120d Restwert

Diskutiere 120d Restwert im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo liebe Community, Würde mal gern euren Rat hören was ihr an meiner Stelle machen würdet. Habe mir 06/2016 einen 120d mit EZ 12/2014 bei BMW...

  1. #1 myloxyloto, 12.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Community,

    Würde mal gern euren Rat hören was ihr an meiner Stelle machen würdet. Habe mir 06/2016 einen 120d mit EZ 12/2014 bei BMW aus 1 Hand gekauft. Der Waagen hat mit komplettem M Paket eine tolle Ausstattung und hat mich damals 24k gekostet. Habe damals 3k angezahlt und Stand jetzt müssten noch 16k offen sein.

    Ich habe den Wagen aus Interesse mal bei BMW vorführen lassen, 10k würden Sie mir wohl noch geben. Diesel halt. War echt ein ungünstiger Zeitraum mein Kauf, ging dann direkt mit Dieseldebatte los.

    Mittlerweile fahre ich auch viel weniger im Jahr, damals musste ich zwecks Job pendeln, hab aber den Job jetzt gewechselt. Außerdem wohne ich in Frankfurt, da ist es ja noch ruhig um Diesel.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Abstoßen so lange es nicht noch weiter an Wert verliert oder warten? Dass ich jetzt auf einen Diesel gesetzt habe stört mich an für sich nicht mal, würde den auch Fahren bis nichts mehr geht oder eben wirklich irgendwann mal ein Verbot kommt, doof war nur das ich damals einen 1er genommen hab weil ich nicht mehr Auto brauchte. Wenn ich von heute an aber für weitere 4 bis 5 Jahre denke, dann wird ein Dreitürer leider zu klein sein.

    Ist oder war jemand in gleicher Situation?
     
  2. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Das ist schon heftig 14k in 3 Jahren verloren. Wie viele Kilometer bist du denn gefahren in dieser Zeit?

    Von privat wirst du vermutlich etwas mehr als die 10K bekommen.

    Ich werde meine Diesel bis zum bitteren Ende weiterfahren. Würde ich dir auch empfehlen.
     
  3. #3 myloxyloto, 12.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hab ihn mit 51tkm gekauft und er hat jetzt 112tkm also ja ich bin halt auch viel gefahren, Diesel hat sich schon gelohnt auf jeden Fall.
     
  4. #4 mehrfreudeamfahren, 12.01.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    69
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Ich würden den entweder behalten und bis zum bitteren Ende fahren, oder gegen einen neuen 120i eintauschen.

    Rechenbeispiel:
    Listenpreis 120i M-Sport mit toller Ausstattung: 43000 EUR
    Kaufpreis nach Rabatt und Umweltprämie: 26000 EUR
    Abzug Restwert von deinem alten: 16000 EUR
     
  5. Don_B

    Don_B 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
    Plus die 16k die noch offen sind, sind dann 32k.
     
  6. #6 myloxyloto, 12.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Naja, das ist ja genau das Ding oder nicht? Wenn ich den Wagen bei BMW eintauschen möchte setzen die den doch mit 10k an. Demnach steh ich bei der Bank erstmal mit 6k in der Kreide weil meine Finanzierung noch 16k offen hat,.

    Das heißt will ich einen anderen muss ich erstmal 6k aufbringen plus Anzahlung für den neuen. Also muss ich quasi mal eben einige Tausend Euros berappen.
     
  7. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    6000 Euro Prämie, wenn ich das richtig in Erinnerung habe oder?
    Und dann fast 30% Rabatt?
     
  8. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Hab gerade bei Mobile geschaut. Für ähnliche Fahrzeuge muss man schon mindestens 14K ausgeben. Der BMW Händler nimmt ihn für 10K und stellt ihn wieder für 15K ins Netz.

    Damit amortisiert sich dann gleich wieder die Dieselprämie. Ist schon arg absurd heutzutage.
     
    Matze K., momoda und myloxyloto gefällt das.
  9. #9 mehrfreudeamfahren, 12.01.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    69
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Uff. Keine Ahnung. Ich hab 43k bei www.apl24.de eingegeben und 26k sind rausgekommen.
     
  10. #10 myloxyloto, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finde halt auch, dass 10k für den Wagen echt wenig sind. Habe jetzt auch mal bei Mobile geschaut und da bewegen sich ähnliche Modelle bei 14k aufwärts (wie schon geschrieben), also quasi mehr in die Richtung was noch offen ist.

    Wagen ist halt top gepflegt, immer bei BMW, nur Langstrecke, Garage, Nichtraucher, 8-fach BMW bereift, außer das ich einmal so ein Ruckeln hatte (Wie im anderen Post beschrieben), hab noch nie ein Problem mit dem Wagen gehabt. Denkt ihr, das wäre sonst eine gute Option wenn ich den Wagen privat verkaufe und mir dann einen Benziner 1er hole? Bzw. dann würde ich wohl eher was größeres nehmen jetzt.

    Die Frage ist ja auch, wie macht man das dann? Brief ist ja bei der BMW Bank. Müsste man vor Ort bei einem Händler ggf. einen Vertrag aufsetzen und direkt mit dem Kaufe eines anderen Autos?! Der Käufer zahlt ja im Zweifel dann an die Bank.
    IMG_1583.JPG IMG_1584.JPG IMG_1585.JPG IMG_1586.JPG
     
  11. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Das Teil hat doch eigentlich alles, was gesucht wird, außer dass es ein Diesel ist.

