  7. #7 Musikinsider122, 09.08.2019
    Musikinsider122

    Musikinsider122 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also, es pfeift nichts.

    Turbolader ist neu komplett mit Steuereinheit.
    LMM ist neu.
    Drucksensor Ladedruck ist neu
    Injektor 1 ist neu (Rücklauftest gemacht, Injektor 1 kam zu Wenig)
    Lamdasonde ist neu.

    Schläuche von Lader geprüft, alle dicht und ohne Risse.

    Wenn ich den Rücklauftest mache , in wie fern dürfen die Injektoren abweichen?

    Beim 2er Injektor kam ein wenig mehr Diesel ins Glas als von den anderen 3en

    Danke und Gruß
     
  8. #8 Musikinsider122, 22.08.2019 um 11:07 Uhr
    Musikinsider122

    Musikinsider122 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    Folgende Teile sind bis jetzt erneuert:

    Turbolader samt Steuereinheit (Ladedruckregelung)
    Luftmassenmesser
    AGR Ventil
    Ansaugbrücke gereinigt, neue Dichtungen und Drallklappen verschlossen
    DPF filter erneuert
    Drucksensor Ladedruck erneuert (Rückseite Ansaugbrücke)
    Injektor 1 und 3
    Lambda Sonde

    Adaptionswerte habe ich zurückgesetzt.

    Immer noch Rus und Leistungsverlust, bzw. bei Leicht gas geben schwankt er dann mit der Leistung.

    verbliebene Fehler im system (immerhin nur noch 2 wo vorher 11)

    Nach ein paar mal ordentlich Gas geben "erhöhte Emmisionen" Mit aufleuchten MKL

    Fehlerspeicher:

    1. Regelabweichung Ladedruck

    2. LMM Luftmassen- oder Luftmengendurchsatz (Bank1) zu gering wegen Sensordrift


    Ideen Vorschläge?
     
  9. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    Diese Dreckschleuder sofort stilllegen! Millionen gehen Friday-for-Future auf die Straße, und hier kann jemand selbst, was für die Umwelt tun.
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.913
    Zustimmungen:
    3.863
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Er kümmert sich doch drum
     
    malte87, Manu1995 und UPZ gefällt das.
  11. malte87

    malte87 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    569
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Du könntest derweil etwas für deine Grammatikkenntnisse tun.. ;)
     
    Manu1995 und maexjee gefällt das.
  12. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    si tacuisses …..
     
Thema:

120d Rust schwarz

Die Seite wird geladen...

120d Rust schwarz - Ähnliche Themen

  1. BMW 1-er E87 Maßgefertigte Autositzbezüge Kunstleder Sitzbezüge in Schwarz

    BMW 1-er E87 Maßgefertigte Autositzbezüge Kunstleder Sitzbezüge in Schwarz: [IMG] EUR 94,99 End Date: 15. Sep. 08:18 Buy It Now for only: US EUR 94,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Original BMW 1er 3er 5er 6er 7er X3 X5 Nabendeckel Emblem 6783536 Schwarz Weiß

    Original BMW 1er 3er 5er 6er 7er X3 X5 Nabendeckel Emblem 6783536 Schwarz Weiß: [IMG] EUR 32,95 End Date: 20. Sep. 07:42 Buy It Now for only: US EUR 32,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 20 Radschrauben schwarz für BMW 1er (F20 F21) alle Typen ab Bj. 2010 - 4890

    20 Radschrauben schwarz für BMW 1er (F20 F21) alle Typen ab Bj. 2010 - 4890: [IMG] EUR 28,88 End Date: 17. Sep. 10:55 Buy It Now for only: US EUR 28,88 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. EIBACH Spurverbreiterung 15mm + Schrauben | SCHWARZ | BMW 1er E81 E87 E82 E88

    EIBACH Spurverbreiterung 15mm + Schrauben | SCHWARZ | BMW 1er E81 E87 E82 E88: [IMG] EUR 84,90 End Date: 14. Sep. 14:57 Buy It Now for only: US EUR 84,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Schlüssel Hülle Wabe BMW F20 F21 F22 F23 F25 F26 F30 F31 F32 F33 F34 schwarz rot

    Schlüssel Hülle Wabe BMW F20 F21 F22 F23 F25 F26 F30 F31 F32 F33 F34 schwarz rot: [IMG] EUR 5,90 End Date: 10. Sep. 21:59 Buy It Now for only: US EUR 5,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden