[E8x] 120d PP-Kit Fahrleistungen

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von neelex, 02.08.2012.

  1. #1 neelex, 02.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
    neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    29
    Hi,

    ich habe ja seit einiger Zeit das PPK drin in meinem 120d Coupe. Subjektiv geht der Wagen auch viel besser als vor der Leistungssteigerung, das ist unbestritten.

    Mittlerweile frage ich mich allerdings ob der Wagen vorher die 177PS überhaupt hatte. Gerade auf der AB bei Geschwindigkeiten >220 bin ich mittlerweile skeptisch. Der Wagen geht ganz gut bis 220 km/k (laut Tacho), danach eben etwas gemächlicher bis 230 km/k und gerade so auf 240 km/h - und das mit PPK und angeblich mindestens 197PS :? 240 km/h dürften max. echte 230 km/h sein - und der Wagen war/ist mit 228/233 km/h im Serienzustand eingetragen...

    Ich habe das bisher auf die 18-Zöller Mischbereifung geschoben, sind ja doch etwas mächtiger als die Serienbereifung mit der die v/max im Schein gemessen wird. Aber kann das so viel ausmachen? Wie ist das bei Euch anderen?

    Viele Grüße
    Neelex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pecoloco, 02.08.2012
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Ich hab das Gefühl, dass meine 19er auch ordentlich auf Verbrauch und Leistung drücken. Habe allerdings kein PP Kit - dafür allerdings Marcels Optimierung.
     
  4. #3 Master3, 02.08.2012
    Master3

    Master3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedrichshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Ich muss auch sagen, dass das PP Kit sehr gut spürbar ist. Mittlerweile zweifel ich auch ob der vorher 177PS hatte. Falls ja, dann waren das aber mehr wie 20PS Leistungssteigerung.
     
  5. #4 WhiteWolf, 02.08.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Also in der V-Max hat sich seit dem PP-Kit bei mir einiges zum Guten geändert, an Guten Tagen und Freien BAB´s stehen ne Nadel über 250 aufm Tacho. Bevor jetzt wieder Disskussionen kommen: Bereifung: 205VA und 225HA auf M207 17". Macht mit Sicherheit auch was aus.
    Leider hab ich nie gemessen, wieviel echte KM/H das sind, mir auch egal, Ich Liebe Tachowerte :mrgreen:
    Vorher mit Mühe und Not 240 Tacho, hatte auch mal 245 aufn Tacho, aber mit viel Rückenwind, Bergab und Heimweh.
    Und ich finde, Gerade im Durchzug 100-230 sind welten zwischen Serie und PP-Kit :icon_smile:
    Ob er vorher die 177 PS hatte und jetzt die 197 PS weiß ich nicht, war nie aufm Prüfstand... Aber ich nehms mal an :daumen:
     
  6. #5 BLACK-APEX, 02.08.2012
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Sind ja auch mehr als 20Ps.

    Meiner hatte zuvor 168Ps. Die PP-Kit streuen nach oben.
     
  7. #6 emma120d, 03.08.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    man man ...da freu ich mich ja immer mehr auf mein kit :)
     
  8. #7 lassmich_nicht überholen, 03.08.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Jop solltest du auch ;) und die in Hamm machen das wirklich Top! Solltest dir auf jedenfall dort nen Leihwagen geben lassen je nachdem was du bekommst freust dich direkt 3 mal mehr wenn du dein Auto wieder hast :P und die haben neue Tüv Preise du kommst jetzt da mit Tüv etc. nicht über 1000€....
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 03.08.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    fahr doch jetz nochmal drauf :D
     
  10. #9 neelex, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    29
    Bei mir eben vor der Leistungssteigerung 230 nach Tacho und danach so 240 - wie gesagt mit 18" 215VA und 245HA. Wenn das hauptsächlich die Felgen sind, bin ich ja beruhigt. Wobei ich das fast nicht glauben kann.
    Verbrauch ist übrigens auch etwas höher im Vergleich zu den Winterrädern. Macht gut und gerne 0,5-1l aus. Wobei bei den Winterreifen ja bei 210 km/h Schluss ist, aber 0,5l sind es auch bei gemächlicher Fahrt auf jeden Fall.

    Mir geht's ja auch nicht um 5 km/h mehr VMAX. Es ist nur sehr auffällig, dass augenscheinlich weniger stark motorierte Fahrzeuge erstaunlicherweise beim Beschleunigen ab 150 km/h dran bleiben können bzw. ich beim Hinterherfahren nicht näher komme. Es geht hier nicht um Autobahnrennen (um das nochmal klar zu sagen), aber wenn mir z.B. fast jeder A3 TDI oder A4 TDI (2.0, max 170PS IMHO) am Arsch klebt beim vollen Beschleunigen bis weit über 200 km/h wundert mich das doch. Und da wird nicht jeder gechipt sein, die Firmenwagen und Mietautos zumindest mit ziemlicher Sicherheit nicht. Solche Situationen kommen eben häufig vor, wenn der Vorausfahrende mit 120-140 km/h überholt und man selber und der Hintermann nachfolgend wieder schneller fahren wollen.

    BTW: Heute morgen hat mich gerade ein F20 (EIN Auspuffrohr!) geradezu locker ausbeschleunigt. War viel Verkehr, alle 3 Spuren voll, ist mir trotzdem dauerhaft bis auf ca. 10m aufgefahren bei Geschwindigkeiten um die 120- 160 :? Gab dann ne Stelle, da konnte ich, nachdem der Vorausfahrende die linke Spur frei gemacht hat, Gas geben und auch auf die mittlere Spur wechseln, die ebenfalls für eine größere Strecke frei war. Also Auto vor mir weg, ich Vollgas, dann rüber auf die Mitte nachdem ich den zuvor vor mir fahrenden überholt hatte. Ich fahr immer rüber wenn einer schneller als ich fahren will - und kann :lol:. Der F20 ist vorbeigezogen, unglaublich :swapeyes_blue:. Kann aufgrund eines Rohres eigentlich max ein 120d oder 120i gewesen sein. Der war sicherlich gechippt, ansosten fall ich vom Glauben ab oder geb mein "200PS" Auto zurück :mrgreen:

    Weiß nicht, ob es Sinn macht auf den Prüfstand zu fahren, Auto ist aus der Garantie raus, hat noch 5 Monate Euro Plus, die decken das IMHO nicht ab. Und wenn wirklich zu wenig rauskommen würde ist die Frage ob der Wagen vorher zu wenig Leistung hatte oder es am PPK liegt. Kleine Räder zum Testen draufmachen wäre ne Idee, allerdings woher nehmen, wenn nicht stehlen? Vermutlich mach ich gar nix, hätte ich wenn das schon in der Garantiezeit machen müssen.

    Grüße
    Neelex
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 03.08.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M

    f20 chiptuning ist aktuell nur via box möglich! also ist die sache mit dem tuning recht unwarscheinlich!

    also meiner riegelt auch ab :) bei 247 kmh nach ps da ist auf dem tacho 2-3 striche nach 260kmh anschlag :)
     
  12. #11 lassmich_nicht überholen, 03.08.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    hmm ja die f20 gehen schon gut aber im Vergleich f20 120d und e87 120d mit PP-Kit müsste eigentlich der e87 vorbei ziehen...eigentlich.... naja wenigstens fahren die bei reellen 225km/h gegen eine Wand ^^
     
  13. #12 neelex, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    29
    Interessant, gerade wenn vernünftiges Chiptuning fast noch nicht möglich ist. Ich bin mittleweile auch schon viele Autos gefahren. So schnell wie der vorbei war hat das wie bestimmt 20-30 PS mehr ausgesehen. Vielleicht sollte ich meinen 1er mal checken lassen? Oder liegt's doch an den 18"?

    Ich frag mich mittlerweile ob ich trotz PPK überhaupt 225 km/h oder die 228km/h des E87 120d Serienmodells erreiche... Ich glaub ich teste das mal mit einem externen Navi. Das interessiert mich jetzt doch... 240 nach Tacho dürften nicht viel mehr sein, denke ich... Was ja dann auch erklären würde warum die Beschleunigung nicht so ist wie sie sein sollte. Oder ist irgendjemand mit einem 120d in der Nähe von Karlsruhe oder Mannheim, der bereit ist eine kurze Vergleichsfahrt auf der AB zu machen ( 150 - 230 oder so?)
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 03.08.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    lps lauf schadet nie! fahr aber auf einen vernünftigen! ich hab 18er pp felgen und kann bis 200 kmh einen 330d in schach halten!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. GTR

    GTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Thomas
    Naja... das hört sich irgendwie schon etwas komisch an.
    Normalerweise solltest du so spielend dran vorbeiziehen. Da sollte ein Prüfstandslauf den genauen Leistungsstand bekannt geben.

    An den Reifen wird es nur zu einem kleinen Bruchteil liegen.
    Ich fahr meinen 120d mit 19"BBS... mit gut bergab un heimweh lief der Tacho 245
     
  17. #15 lassmich_nicht überholen, 03.08.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Hmm evtl. warst du nur im falschen Gang? Sowas ist nämlich auch ein krasser unterschied ob du im 4. Gang volle ölle drauf drückst und er runter Schaltet und Gas gibt
     
Thema: 120d PP-Kit Fahrleistungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum fährt der 120d nur 228?

Die Seite wird geladen...

120d PP-Kit Fahrleistungen - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...