[E87] 120d + PP-Kit + Marcel -> Probleme?

Diskutiere 120d + PP-Kit + Marcel -> Probleme? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey Leute! Würde hier gern mal über Erfahrungen mit dem Optimierten PP-Kit diskutieren. Vorab erstmal ein paar Randinformationen über...

  1. #1 paul_goodnight, 18.01.2013
    paul_goodnight

    paul_goodnight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Paul
    Hey Leute!

    Würde hier gern mal über Erfahrungen mit dem Optimierten PP-Kit diskutieren.

    Vorab erstmal ein paar Randinformationen über mich/Auto.
    Also, ich fahren ein e87, fl, 120d, PP-Kit... das Kit ist seit ca. 17tKM drin und läuft wie ein Uhrwerk. Zum Sommer hin würde ich gern nachrüsten.
    Die mir bislang best erscheinende Möglichkeit, ist die zusätzliche Kennfeldoptimierung bei Marcel- oder gibt es noch etwas Vergleichbares? :wink:


    Gab es bislang irgend welche Probleme, die auf die Optimierung zurück zu schließen sind? (wie lange ist der Einbau der Optimierung her- Datum und KM-Stand wäre ne top Ergänzung)

    Oder gibt es nur Positives zu berichten!?


    Dazu hätte gern mal ein paar Erfahrungen von euch.


    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 astrokerl, 19.01.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Optimierung

    Hallo,

    das interessiert mich auch.

    Ich habe jetzt 10tsd km mit dem PP Kit zurückgelegt und auch O Probleme.
    Das mit der Kennfeldopti interessiert mich auch - obwohl ich da meine Garantie verlieren würde .....

    achja, km Stand ist 35 tsd

    Grüße
     
  4. #3 CCxxxN2, 19.01.2013
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Marcel kann man ohne weiteres sofort Empfehlen !!! Er versteht sein Handwerk !
     
  5. #4 Knüppel74, 19.01.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ist denn nicht im PP-Kit sowieso schon ne Software-Optimierung mit drin??
    Dann wärs ja doppelt gemoppelt!^^
    Oder holt Marcel noch das eine oder andere Pferdchen mehr raus als das PP-Kit?
     
  6. #5 WhiteWolf, 19.01.2013
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Fahren doch welche rum mit dem PP-Kit + Optimierung die 230 Pferde durch die gegen scheuchen, anstatt der 200 durchs PP-Kit
     
  7. #6 AnooooOH, 19.01.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    aber kommt man da nicht auch drauf ohne vorher das pp kit zu haben?
     
  8. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Vielleicht schon, aber das läge dann außerhalb der zulässigen Toleranzen was die Hardware aushält und ist somit nicht vollgasfest und der Motor und das Getriebe könnten dir um die Ohren fliegen.
     
  9. #8 AnooooOH, 19.01.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    das macht für mich grade keinen sinn, inwiefern das pp kit vorher darauf einfluss nimmt.
     
  10. #9 xinghui, 19.01.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    beim PP kit werden nur ein größerer Ladeluftkühler und ein stärkerer Lüfter verbaut, das hat nichts mit dem Getriebe zu tun.
     
  11. #10 BLACK-APEX, 19.01.2013
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Ob das wirklich so viiiel bringt steht wohl in den Sternen. Geht wohl mehr darum sein Gewissen zu beruhigen.
     
  12. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Das ist ganz einfach:

    Beim Kit bekommt man den größeren Performance LLK und einen stärkeren Lüfter verbaut, sodass die thermischen Probleme behoben sind. Das Kit ist kein normales Chiptuning. Beim Automaten, wie bei meinem wurde durch das PP-Kit noch ein stärkerer Drehmomentwandler verbaut. Laut ZF Homepage hält das Getriebe beim Automaten 450 NM + Herstellerreserven (beim Schalter 370 NM +) aus. Der normale Wandler hält die von Marcel angegebenen ~ 440 - 450 NM nicht aus.

    Das Problem mit der Überhitzung des Motors und der Überlastung des Getriebes sind somit gelöst (jedenfalls beim Automaten).

    Bei der normalen KFO bei Marcel bekommt man ja "nur" 215 PS anstatt ca. 230 bis 235. Beim Drehmoment ist der Unterschied zwischen KFO ohne Kit und KFO mit Kit nicht so gravierend. Ca. 435 (ohne Kit) zu 440 Nm (mit Kit). Mir persönlich wäre ein Chiptuning bei einem Schalter ohne Modifikationen an Getriebe und Kupplung auch zu riskant, da der Unterschied doch um die 80 bis 90 NM zur Serie beträgt und das Getriebe dauerhaft eine deutliche Mehrbelastung aushalten muss. Marcel soll aber immer noch in den Bauschutztoleranzen sein.
     
  13. #12 justus.2, 19.01.2013
    justus.2

    justus.2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Peter
    Hallo,
    ich war vor 2 Jahren mit meinem 120d mit PPKit bei ds-motorsport bei Siegen, nachdem ich lange überlegt und im Internet recherchiert habe, wohin ich gehen kann. Herr Daub ist auf BMW´s spezialisiert, bisher keinerlei Probleme. Nach Kennfeldoptimierung wurden 165 kW und 427 Nm gemessen, vmax mit GPS unter günstigen Bedingungen jetzt 248. Marcel kannte ich damals noch nicht, ds-motorsport empfand ich als seriös und kann Herrn Daub empfehlen. Bei Hartge kann man auch anfragen, hatte ein früheres Fahrzeug dort und Hartge ist ebenfalls empfehlenswert. Bieten mittlerweile aus logistischen Gründen nur noch Boxen an, führen aber auf Anfrage auch klassische Kennfeldoptimierungen aus, weiß aber nicht, ob auch für den 120d mit PPK.
     
  14. #13 Tobias120d, 19.01.2013
    Tobias120d

    Tobias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drolshagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Tobias
    @justus.2

    hab letztens bei ds-motorsport angerufen bezüglich motoroptimierung. ich meinte zu denen das ich mir bei bmw das ppkit nachbauen wolle und anschließend noch chippen lassen wollte bei ds.
    der berater meinte das die das ppkit auch anbieten und eine von DSmotorsport verbesserte version/abstimmung, aber mit den selben Komponenten.nur mit vmax aufhebung und genaue anpassung auf das eigene Fahrzeug + vorher / nachhervergleich.
    ppkit mit einbau und allen 950€ das dskit 1250€
    damit hätte ich dann zum vergleich des kits 197ps -> ca 215ps und 390Nm-> 420Nm.

    Die meinten ich sollte das anschließende Chippen sein lassen da es langfristig nicht gut für den Motor ist. Sie würden auch in Foren(sind auch dort am nachlesen laut deren aussage) von den 230ps abraten, da es nicht lange gut gehen würde....

    Was genau hast du dort noch machen lassen Justus?
     
  15. #14 120dJens, 19.01.2013
    120dJens

    120dJens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    ????

    Aber wenn das PPkit von BMW eingebaut wird, behältst Du die BMW Garantie.
    Wenn es ein «anderer» einbaut, verlierst Du sie.
    So zumindestens die Ausagen von BMW !!!!???

    Also ich habe, mit mit PPkit, 199 PS und 420 Nm und habe eigentlich die Marcel - KFO geplant.
    Obwohl es «nur» eine Mehrleistung von ca. 20 PS und ca. 10 Nm wären?! :eusa_doh:
     
  16. #15 justus.2, 19.01.2013
    justus.2

    justus.2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Peter
    Sonst gar nichts. Das PP-Kit habe ich von BMW und auch dort einbauen lassen, hat damals leider noch (mit Handeln) 1800 Euro bei BMW gekostet, war vor der Preissenkung. Ca. 1/2 Jahr später war ich dann in Siegen zur reinen Kennfeldoptimierung. Hätte eigentlich auch gerne etwas mehr Drehmoment gehabt, davon wurde aber abgeraten, auch wenn hier viel höhere Werte, z.B. nach der Kur bei Marcel angegeben werden. Zwischen 2000-3000 U/min spürt man den Leistungszuwachs, davor und danach könnte es von mir aus noch etwas besser gehen, bin aber dennoch sehr zufrieden, kein stärkeres Rußen, kein Anspringen der Motorschutzsteuerung etc., Verbrauch bei Stadtverkehr ca. 6,6 l, bei Vollgas auf der AB natürlich mehr, kann dann auch über 9 l sein.
     
  17. #16 Tobias120d, 19.01.2013
    Tobias120d

    Tobias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Drolshagen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Tobias
    also hast du jetz wie viel ps justus? ist also das selbe was ds mir anbietet richtig?
     
  18. #17 justus.2, 19.01.2013
    justus.2

    justus.2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Peter
    @Tobias
    Sind umgerechnet ca. 224 PS, vmax-Aufhebung und Prüfstand vorher/nachher war bei ds mit dabei, wobei Prüfstandmessungen laut Forum nicht so aussagekräftig sein sollen und von Umgebungstemperatur etc. abhängig sind.
    Wenn man die Beiträge hier im Forum liest geht so etwas vielleicht auch schon ohne PP-Kit, und mit Kit angeblich noch mehr, mit Kit ist der Motor auf alle Fälle thermisch belastbarer und dadurch vermutlich haltbarer.
     
  19. #18 BLACK-APEX, 19.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2013
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Aber wozu das PP-Kit teuer einbauen lassen um dann von einem Drittanbieter nochmal eine andere Software aufspielen zu lassen.
    Lohnt sich überhaupt nicht aus finanzieller Sicht.

    Dann nur den LLK sich einzeln besorgen für viel weniger Geld und dann zu einem Drittanbieter.

    PP-Kit lohnt sich nur wenn man sicher gehen will mit Garantie/Kulanz und Qualität der Hard- und Software... und das natürlich auch in der Zukunft so lässt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 justus.2, 19.01.2013
    justus.2

    justus.2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Peter
    Finanziell hat sich das natürlich nicht gelohnt, habe das wirklich aus "Freude am Fahren" gemacht und der Fahrspaß war mir das Wert. Aber natürlich fährt sich ein serienmäßjger 120d auch schon gut und mit PP-Kit sowieso. Da aber bis jetzt (nach fast 2 Jahren) noch keine Probleme aufgetreten sind bin ich zuversichtlich, dass dies so bleibt.
     
  22. #20 PHollenz, 19.01.2013
    PHollenz

    PHollenz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zu dem thema auch bereits viel gelesen da ich auch plane im frühling PPK von BMW nachrüsten zu lassen (da Garantie läuft).
    PPK optimiert auf mind 197 streut aber i.d.R. nach oben d.h 205 PS bei guten vorraussetzungen bzw auc höher (211 oder so war glaube ich der höchste aber wer weiss das schon.. ).
    die KFO von Marcel z.B baut lediglich auch den thermischen änderungen des PPK auf. hauptanteilig am LLK.
    d.h für jemand der ausserhalb der garantie liegt und darüber nachdenkt auf 220+ PS zu kommen ist es unrentabel das PPK und anschließend KFO zu machen da man den LLK und auch den Lüfter des PPK auch so bekommen kann und dann die selbe KFO machen kann wie wenn man das gesamte PPK hätte.
    irgendwer meinte "rentiert sich KFO überhaut für die paar PS?"
    Ich bin davon überzeugt dass sie das leistungstechnisch tut (sagen zumindest alle dies haben).Irgendwo gabs n video 2 cabrios ppk vs ppk + kfo und der letztere schiebt einfach merklich besser an.
    Ja beim schalter ist das Getriebe mit 370 NM angegeben aber angesichts der tatsache, dass schon das OEM PPK schon 400+NM an den start bringt und ich davon ausgehe dass das sicherlich von BMW ausgiebig getestet wurde halte ich das fürn unbedenklich.
    Zumal auch seltsamerweise das getriebe vom 123d mit 650MN angegeben wurde bin ich da etwas skeptisch.. das kann nicht soooooo unterschliedlich sein.
    Mit KFO kann ichs allerdings nicht einschätzen hab aber bisher noch nie von ungewöhnlichen getriebevorfällen in dem zusammenhang gehlesen.
     
Thema: 120d + PP-Kit + Marcel -> Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d performance kit marcel

    ,
  2. driftbox oder awron messung

Die Seite wird geladen...

120d + PP-Kit + Marcel -> Probleme? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Kaltstart 120d FL

    Kaltstart 120d FL: Hallo Miteinander, Wollte mal euch kurz fragen: Hat euer 1er mit dem b47 Motor auch so einen Schrecklichen kaltstart? Also er läuft ja super an...
  2. [F20] 120d PP Ladeluftkühler?

    120d PP Ladeluftkühler?: Kann mir jemand sagen ob das wirklich ein llk vom 120d PP ist? Ich weiß nicht woran ich das erkennen kann :/ hab ihn auf eBay ersteigert
  3. [E88] Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. [E88] Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...