    Der sollte sich schon noch einiges über 10K verkaufen lassen.
    Ist aber noch Euro 5 oder?
     
  12. #12 myloxyloto, 13.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    :D Ja ist halt echt so, diese ganze Dieseldebatte, das wird wieder komplett auf den Schulten der Verbraucher ausgetragen werden. Schon ärgerlich!
     
  13. #13 myloxyloto, 13.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Genau der ist noch Euro 5, lief 12/2014 als einer der letzten vor dem neuen 1er vom Band. Hat den 184PS 2 Liter Diesel drin.
     
  14. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
  15. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Fraglich ist auch, wenn man die Umwltprämie in Anspruch nimmt, ob einem der Händler überhaupt noch einen hohen Rabatt gewährt.
    Auch ist es immer schlecht, wenn die Restkredit höher ist als der Restwert des Fahrzeuges.
    Man kann nur versuchen das Fahrzeug privat zu verkaufen.
    Mit diesem Geld muss man sein Kredit bezahlen. 16tsd Euro sind wohl nicht realistisch.
    Dann würdest Du quasi für 2 Autos abstottert.

    Wenn ich das nachrechne hast Du in den 32 Monaten lediglich 8000 Euro abbezahlt.
    Die Laufzeit wäre weit über 8 Jahre gewesen.
     
  16. #16 SilberE87, 13.01.2019
    SilberE87

    SilberE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    921
    Ort:
    Norddeutschland
    8 Jahre die kleine Möhre abstottern? Wahnsinn...:swapeyes_blue:
     
  17. #17 Shai7aN, 13.01.2019
    Shai7aN

    Shai7aN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Ich hatte vor kurzem das selbe Problem. Fahre ebenfalls einen F20, 120D vFL. Zum 05.02. ist die Schlussrate fällig, welche sich mit deiner ähnelt. Ich habe, da ich bin Berlin wohne und hier noch keine Dieselprämie zu bekommen ist, die Finanzierung einfach verlängert. Zinsatz sind 1,9%, ich zahle 0,60€ im Monat mehr an Rate ohne Anzahlung auf 3 Jahre. Lasse mich einfach überraschen was in den nächsten 1-2 Jahren so passiert. BMW hätte mir bei kauf eines neuen für mein Wagen 15.600€ gegeben. Ohne Neukauf, 1000€ weniger. Find den Preisverfall schon übel - der Wagen hatte immerhin vor 3 Jahren 31.000€ gekostet.
     
  18. #18 myloxyloto, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1

    :D Ich dachte gerade schon bin ich bescheuert...Hab den Wagen natürlich 06/2017 und nicht 06/2016 gekauft. Also mit Anzahlung hab ich jetzt 20 Monate gezahlt.

    Und ja, ich bin in alleine in dem einen Jahr knapp 50TKM gefahren...

    Edit: Und das war auch irgendwie der Punkt wo ich angefangen habe nach zurechnen. Durch die Fahrerei erwarte ich natürlich von der Einkommenssteuer eine Rückzahlung, plus ein wenig aus der Tasche könnte ich ggf. überlegen ob ich eine Einmalzahlung mache, um den Wertverlust quasi zu reduzieren.

    Oder eben verkaufen und stattdessen in einen Benziner investieren.
     
  19. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Ich habe auch ein Fehler bei der Berechnung.
    Ich hatte die Anzahlung nicht berücksichtigt.
    Das wären dann ca 4,5 bis 5 Jahre.
     
  20. #20 myloxyloto, 13.01.2019
    myloxyloto

    myloxyloto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Sorry das zu hören mit dem Wertverlust und ja, ich hoffe das es am Ende sich auch zumindest etwas besser rechnet für dich!
     
Thema:

120d Restwert

Die Seite wird geladen...

120d Restwert - Ähnliche Themen

  1. Empfehlenswerte Rad Reifenkombi F20 120d

    Empfehlenswerte Rad Reifenkombi F20 120d: Hallo, ich fahre schon lange 1er, aktuell den E87 und wollte nun auf einen 120d F20 umsteigen. Leider bin ich etwas aus der Thematik gekommen...
  2. 120d Coupe - Display; Lenkrad; Spiegel

    120d Coupe - Display; Lenkrad; Spiegel: Hallo! Mein 120d hat mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel - BJ 2008 - ca. 175k km. Mit am nervigsten ist das Display vom Radio. Bei...
  3. Mahlzeit aus Potsdam (mit E87 120d)

    Mahlzeit aus Potsdam (mit E87 120d): Hallöchen zusammen, ich bin der Kai (33) aus Potsdam. Wir fahren einen E87 120d von 2011 und da ich bei Problemchen und Wehwehchen immer mal...
  4. 120d 177 dpf leistungsverlust?!

    120d 177 dpf leistungsverlust?!: Hi Leute möcht mich kurz mal vorstellen und auch gleich mal mit nem Problem nerven Besitze seit 3 Wochen einen 120d letzte Serie vom e81 Ende...
  5. E88 120D Mischbereifung

    E88 120D Mischbereifung: Freunde, da ich mein Cabrio gerade auf Serie zurückbaue, brauche ich für meine Original M Felgen (7j/17 vo und 7,5j/17 hi) neue Reifen. Bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden