120d Probefahrt gehabt

Diskutiere 120d Probefahrt gehabt im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, durfte heute den neuen 120d mal bewegen, geht gefühlt ein wenig besser als der Alte. 7 PS... Aber wieso im Himmel regeln...

  1. #1 AlpinaRS, 16.06.2012
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    durfte heute den neuen 120d mal bewegen,
    geht gefühlt ein wenig besser als der Alte.
    7 PS...
    Aber wieso im Himmel regeln die den bei 228 km/h ein?
    Am Drehzahlmesser sind locker noch 1000 U/min platz gewesen.
    Ganz klarer Nachteil zum Alten!!

    Habt ihr auch die Erfahrung gemacht?
     
  2. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, die sind alle unter der realen Vmax abgeregelt, sieh separate themen...
     
  3. #3 misteran, 16.06.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.764
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Schalter oder Automatik?

    Beim Schalter bist du doch knapp bei 4000RPM bei der Geschwindigkeit. Viel mehr geht sowieso nicht. Ab 4000RPM fällt die Leistung ab. Mit PP-Kit etwas besser.

    Sonst spürt man halt das höhere Drehmoment von 380NM, was ab 1750RPM anliegt (der alte 177PS Motor hatte nur 350NM).

    Hat auch Vorteile, wenn er abgeriegelt ist. Tempomat rein und mit 8l Verbrauch fahren oder wieviel auch immer er sich dann genehmigt.
     
  4. #4 SportEdition, 16.06.2012
    SportEdition

    SportEdition 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorteile konntest Du auch erkennen? ;-)
     
  5. #5 AlpinaRS, 16.06.2012
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Also das erweiterte Display in der Tachoeinheit ist klasse,
    die Sportsitze sind besser.
    Aber die Materialanmutung des Armaturenbretts speziell
    des Handschuhfachs ist zum davonlaufen.
    Ganz klarer Rückschritt gegenüber E81 FL.

    War übrigens ein Schalter.
     
  6. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ja das Handschuhfach ist auch einer der wenigen, wenn nicht gar der einzigste Kritikpunkt den ich hätte im Innenraum. Aber das benutz ich selbst im E87 so selten, dass es mich nicht stört. Wirkt mechanisch nicht sonderlich stabil, aber man sieht es ihm nicht an, daher mir wurscht ;).
     
  7. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    meiner regelt bei 229 lt. tempomat ab :P (was real ~217 entspricht und somit gerade noch im 5% rahmen ist, somit hat bmw hier das gesetzt voll ausgeschöpft)...

    der "alte" lief bis tacho 240 und bergab bis 255... :(
     
  8. edge07

    edge07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Nähe Graz
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Christian
    Ja, fand das bei der Probefahrt auch eher billig. Auch finde ich es nicht sehr wertig, dass der Knopf beim Handbremshebel nur schwarzes Plastik ist und nicht zumindest verchromt, wie sonst überall üblich.

    Was ich aber echt absolut nicht verstehe ist, wie BMW noch immer an den Knubbeln festhält, mit denen man die Türen von innen verschließen kann. Das ist echt sowas von Old-school und jeder andere Hersteller ist da schon seit Jahrzehnten drüber hinweg.
     
Thema:

120d Probefahrt gehabt

Die Seite wird geladen...

120d Probefahrt gehabt - Ähnliche Themen

  1. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  4. 120d f20 Kilometer gedreht

    120d f20 Kilometer gedreht: Hallo ich habe meine 120d Baujahr 05/2013 mit 148000 gekauft habe jetzt 165500km gelaufen habe jetzt meinen Service fällig allerdings habe ich...
  5. [Verkauft] Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d

    Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d: Ich biete hier einen umgebauten/leer geräumten Original DPF an. Funktion wie bei einer Downpipe, Optik wie der originale DPF. So fällt es bei...